Home / Forum / Tiere / Nachtaktiver Kater raubt mir den Schlaf und belästigt blinde Katze

Nachtaktiver Kater raubt mir den Schlaf und belästigt blinde Katze

7. September 2006 um 9:43

Hallo zusammen,

ich habe gleich zwei Probleme mit meinem Kater (1 Jahr alt und kastriert).

Er ist ein nachtaktiver Kerl, der schon um halb 1 anfängt zu toben und zu miauen. Meine Nachtruhe leidet seit Monaten darunter. Anfangs war es nicht so schlimm. Ich dachte auch, dass er nach der Kastration etwas ruhiger wird - aber es kommt mir so vor, dass er noch aufgedrehter ist als sonst. Er kann ganz schön nervig sein!
Mittlerweile sperre ich ihn immer schon aus, damit ich schlafen kann, aber dann rächt er sich an meiner Katze (4 Jahre alt, seit Januar blind).

Den Kater hab ich nach Hause geholt letztes Jahr im Oktober, damit meine Miez nicht mehr so alleine ist. Die zwei haben sich auch super verstanden. Waren ein Herz und eine Seele. Seidem die Katze blind geworden ist, ist der Kater wie ausgewechselt. Manchmal kommt er noch und putzt sie, aber das will sie nicht mehr, denn die meiste Zeit über greift er sie an und beißt ihr in den Nacken. Sie kann sich nicht wirklich wehren, da sie ihn nicht sieht.

Die ältere Katze hatte schon immer den Status Nummer 1. zu sein - sie war ja auch vorher da. Seitdem sie erblindet ist, mache ich wohl den Fehler sie noch mehr zu bevorzugen. Meint Ihr dass der Katzer sich deswegen an Ihr austobt.
Ich habe auch gemerkt, dass er ziemlich eifersüchtig ist. Wenn sie bei mir ist, dann kommt er auch gleich - obwohl er nicht der Schmusetiger ist.

Ich weiss nicht was ich machen soll. Meine Katze tut mir leid wg. seiner Angriffe. Mein Schlaf ist mir auch wichtig.
Wenn ich wieder geweckt werde, kommt öfter der Gedanke den Kater abzugeben und einen ruhigeren, vllt. auch einen blinden nach Hause zu holen.
Aber dann wieder tut mir der Gedanke leid, da ich den Wildfang doch schon habe seit er ein Kitten ist.

Habt Ihr vllt. Tips für mich wie ich die zwei wieder annähern kann oder wie der Kater etwas ruhiger wird.
Vielen Dank vorab.

Mehr lesen

9. September 2006 um 15:29

Katzenklappe
Zum Verhältnis deiner zwei katzen kann ich nichts beitragen, aber du solltest dier vielleicht überlegen eine Katzenklappe einbauen zu lassen. Dann kann deine katze immer rein und raus wann sie will. Da gibt es ja auch welche mit Sender, so dass wirklich nur deine Katzen raus und rein können!
Gruß
Bienchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen