Home / Forum / Tiere / Pferd mit 16

Pferd mit 16

20. August 2017 um 2:09 Letzte Antwort: 24. August 2017 um 19:07

Hallo! Ich bin momentan 13,5 Jahre alt und reite seit 3 Jahren! Meine Eltern haben mir versprochen dass wenn ich gute Noten schreibe ich ein eigenes PFERD bekommen wenn ich 16 oder 15,5 bin. Nun wollte ich fragen ob ich bereit dazu währe. Ich kann momentan Dressur reiten, ausreiten, ohne sattel reiten, longieren , bodenarbeit machen, pferde pflegen, Sattelt, Trense, lederpflege,... Ich kenne mich nur noch nicht so gut mit springen und Krankheiten aus. Meine Eltern stehen komplett hinter mir und meinen es auch ernst. Ich würde mir gerne einen Hannoveraner, trakehner oder so also ein wb kaufen. Wir würden bis 10 000 € zahlen und das Pferd in einen Stall mit koppel Box und vielen mehr einstellen. Ich hätte nur 4 Mal oder so zeit also würden wir uns eine rb besorgen für unser pferd. Meine Mutter ist früher auch geritten und würde gerne wieder anfangen.  Dazu würden wir meine reitlehrin Korrektur reiten lassen. Bevor ich das pferde bekommst Erde ich noch den reiterpass machen und eventuell die Nadel. Lg 

Mehr lesen

24. August 2017 um 19:07

Hallo Pferdeglitzer
Also da bin ich schon mal neidisch. Ich habe nur einen Hund 

Ich glaube, dass man kein 100%iger  "Vollprofi" in allen Dingen sein muss, um ein Pferd zu halten. Wichtig ist aus meiner Sicht, dass man a) sich der Verantwortung bewusst ist, b) ausreichend Zeit hat bis ans Lebensende des Pferdes und c)  über ausreichend finanzielles Polster für Notfälle verfügt.

Leider kenne ich zu viele Menschen, die sich ein Tier anschaffen mit dem letzten Geld, das sie haben, und dann gleich ein Problem kriegen, sobald mal etwas ist (Tierarzt etc.).

Wenn Ihr aber die Möglichkeit habt, ein Pferd ordentlich einzustellen und auch Reitlehrer / Korrekturreiter zu bezahlen, dann denke ich nicht, dass Ihr Probleme haben werdet. 

Für Dein Alter finde ich sogar, dass Du Dich schon sehr ausführlich mit der Sache beschäftigst und finde das sehr gut! Wenn Deine Mutter dann auch noch mit einsteigt, dann ist das doch mehr, als die meisten Pferde an "Betreuung" bekommen. Ich glaube, dass es Deinem Pferd dann wirklich gut geht.

Was ich jetzt gleich schreibe, wirst Du nicht hören wollen, aber glaube einfach mal einer alten Frau:
In den Jahren zwischen 12 und ca. 30 passiert wirklich das Meiste im Leben. Man macht seinen Schulabschluss, hat irgendwann seinen ersten Partner, wählt einen Beruf, etc. Interessen verändern sich oft, auch wenn man sich das ÜBERHAUPT nicht vorstellen kann.
Ich finde es daher gut von Deinen Eltern, dass sie nicht sofort ein Pferd kaufen, sondern (wahrscheinlich) noch abwarten wollen, ob sich Dein Interesse in den nächsten Jahren ggf. noch verändert. Schließlich lebt ein Pferd lange - aber das weißt Du ja besser als ich 

Jedenfalls wünsche ich Dir jetzt schon, dass Dein Traum in Erfüllung geht und Du so richtig glücklich damit wirst!

LG
Miss A.
 

1 LikesGefällt mir