Home / Forum / Tiere / Pferd einfangen- lasso oder was?

Pferd einfangen- lasso oder was?

9. Juni 2004 um 23:48 Letzte Antwort: 17. Juni 2004 um 19:35

hallo!

Ich habe da ein problem:

Ich habe eine reitbeteiligung für zwei araber pferde, eine stute und ein hengst.
Die stute habe ich bisher zweimal geritten, den hengst noch nie da er lange nicht geritten wurde und ich mich erst mal wieder an pferde gewöhnen muss da ich meine vor fünf jahren verkauft habe.
Nun ist es aber so dass die stute sich seid drei wochen gar nicht mehr einfangen lässt und weder anfassen.
Ich möchte sie nun auch erst mal gar nicht mehr reiten und nur putzen um ihr vertrauen zu gewinnen aber sie lässt keinen mehr an sie ran;
Kann mir jemand einen tip geben?

Danke!

Sofia

Mehr lesen

10. Juni 2004 um 14:05

hallo sofia,
vertrauen gewinnen und lasso schließen sich vollkommen aus.
hast du schon versucht, über die neugier der stute an sie heran zu kommen? gib alle einfang-versuche auf und ignoriere sie, bis sie von selbst wieder interessiert und neugierig wird, was dieser ignorante mensch bloß will ...


Gefällt mir
17. Juni 2004 um 19:35

So eine hatte ich auch mal
Meine Stute wollte sich auch nicht einfangen lassen, nachdem ich sie gekauft hatte. Ich habe mich einfach mal ganz geduldig auf die Koppel gestellt - einige Möhren in der Jackentasche - es hat in der Tat fast zwei Stunden gedauert - nimm Dir was zu lesen mit - aber dann kam sie doch an, weil sie neugierig war, was denn da so raschelt. Ich habe von den Möhren dann auch noch einige selbst gegessen und das fand sie nun gar nicht in Ordnung. Die hat sie sich dann doch geholt. Viel Erfolg.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers