Forum / Tiere

Ordnungsamt will meine Welpe weg nehmen

28. Januar um 10:18 Letzte Antwort: 9. Februar um 15:06

Ich wohne in NRW, seit kurzen haben wir 3 Monate alt Staffordshire Bullterrier und probleme mit Ordnungsamt. Alle Voraussetzungen haben wir außer "Nachweis eines besonderen privaten oder öffentlichen Interesse an Haltung dieser Rasse". Der Herr von Ordnungsamt meinte egal was ich schreibe lehnt er sowieso ab. Kann mir vielleicht jemand weiter helfen? Was soll ich schreiben?

Mehr lesen

29. Januar um 19:55

Hallo Lena, 

an deiner Stelle würde ich als erstes beim Tierarzt anrufen, der kann dir wahrscheinlich am ehesten weiterhelfen. Wenn du nach "Nachweis Bullterrier nrw" googlest wirst du auch ein paar passende Infos finden.
Wo habt ihr den Welpen her? Normalerweise sollten Züchter oder Tierheime auch dazu Infos rausgeben können.

Gefällt mir

5. Februar um 9:27

guter mann der herr vom ordnungsamt!

Gefällt mir

6. Februar um 6:11

Ich hab um einen Rat gefragt, nicht dümmer Kommentare 

Gefällt mir

9. Februar um 10:56

"dümmer kommentare"?  ich meinte den herren vom ordnungsamt. ein mann der seinen job versteht und richtig gut macht. brauchen deutlich mehr von diesen guten menschen ...

Gefällt mir

9. Februar um 13:59
In Antwort auf

Ich wohne in NRW, seit kurzen haben wir 3 Monate alt Staffordshire Bullterrier und probleme mit Ordnungsamt. Alle Voraussetzungen haben wir außer "Nachweis eines besonderen privaten oder öffentlichen Interesse an Haltung dieser Rasse". Der Herr von Ordnungsamt meinte egal was ich schreibe lehnt er sowieso ab. Kann mir vielleicht jemand weiter helfen? Was soll ich schreiben?

https://service.eschweiler.de/alle-dienste-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/4796/show

Du hast keine Haltungserlaubniss für einen solchen Hund. Warum hast du dich vorher nicht darum bemüht? Das du die brauchst ist ja kein Geheimnis in NRW, wenn du über die nötige Kenntnis verfügst und alles Weitere vorliegt sollte die Beantragung kein Problem sein. Wenn nicht, solltest du halt keinen Staffi halten dürfen und dann muss der Welpe wieder weg.

Der Hund tut mir leid, es ist auch nicht jeder Staffi gefährlich aber DU hättest dich kümmern müssen.

Gefällt mir

9. Februar um 15:06

Offenbar hast du kein besonderes privates Interesse an der Haltung dieses Hundes. Dann wird es mit der Haltung dieses Hundes wohl nichts werden. Fertig aus!

Gefällt mir