Home / Forum / Tiere / Problem mit katze

Problem mit katze

1. Mai 2012 um 12:51 Letzte Antwort: 16. Mai 2012 um 9:15

Hallo!
Es geht um die Katze meiner Mutter!

Seit ca. 2 Monaten hat sie das Problem das die Katze (7jahre alt) ab und zu irgendwo in der Wohnung ihr großes oder kleines Geschäft hinterlässt!
Das erstemal hat meine Mutter es bemerkt wo die katze auf den Küchenstuhl gepinkelt hat (der stuhl auf dem meine mutter immer sitzt) nach 1Woche hatte sie im wohnzimmer ihr großes geschäft hinterlassen....dann wieder tagelang alles normal und plötzlich wieder ein großes geschäft im wohnzimmer dann wieder ein paar tage gut, dann war mal auf den badevorleger gepinkelt! Dann war mal wieder 2-3 wochen nichts und jetzt hat sie wieder in die wohnung gekakt!
Wir fragen uns jetzt was sie hat, ich habe meiner mutter gesagt sie soll mal mit ihr zum artzt, sie glaubt aber nicht das sie was hat weil sie ja sonst auch auf ihr klo geht!
Habt ihr ein paar tipps? Erfahrungen?

Mehr lesen

1. Mai 2012 um 13:11

Hm
hat sich irgendwas großartiges geändert? umzug, auszug einer bezugsperson, irgendwie sowas. wurde das streu gewechselt? freigang gestrichen?

wie viele katzenklos hat deine mutter stehen? mit oder ohne haube? ist das futter in der nähe?
wie oft wird das klo saubergemacht?

ist die katze kastriert? auch katzen markieren manchmal ihr revier mit kot oder urin...

Gefällt mir
5. Mai 2012 um 21:49

Problem mit Katze
Guten Abend!
Geh auf jeden Fall mit der Katze zum Arzt. Mein Kater, Diego, hat das auch eine zeitlang gemacht und wie sich rausstellte, hatte er eine Blasenentzündung. Ich habe auch gelesen, im Internet, dass das ein typisches Verhalten für Katzen ist, dass wenn sie eine Blasenentzündung haben, sie überall hinmachen, da sie das Katzenklo mit den Schmerzen in Verbindung bringen. Versucht es sonst mal mit Nieren- und Blasentee und extra Futter für Blasenerkrankungen, das hilft auch etwas.

Gefällt mir
5. Mai 2012 um 23:56
In Antwort auf cerise_12092534

Problem mit Katze
Guten Abend!
Geh auf jeden Fall mit der Katze zum Arzt. Mein Kater, Diego, hat das auch eine zeitlang gemacht und wie sich rausstellte, hatte er eine Blasenentzündung. Ich habe auch gelesen, im Internet, dass das ein typisches Verhalten für Katzen ist, dass wenn sie eine Blasenentzündung haben, sie überall hinmachen, da sie das Katzenklo mit den Schmerzen in Verbindung bringen. Versucht es sonst mal mit Nieren- und Blasentee und extra Futter für Blasenerkrankungen, das hilft auch etwas.

Re
es gibt kein futter für blasenerkrankungen. es gibt futter das blasensteinen vorbeugen soll (genauer gesagt struvit), das geschieht indem der urin angesäuert wird.. funktioniert meist ganz gut, bis auf fälle wo man dann oxalatsteine bekommt, die entstehen in zu saurem urin. und sind die bösartigeren steine, denn die kann man nicht auflösen.
das hilft aber nicht bei einer entzündung.

bei einer blasenentzündung führt meist kein weg um den tierarzt und antibiotika herum.

Gefällt mir
10. Mai 2012 um 0:24

Hm
hast du feste orte an denen du die bescherungen findest? zb immer auf demselben teppich. und einen laptop bzw pc in der nähe?
dann könntest du evtl ne billige webcam besorgen und einfach aufnehmen was passiert wenn du nicht da bist. dann weißt du wer das ist.

deine sind freigänger oder? alle? haben sie unbeschänkten freigang?
falls nein, hast du auch solche bescherungen wenn sie raus können? oder nur wenn sie grad eingesperrt sind?

kastriert sind sie alle oder?

falls es eine feste stelle gibt würd ich da einfach ein weiteres kaklo draufstellen und gucken was dann passiert

manche dinge sieht man einer katze nicht unbedingt an^^ blasenentzündungen zb kann man nur über eine urinprobe feststellen, anders kann das auch ein tierarzt nicht.
diese entzündungen sind schmerzhaft, deswegen meiden katzen dann das kaklo-der ort wo es weh getan hat-und suchen sich andere stellen für ihren urin aus.

und, weil das auch schon passiert ist, falls dein haus den katzen imemr offen steht: kann es sein dass ein fremder ins haus kam und mit kot und/oder urin markiert hat?

Gefällt mir
12. Mai 2012 um 9:29

Es
gibt auch bei katzen so etwas wie altersbedingte inkontinenz was du versuchen könntest ist der alten lady in das zimmer, in dem sie am häufigsten ist, ein katzenklo zu stellen. wenn du einen buddler hast dann könnte eine einkaufskiste oder mörtelwanne helfen. über 30cm rand schmeißt man so leicht nix rüber.
da es aber um ne alte katze geht müsstest du vermutlich einen einstieg für sie hineinsägen. alte katzen sind auch irgendwann nicht mehr so beweglich wie früher.

falls du es schaffst würd ich dennoch ne urinprobe zum arzt bringen.. auf hartem untergrund mit ner psritze aufziehen oder evtl ein nasses stück stoff ausdrücken. müssen keine großen mengen sein. nur um ne blasenentzündung auszuschließen.

wenn sie tatsächlich nur steril und nicht kastriert ist kann es auch sein dass sie markiert. wenn sie noch rollig wird ist sie steril. wenn nicht ist sie kastriert.
allerdings würde ich erwarten dass sie damit nciht erst im hohen alter anfängt.

Gefällt mir
12. Mai 2012 um 10:20

Hallo!
Also meine Mutter hat jetzt ein zweites klo dort hingestellt wo sie immer ihr großes geschäft erledigt!
Trotzdem wird es jetzt immer häufiger das sie an einer X beliebigen stelle in der wohnung kakt und sie übergibt sich auch sehr oft in letzter zeit!

Gefällt mir
12. Mai 2012 um 10:20
In Antwort auf val_12732815

Hallo!
Also meine Mutter hat jetzt ein zweites klo dort hingestellt wo sie immer ihr großes geschäft erledigt!
Trotzdem wird es jetzt immer häufiger das sie an einer X beliebigen stelle in der wohnung kakt und sie übergibt sich auch sehr oft in letzter zeit!

Wir gehen heute zum arzt
Sie scheint krank zu sein! Anders kann ich mir es nicht erklären

Gefällt mir
12. Mai 2012 um 10:30
In Antwort auf val_12732815

Wir gehen heute zum arzt
Sie scheint krank zu sein! Anders kann ich mir es nicht erklären

Zumindest
dass sie sich oft übergibt ist nicht normal.

ich frage nochmal, ist sie kastriert? wenn nicht könnte es sein dass sie kot zum markieren benutzt.

Gefällt mir
13. Mai 2012 um 11:43

Naja
blasenentzündung tut weh, das muss ne alte dame nicht mehr haben falls ne entzündung festgestellt wird lass auch gleich nach harnsteinen suchen. die sind scharfkantig, verletzen die darmwand und verursachen so hin und wieder entzündungen...

eine sterile katze wird immer rollig bei einer sterilisation werden die eileiter nur durchschnitten, das gesamte sexualverhalten bleibt erhalten. sie lässt sich noch decken, nur kinder bekommen kann sie keine mehr.
eine kastrierte katze sollte nciht mehr rollig werden.wird sie es doch wurd bei der op was versaut *g und ein wenig was vom eierstock ist noch drin. kommt hin und wieder vor, auch in den besten familien

ne obststiege ist ne holzkiste oder?^^ wir kommen anscheinend aus verschiedenen teilen von deutschland :X ^^

jaa das mit dem gesicht machen meine auch^^ sie lieben es auch mich auf diese weise zu markieren.

Gefällt mir
16. Mai 2012 um 9:15

Re
das gibts bei beiden bei einer sterilisation werden eileiter bzw samenleiter durchtrennt udn der kandidat kann keine kinder mehr machen. abgesehen davon ist er der alte, markierungstrieb, sexualverhalten, bei katern das streunen, bleibt alles erhalten.
bei einer kastration werden die hoden bzw die eierstöcke entfernt. das ist heute eigentlich standard. damit entfällt das komplette oben erwähnte. für uns menschen ist es ne schlimme vorstellung kastriert zu werden, für ne katze nicht. sie leben ruhiger und entspannter.
bei katzen kommt ein gesundheitlicher aspekt hinzu, ständige ungedeckte rolligkeiten sind ein gesundheitsrisiko. die gebärmutter kann sich entzünden. unentdeckt wird das gefährlich.
es gibt dauerrollige katzen die gar nicht mehr aufhören. auch das ist kein schöner zustand. und es gibt einen zusammenhang zwischen den sexualhormonen der katze und gewissen krebsarten.

ja das mit den schnuppernden hunden kenn ich auch

vllt verliert sie auch nur langsam die kontrolle über ihre blase und weiß dass sie evtl es gar nicht mehr schafft^^ naja sie ist alt. da seien ihr ein paar eigenheiten gegönnt... wenn sie die kiste angenommen hat ists toll

Gefällt mir