Home / Forum / Tiere / Neues Kätzchen

Neues Kätzchen

1. Juni um 9:37

Guten Tag,

ich hab gestern ein 8 Wochen altes Kätzchen zu meiner Katze und meinem Kater (beide ca. 9 Monate alt und Geschwister) gesetzt.
Aber da ich vor den 2 noch nie Katzen hatte bin ich mit der Situation ein bisschen überfordert.
Gestern haben alle drei sich gegenseitig angefaucht. Hab die Kleine Nachts von den anderen Katzen getrennt weil sie einfach keine Ruhe gefunden haben. Heute beim nochmal zusammensetzen ging es soweit aus meiner Sicht ganz gut. Sie fressen alle nebeneinander und die Kleine darf sich auch relativ frei bewegen. Nur Faucht und brummelt die Kleine extrem wenn ihr sich die großen versuchen zu nähern und zu schnüffeln. Die Katze geht dann einfach aber der Kater faucht zurück und gibt der kleinen auch mal eine mit. Er rennt ihr auch hinterher und springt auf sie drauf. Aber die krallen sind nie ausgefahren und einen Buckel stellt er auch nicht.
Ist das was der Kater macht spielen oder versucht er die kleine Katze unterzuordnen?

Nicht vergessen das es meine erste Erfahrung dieser Art mit Katzen ist

Mehr lesen

1. Juni um 17:31
In Antwort auf moonchildx3

Guten Tag,

ich hab gestern ein 8 Wochen altes Kätzchen zu meiner Katze und meinem Kater (beide ca. 9 Monate alt und Geschwister) gesetzt. 
Aber da ich vor den 2 noch nie Katzen hatte bin ich mit der Situation ein bisschen überfordert. 
Gestern haben alle drei sich gegenseitig angefaucht. Hab die Kleine Nachts von den anderen Katzen getrennt weil sie einfach keine Ruhe gefunden haben. Heute beim nochmal zusammensetzen ging es soweit aus meiner Sicht ganz gut. Sie fressen alle nebeneinander und die Kleine darf sich auch relativ frei bewegen. Nur Faucht und brummelt die Kleine extrem wenn ihr sich die großen versuchen zu nähern und zu schnüffeln. Die Katze geht dann einfach aber der Kater faucht zurück und gibt der kleinen auch mal eine mit. Er rennt ihr auch hinterher und springt auf sie drauf. Aber die krallen sind nie ausgefahren und einen Buckel stellt er auch nicht. 
Ist das was der Kater macht spielen oder versucht er die kleine Katze unterzuordnen?

Nicht vergessen das es meine erste Erfahrung dieser Art mit Katzen ist

Anfauchen und anknurren ist normal.
Deine bereits vorhandenen Katzen haben natürlich ein problematisches Alter, sozusagen Pubertät. Und da ein Baby dazu zu setzen ist alles andere als ideal. Beschäftige dich mehr mit den älteren Katzen als mit der jungen und die Kleine sollte keine Privilegien haben, die die älteren nicht haben, damit die nicht eifersüchtig werden. 

Die Babykatze ist auch viel zu jung, um von der Mutter getrennt zu werden. Die Jungen sollten bis 12 Wochen bei der Mutter bleiben. Armes Tier. Falls die Babykatze nicht notfallmäßig von der Mutter weg musste, kann einem das Tier nur leid tun und du hättest dich besser informieren müssen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Frage
Von: user244094
neu
15. Mai um 11:12
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen