Home / Forum / Tiere / Pferd aus Handaufzucht :/

Pferd aus Handaufzucht :/

26. November 2011 um 13:57

Hallo
ich hab seit ein paar Wochen eine neue Reitbeteiligung, eine 13jährige Stute. Ich weiß nicht ob das bei Handaufzuchten normal ist oder ob da was schief gelaufen ist, auf jeden Fall ist sie unmöglich! Sie akzeptiert keine anderen Pferde in ihrer Umgebung und wenn doch welche da sind, stellt sie immer klar, dass sie die chefin ist. Sie giftelt jeden (Pferde und Menschen) an, außer ihre Besitzer, also zu Sozialkontakt ist sie überhaupt nicht fähig... Wenn ich mit ihr allein in der Halle reite läuft sie eigentlich ziemlich gut aber sobald jemand reinkommt, geht sie keinen Schritt freiwillig und ich muss jedesmal kämpfen dass sie zugeht. Auf der Koppel zertrümmert sie regelmäßig die Koppelzäune und ihre Besitzer schieben ihr die ganze Zeit Leckerlies rein, also verwöhnt bis zum geht nicht mehr. Sie ist eine richtige Diva... und ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll, weil ich mit der Art von Pferd überhaupt keine Erfahrung habe... Wäre toll, wenn mir jemand von euch Tipps geben könnte danke

Mehr lesen

22. Dezember 2011 um 19:00

Pat Parelli
Hey , ich kann dein Problem verstehen .
Probier es mal mit 'Pat Parellis Übungen' das Friendly Game klappt IMMER mein Pferd ist seitdem kein Sturkopf mehr (:
www.parelli.com oder auf www.youtube.de/parellitube
ich empfehle dies nur weiter .
Hoffe es klappt (:

liebe grüße Horsedream (:

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen