Forum / Tiere

Plötzlich gestorben

25. November 2020 um 14:10 Letzte Antwort: 25. November 2020 um 19:11

Hallo,
ich hab sowas noch nie gemacht aber mein Herz ist gebrochen. Meine kleine Mira (Samtpfoten) ist vorgestern Abend plötzlich verstorben. Am Tag zuvor war sie noch frech wie Oskar und hat sich, wie immer, liebe bei uns geholt.
Am Montag ging es ihr dann nicht so gut. Sie wollte nichts essen, hat vor das Katzenklo gepinkelt und zog sich zurück. Am Nachmittag kam sie dann raus und hat sich im Wohnzimmer auf den Teppich gelegt. Sie wirkte teilnahmslos. Als ich sie gestreichelt habe, hat sie gar nicht richtig reagiert. Sonst stupste sie uns an und kuschelte zurück. Wir sind dann mit ihr zum Tierarzt, dort wurde gesagt sie hätte womöglich eine Erkältung und bekam zwei Spritzen. Uns wurde gesagt, wir sollten in zwei Tagen wieder kommen, falls es ihr nicht besser geht.
Kaum zuhause angekommen, kroch sie aus ihrer Transportbox und taumelte in einen anderen Raum, wo sie dann zusammenbrach. Sie wimmerte zwei mal ganz komisch. Daraufhin rief ich nochmal beim Tierarzt an und wir fuhren wieder hin. Ihr Kreislauf kollabierte und sie bekam eine Adrenalinspritze. Diese zeigte keine Wirkung. Sie hatte Atemaussetzer und einen starren Blick. Sie bekam dann eine zweite Adrenalinspritze direkt in ihr kleines Herz. Die Ärztin versuchte sie zu reanimieren, jedoch ohne Erfolg. Sie starb mit gerade mal 6 Jahren. Sie fehlt hier so sehr. In meinem Herzen klafft ein großes Loch. Ich kann mich kaum durch die Wohnung bewegen ohne die Ecken zu betrachten, in denen sie sich gerne versteckte. Ich kann kaum Atmen. Die Ärztin meinte, dass sie womöglich einen Herzinfarkt hatte. Ich kann es aber nicht verstehen. Sie war doch noch gar nicht alt. Wie kann ich damit zurecht kommen?

Mehr lesen

25. November 2020 um 19:11

Hallo du Liebe. 
Es tut mir sehr leid. Ich kann nachvollziehen wie es dir geht. Mir erging es letztes Jahr genauso mit meiner Hündin.
Es hört sich sehr nach einem Infarkt an und der kann in jedem Alter zuschlagen.
Vielleicht überlegst du dir ein neues Kätzchen zu holen, es kann deine Maus nicht ersetzen aber evtl kann es dich etwas über deinen Verlust hinweg trösten. 
Liebe Grüße Rose 

1 LikesGefällt mir