Forum / Tiere / Tiere

MOPS

18. Oktober 2005 um 16:37 Letzte Antwort: 10. August 2013 um 17:40

Hallo zusammen,

hab mal ein paar Fragen an euch, hoffe es kann mir geholfen werden.

Habe mich in einen Mops verliebt
Ja, die süssen kleinen Möpse. Hab im Urlaub einen getroffen mit dem ich jeden morgen gespielt habe und würde mir jetzt unglaublich gern auch so einen holen.
Erfahrung mit Hunden habe ich mehr als genug. bin aktives Mitglied im Hunderverein, habe mit meinen jetzigen Hund alle Schutzhundeprüfungen usw.
Mein Problem ist das ich mich mit der Rasse "Mops" absolut nich auskenne.

Kann mir da vielleicht jemand helfen, was die Pflege, Futter usw betrifft.

Freue mich auf Antwort.

Liebe Grüße
jackass

Mehr lesen

18. Oktober 2005 um 19:34

Habe
... auch schon mit einem Züchter telefoniert der eben diese Rasse mit den langen Schnauzen züchtet, finde ich auch besser, allein schon wegen der Luft usw...

Da hast du recht, das aussehen die sooo goldig
Habe mich sofort in die verliebt.

Würde aber auch Privat oder ausm Tierheim einen holen, muss kein Züchter sein.
Hab heute eine Seite gefunden da vermittelt sie "Möpse in Not".

lg

Gefällt mir

5. November 2005 um 18:13

Ich habe einen Mops...
wo kommt ihr denn her... dann könnte sich mal treffen, dann könnt ihr sehen wie ein Mops so ist. Komme aus Harz, bin aber auch in Berlin anzutreffen.

Die "Neue" Mopsrasse... ich wohl einfach eine Mischung aus Mops und Frz. Bulldogge. Sind sehr süß, kenn auch eine.
Obwohl man beim Mops schon beim Kauf auf die Nasenfalte achten sollte.

Timmy ist jedenfalls ein aufgeschlossener Hund, der gerne spielt und kuschelt, im Wasser planscht und alle Hunde toll findet )

Gefällt mir

24. Oktober 2006 um 15:10

Mops
Hallo Ihr Lieben,
wenn Ihr Info`s zur Rasse Mops braucht:Ich bin Mopszüchterin.
www.mopszucht-littlemiracle.de
Stehe Euch gerne für jede Frage zur Verfügung.
Liebe Grüße Mel

Gefällt mir

25. Januar 2007 um 21:51

Der Mopsn braucht nicht viel
Hallo Du,
Ich habe seit ca10 Monaten eine kleine Mopsdame, sie ist bezaubernd, es ist mein erster Hund. Der Mopsm bringt soviel mit, dass er es einem sehr leicht macht. Er braucht gutes Essen und davon nicht zu viel, er soll ja nicht fett werden. Es stimmt auch nicht dass sie faul sind, wir sind am Tag bestimmt über 1 Stunde draussen uns spielen zu Hause auch noch, zudem vertreibt sie sich ihre Zeit mit meiner Katze , was übrigens ganz toll klappt. Eigentlich macht sie alles was ich auch mache und ist fast überall dabei.
Viel viel Liebe und auch Konsequenz sind wichtig, mit ihren treuen Augen versucht sie nämlich fast alles zu erreichen, und sie ist manchmal sehr beleidigt,dann braucht sie manchmal mne halbe Stunde um wieder herunterzukommen.
Also ich kann Dir nur sagen es ist ne absolute Bereicherung und ein toller Hund, vor allem hast Du ja schon ERFAHRUNG.
Also ran an den Mops Du wirst es nicht bereuen.

Gefällt mir

4. Mai 2007 um 17:27
In Antwort auf perle_12525332

Ich habe einen Mops...
wo kommt ihr denn her... dann könnte sich mal treffen, dann könnt ihr sehen wie ein Mops so ist. Komme aus Harz, bin aber auch in Berlin anzutreffen.

Die "Neue" Mopsrasse... ich wohl einfach eine Mischung aus Mops und Frz. Bulldogge. Sind sehr süß, kenn auch eine.
Obwohl man beim Mops schon beim Kauf auf die Nasenfalte achten sollte.

Timmy ist jedenfalls ein aufgeschlossener Hund, der gerne spielt und kuschelt, im Wasser planscht und alle Hunde toll findet )

Habe seit fast 2 Jahren jetzt
einen Mops rüden, habe ihn auch aus schlechter haltung und ich kann nur sagen diese Rasse lässt sich durch nichts verändern oder "versauen" wie manchn diesen ausdruck verwenden. Er ist einfach ein total süsser und schnukeliger Kerl, er spielt mit allem und jeden, bellt keinen an, hat wirklich mit keinem anderen Hund ein problem im gegenteil. Finde es total geil wenn Buddy seine 5 Minuten bekommt und dann wie auf ner Jagd quer übers Feld peest

Kann es nur jedem empfhelen der wirklich einen Lieben und guten Familien Hund sucht über einen Mops nachzudenken. Er verteidigt trotz seiner kleinen größe seine Familie bis aufs letzte und wer mit dem Schnarchen klar kommt hat in diesem hund den freund fürs Leben gefunden!
Hast den jetzt einen. LG Lesslie

Gefällt mir

10. August 2013 um 17:40

Mops
Ein Mops ist ein so tolles Wesen. Ich liebe meinem Mops

Gefällt mir