Home / Forum / Tiere / Perserkater hat schuppen o.O

Perserkater hat schuppen o.O

8. Januar 2014 um 11:21 Letzte Antwort: 15. Januar 2014 um 7:13

Hallo ihr lieben,

Normalerweise bin ich im Schwangerschaftsforum unterwegs doch jetzt muss ich mich mal hier her wenden.

Mein 2 jähriger Perserkater Simba (siehe Profil Foto) hat schuppen. Das ist mir heute früh beim morgendlichen streicheln aufgefallen
Er wird regelmäßig gebürstet, bekommt royal canin persian 30 Futter und hin und wieder mal leckerchen. Er ist kastriert und normal gewichtig, eher schlank.

Die schuppen sind rein weiß, also keine schwarzen. So kann man schon mal einen Floh befall ausschließen oder? Er ist ein einzel Kater und hat keinen Kontakt nach draußen daher sind Flöhe ja ohnehin eher unwahrscheinlich oder?

Den nächsten TA Termin habe ich zum Impfen erst am 20.01. bekommen. Vorher sind sie ausgebucht.

Könnt ihr mir sagen woher die schuppen kommen und wie ich sie ggf selbst behandeln kann? Auf Verdacht Baden wollte ich ihn jetzt nicht da ihr ja sicher auch alle wisst, wie gerne Katzen sich Baden lassen
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Liebe grüße
Susi

Mehr lesen

15. Januar 2014 um 7:13

Dankeschön
Mit nassfutter kann man den kleinen tiger leider jagen.
Habe schon diverses ausprobiert aber er will es nicht. Das einhige nicht trockene was er zu sich nimmt sind die liquid snacks von vitakraft.
Rohes fleisch oder fisch lässt er genauso links liegen da wird mal am guten Lachs geschnuppert und dann trocknet es vor sich hin.

Wo bekomme ich denn dieses lachsöl her? Im normalen Supermarkt oder eher im Tier Geschäft?
Hmmm jucken tut er sich schon. Mal mehr mal weniger aber ich könnte jetzt nicht sagen, dass es auffällig viel wäre.

Dann wird der knirps wohl doch nicht drum herum kommen mal zur lieben Frau doctor zu gehen. Es ist zwar etwas weniger geworden auf der Haut aber ganz weg ist es immernoch nicht.

Liebe grüße
SnuSnu

Gefällt mir