Home / Forum / Tiere / Pflegehund + Studium + Hin und Herfahren

Pflegehund + Studium + Hin und Herfahren

19. Mai 2012 um 19:06 Letzte Antwort: 22. Mai 2012 um 1:07

Hallo,
schon seit längerem überlege ich ob ich mir einen Pfelgehund anschaffen soll, da ich keine Zeit habe einen Hund auf Dauer zu haben und weil ich erst mal Erfahrungen sammeln will. Das Studium ist da noch weniger das Problem, aber ich fahre ca alle 2-3 Wochen zu mir nach Hause, weil ich in einer anderen Stadt studiere und die Fahrt dauert ungefähr 4 1/2 Stunden. In den Sommerferien und generell in den Ferien bin ich natürlich die ganze Zeit zuhause aber ich frage mich ob ich mir wirklich einen Pflegehund anschaffn soll und das hin und her ihm gut tut?

Mehr lesen

21. Mai 2012 um 1:58

Hi
ich möchte eig nicht näher darauf eingehen wo ich lebe oder studiere. Aber mit Pfelgehund meine ich, dass ich einen Hund aufnehme von einer Tierhilfeorganisation und ihm derweil ein zuhause gebe und ihn an menschen vl auch wieder angewöhne bis er ein zuhause hat.
lg

Gefällt mir
21. Mai 2012 um 11:10


ich finde deine idee toll. wie wäre es denn wenn du mal mit einem tierheim redest. erkläre ihnen deine situation und die können dir da am besten helfen. kannst ja mal anrufen. denn von da bekommst du ja auch einen hund

lg

Gefällt mir
22. Mai 2012 um 1:07
In Antwort auf kerri_12706982


ich finde deine idee toll. wie wäre es denn wenn du mal mit einem tierheim redest. erkläre ihnen deine situation und die können dir da am besten helfen. kannst ja mal anrufen. denn von da bekommst du ja auch einen hund

lg


Danke! Ich schau mal auch wegen Tierheimen weil ich eig bis jetzt immer mich an Tierorganisationen gewendet habe ^^

Gefällt mir