Forum / Tiere / Mutter sagt Reiten ist Tierquälerei - Was soll ich tun?

Mutter sagt Reiten ist Tierquälerei - Was soll ich tun?

7. Dezember 2015 um 12:10

Guten Morgen.

Ich (18) bin echt traurig, enttäuscht und wütend wegen meiner Mutter und hoffe, dass mir hier einige Reiter mit Ratschlägen, oder ähnlichen Erfahrungen helfen können

Ich reite schon seit meinem 4. Lebensjahr und Pferde sind alles für mich. Mit 13 musste ich zeitbedingt leider aufhören, wollte sobald wie möglich aber wieder einsteigen, was meine Eltern (besonders meine Mutter) leider immer wieder untersagten. Ich habe oft gebittet und gebettelt und es hatte immer etwas gefehlt ohne die Pferde und das Reiten. Aber meine Eltern wollten es mir einfach nicht mehr erlauben.

Meine Mutter wollte mich immer zu einem "Richtigen Sport" wie Tennis, Volleyball etc. begeistern, aber das war nunmal nicht das was ich wollte. So musste ich warten bis ich 18 wurde und endlich selbst entscheiden konnte was ich mache und was nicht. Also fing ich dieses Jahr im Mai wieder an zu reiten und ich war glücklicher denn je !

Nun das eigentliche Problem:

Ich verstehe es ja, dass nicht jeder Mensch Pferde mag und sich für dieses Hobby begeistern kann. (Ist ja auch verständlich) Aber meine Mutter wirft mir immer Sachen an den Kopf wie z.B. "Reiten ist Tierquälerei", "Alles Geldmacherei", "Ich kann nicht verstehen, dass DU den Tieren soetwas antust und bei dem Quatsch mitmachst", "Pferde bekommen das Springen beigebracht indem sie geschlagen werden" Sie schreit mich dann richtig zusammen..

Ich kann es langsam nicht mehr ignorieren. Mich macht das echt traurig, dass sie sagt ICH würde Tiere quälen. Ich reite weder Tuniere, noch misshandele ich Perde! Klar bin ich auch schon öfter gesprungen, aber ich finde nicht, dass Sprigen Quäreiei ist, solange man es mit den Hindernissen nicht übertreibt! Was kann ich nur tun, damit meine Mutter mich damit in Ruhe lässt ? Es macht mich fertig, was sie sagt. Seit Jahren geht das schon so. Mit sich reden lässt sie nicht..

Habt ihr Ratschläge ?

Mehr lesen