Home / Forum / Tiere / Neues Ninchen verträgt sich nicht mit anderem Ninchen?

Neues Ninchen verträgt sich nicht mit anderem Ninchen?

10. August 2010 um 18:47 Letzte Antwort: 3. September 2010 um 9:33

Hallo !

Da mein kleiner Schatz (Rammler) mit 2 1/2 gestorben ist, lebt meine kleine 2 jährige Kaninchendame alleine.
Wir haben gestern einen 15 Monate alten Rammler aus dem Tierheim geholt und gehofft, dass sie sich vertragen, da er ein wahrer Schmuser ist. Er ist auch sonst lieb und lebte im Tierheim mit mehrern Mädchen in einer Gruppe, da er sich mit Männchen nicht vertragen hatte.
Im Tierheim wurden sie zusammengesetzt und alles war gut. Wir haben ihn mit nach Hause genommen und sie gleich mal in einen Auslaufsstahl reingesetzt um sie zu beobachten. Sie haben sich abgeschleckt und beschnuppert und sogar bisschen gekuschelt.
Da meine Kleine paar Tage alleine verbringen musste, hat sie auch wenig gegessen, rannte aber trotzdem durch's Wohnzimmer und ließ sich streicheln.
Heute morgen habe ich dann in ihren vorübergehenden Käfig, der ca. 2 qm ist( Ja ich weiß, pro Hase 2qm, ist aber nur für zwei Tage und nur für die Nacht, da sie ja sonst eh oben im riesigen Wohnzimmer hoppeln dürfen), gesehen, dass sie still und total schlapp und fiebend in der Ecke gelegen hat. (Wir haben auch die Käfigwanne in das Gehege gestellt).
Sofort sind wir also zum Tierarzt gegangen und er hat sie dabehalten. Da sie nichts gegessen hat wurde sie "Zwangsgefüttert". Jetzt ist sie wieder fit und nichtmehr schwach, wie heute morgen.

Meine Frage jetzt, kann es sein dass die zwei über Nacht einen Streit hatten, oder meiner Kleinen alles zu viel wurde? Ständig zum Tierarzt, dann ins Tierheim und so?
Sie ist mit meinem Verstorbenen aufgewachsen!
(War noch ganz klein, lebten fast 2 Jahre zusammen)

Und wie kann ich sie am Besten aneinander gewöhnen?
Ich möchte den Kleinen nicht wieder zurück bringen!

Unser Tierärztin hat gesagt dass wir sie noch getrennt lassen müssen, jedenfalls für die ersten zwei Nächte.

HILFE !




Mehr lesen

11. August 2010 um 21:51

Flecki muss zurück!
Hey, schade dass noch keiner geschrieben hat. Jedenfalls, muss ich meinen Neuen zurückgeben. Er hat in der Nacht meine Kleine durch das Gehege gejagt. Er geht auch, wenn sie oben im Wohnzimmer rumhoppeln, immer zu ihr und sie rennt weg.
Als wir sie für drei Minuten wieder in den Auslauf gesetzt haben, (der für die letzte Nacht Fleckis Reich war), haben wir's gesehen, wie er fast schon brutal hinter ihr hergerannt ist.
Er ist wie gesagt 15 Monate und sie 24 Monate. Was kann ich tun? Er ist zwar ein lieber und verschmuster aber dass scheint Sammy nicht zu wollen.

Würde ein anderes Kaninchen helfen? Ein kleines? Oder ein älteres? Hat jemand Erfahrung damit?

HILFE!

Gefällt mir
12. August 2010 um 5:09
In Antwort auf sabsi513

Flecki muss zurück!
Hey, schade dass noch keiner geschrieben hat. Jedenfalls, muss ich meinen Neuen zurückgeben. Er hat in der Nacht meine Kleine durch das Gehege gejagt. Er geht auch, wenn sie oben im Wohnzimmer rumhoppeln, immer zu ihr und sie rennt weg.
Als wir sie für drei Minuten wieder in den Auslauf gesetzt haben, (der für die letzte Nacht Fleckis Reich war), haben wir's gesehen, wie er fast schon brutal hinter ihr hergerannt ist.
Er ist wie gesagt 15 Monate und sie 24 Monate. Was kann ich tun? Er ist zwar ein lieber und verschmuster aber dass scheint Sammy nicht zu wollen.

Würde ein anderes Kaninchen helfen? Ein kleines? Oder ein älteres? Hat jemand Erfahrung damit?

HILFE!

Parfüm
Ich hab dir bei ner anderen Diskusion geantwortet schau
Am besten nimmst du ein Jungtier weil die noch Klein und jung sind und sie sich schnell vertragen

Du machst es so gehst zum käfig ALLES ausmisten kot heu alles wirklich alles selbst den Boden und dan Dick mit Parfüm einsprayen jeglicher Duft muss weg das hat meine Mutter immer gemacht wen sich zwei nicht vertragen habne ich hab ihr geholfen und es hat echt funktioniert und du solltest die beiden nich gleich in einen käfig is tun is n fehler
Zuerst mal sollen sie sich aneinander gewöhnen und jaa

Mach das mit dem Parfüm ! es hilft sehr

Gefällt mir
16. August 2010 um 1:02

Keine ahnung, wie?
Nein ist es nicht du idiot -.-
lecken riechen??
du hast echt keine ahunung ich sag auch nicht das sie den käfig mit pafüm tauchen soll
sondern alles ausmisten damit der geruch des anderen kaninchen nicht mehr da ist und dan pafüm kleine spritzer aber nicht zu intensiv nur ein bisschen
und dan wie gewohnt heu und einstreu drüber
oder ein bisschen pafüm in die hände und beide streicheln
das wird in vielen kaninchenforen als kleiner trick verwendet

wenn man keine ahnung hat einfach mal fresse halten
schöner spruch nicht

Gefällt mir
16. August 2010 um 14:41
In Antwort auf sabsi513

Flecki muss zurück!
Hey, schade dass noch keiner geschrieben hat. Jedenfalls, muss ich meinen Neuen zurückgeben. Er hat in der Nacht meine Kleine durch das Gehege gejagt. Er geht auch, wenn sie oben im Wohnzimmer rumhoppeln, immer zu ihr und sie rennt weg.
Als wir sie für drei Minuten wieder in den Auslauf gesetzt haben, (der für die letzte Nacht Fleckis Reich war), haben wir's gesehen, wie er fast schon brutal hinter ihr hergerannt ist.
Er ist wie gesagt 15 Monate und sie 24 Monate. Was kann ich tun? Er ist zwar ein lieber und verschmuster aber dass scheint Sammy nicht zu wollen.

Würde ein anderes Kaninchen helfen? Ein kleines? Oder ein älteres? Hat jemand Erfahrung damit?

HILFE!

Trauer
übrigens kaninchen kann nicht alles zuviel werden
sie trauern zwar aber soweit dass sie deswegen sterben kommt es wirklich nie
es ist möglicherweise nur einsam und sucht jemanden und das mit dem streit könne eig sein das war dein fehler du hättest sie nicht allein lassen sollen.
du kannst ja soo einen kleinen ausgehe zaun machen wens wieder etwas wärmer sein sollte und dein beide rein tun aber getrennt oder ganz einfach das verhalten beobachten

Gefällt mir
16. August 2010 um 20:16

Hab geduld
Hallo
Zusammenführungen dauern. Hab Geduld.
Kennst du die Websites www.nager-info.de oder www.bunny-in.de ? Da findest du sicher Tipps!

Glg
Sara

Gefällt mir
26. August 2010 um 0:37
In Antwort auf sheena_12116806

Keine ahnung, wie?
Nein ist es nicht du idiot -.-
lecken riechen??
du hast echt keine ahunung ich sag auch nicht das sie den käfig mit pafüm tauchen soll
sondern alles ausmisten damit der geruch des anderen kaninchen nicht mehr da ist und dan pafüm kleine spritzer aber nicht zu intensiv nur ein bisschen
und dan wie gewohnt heu und einstreu drüber
oder ein bisschen pafüm in die hände und beide streicheln
das wird in vielen kaninchenforen als kleiner trick verwendet

wenn man keine ahnung hat einfach mal fresse halten
schöner spruch nicht


Wer hier der Idiot ist und die Fresse halten sollet würd ich mir echt mal überlegen!!

Bis 2 Kaninchen richtig zusammengeführt sind kann es Wochen dauern. Dabei kann auch schon mal gejagt werden und richtig viel Fell fliegen. Das ist aber ganz normal und wirklich nicht schlimm.Spätestens aber wenn Blutr fließt würde ich die ZF abbrechen.

Und auf keinen Fall Parfüm nehmen um das Gehege zu neutralisieren!!!

Ganz einfach nen Eimer Wasser nehmen und etwas Essigessenz rein und fertig.

Aufjedenfall bnesser und gesünder !!!!

Falls du noch weitere Fragen hast würde ich dir gerne helfen schreib mir halt einfach eine Nachricht!!

Gefällt mir
26. August 2010 um 18:06

Neues
Also wir haben einen neuen Versuch gewagt und ein neues kleines (4-5 Monate alt) geholt. Die beiden haben sich nach nur 2 Tagen schon gemocht und sind jetzt ein Herz und eine Seele, sie hat richtige Muttergefühle und folgt ihm immer.
Herzallerliebst ich freu mich richtig für meine Maus

Gefällt mir
3. September 2010 um 9:33
In Antwort auf an0N_1254720599z


Wer hier der Idiot ist und die Fresse halten sollet würd ich mir echt mal überlegen!!

Bis 2 Kaninchen richtig zusammengeführt sind kann es Wochen dauern. Dabei kann auch schon mal gejagt werden und richtig viel Fell fliegen. Das ist aber ganz normal und wirklich nicht schlimm.Spätestens aber wenn Blutr fließt würde ich die ZF abbrechen.

Und auf keinen Fall Parfüm nehmen um das Gehege zu neutralisieren!!!

Ganz einfach nen Eimer Wasser nehmen und etwas Essigessenz rein und fertig.

Aufjedenfall bnesser und gesünder !!!!

Falls du noch weitere Fragen hast würde ich dir gerne helfen schreib mir halt einfach eine Nachricht!!


hab ich geasgt das du sollst die fresse halten NEIN
und mit nem eimer wasser meinst du neutraliseiert es das nein !
und wochen? allerhöchsten 2 aber nicht wochen

und komm schau mal in den Kaninchen foren es gibt dutzende die ein Parfüm vorschlagen und ich habs dutzende male probier es klappt und vor so nem neumal klug muss ich mir n dreck reinreden lassen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers