Home / Forum / Tiere / Tiere - Katzen / NORMA - Futterfrage

NORMA - Futterfrage

8. November 2006 um 22:12 Letzte Antwort: 9. November 2006 um 22:47

hallo miteinander

also zuerst einmal: bin aus der schweiz und brauch drum 'deutsche unterstützung'

unsere katzen haben den ganzen tag trockenfutter zur verfügung. es ist ein vollwertiges alleinfutter (oder wie nennt man das fachsprachlich?) von biomill (schweizer marke). zweimal im tag erhalten sie nassfutter. eine freundin hat mir nun den tipp gegeben, ich soll doch das norma-futter kaufen, sie fahre sehr gut damit. sie hat mir von jeder sorte eins mitgegeben zum probieren und meine katzen mögen es sehr...

gibt es gegen dieses futter etwas einzuwenden? kenne eben weder diese norma-kette noch das futter resp. den hersteller...

danke für den input und gruss
brigitte

Mehr lesen

9. November 2006 um 22:47

Wer hats erfunden
die schweizer !hallo erstmal und lieben gruß in die schweiz !!!!

ja das norma futter kannst du getrost nehmen.ich bin 34 und habe mein ganzes leben durch schon katzen.bisher habe alle das günstige futter bekommen,und alle sind und waren fit.es sind alle katzen nie am futter bei uns gestorben,immer an altersschwäche-also alle die wir bisher hatten sind gut 14 -15 jahre alt geworden.
auch im ganzen waren unsere katzen nie krank,mal nen schnupfen aber sonst....super fit

also kannst ruhig norma futter geben.
ganz lieben gruß aus bayern

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen