Home / Forum / Tiere / Mennooo! Mein Kater pinkelt immer ins Bad

Mennooo! Mein Kater pinkelt immer ins Bad

25. März 2011 um 12:06 Letzte Antwort: 31. März 2011 um 14:06

Also langsam bin ich echt richtig, richtig sauer...

Mein Kater Erwin pinkelt seit MONATEN ins Bad. Ob ich das Klo gerade saubergemacht habe oder nicht. Mittlerweile mach ich es min. 2 Mal am Tag sauber, aber er pinkelt trotzdem immer wieder neben die Toilette.
Ich verstehe dieses Verhalten nicht. Er geht aufs Katzenklo und macht dort seine Häufchen und pinkeln tut er auch ins Klo.
Aber es vergeht nicht ein Tag bei dem ich nicht abends oder morgens wieder eine Pfütze finde.
Ich kann mittlerweile 2 mal am Tag das Bad wischen.

Heute Nacht bin ich schlaftrunken mitten in eine Pfütze getreten, weil er vor die Badezimmertür gepisst hat. Ich habe gestern abend extra vor dem schlafen gehen nochmal das Klo saubergemacht...

Den Vogel hat er neulich abgeschossen als auf den Deckel des Katzenklos in die Aussparung für den Griff gepieselt hat. Das fand ich ja schon wieder fast originell...

Ich habe ihn tatächlich auch schon dabei erwischt, wie er sich kackfrech neben mich im Bad hockt und dort hinpinkelt.

Ich benutze seit mindestens 3 Monaten immer dasselbe Katzenstreu und an seinem Umfeld hat sich auch nichts geändert.

Mittlerweile bin ich so stinksauer, dass ich nicht mehr garantieren kann, dass ich nicht komplett ausrate wenn ich ihn wieder dabei erwischen sollte...

Was soll ich denn mit ihm anstellen???? =/

Mehr lesen

31. März 2011 um 14:06


du sagst du nimmst seit 3 monaten immer das selbe streu? welches hattest du davor? und ist es erst seit dieser zeit so?
außerdem hast du nur 1 klo für 1 katze? es gibt nämlich katzen, die mögen pipi und "feste geschäfte" nicht in das gleiche katzenklo machen! - versuch es erst mal mit einem 2. katzenklo und/oder einem anderen streu.

hast du ihn beim tierarzt untersuchen lasen? es kann leicht sein, dass er eine blasenentzündung oder steine hat - dann wollen die meisten katzen auch nicht mehr aufs katzenklo, weil sie das katzenklo mit schmerzen verbinden. wenn es um daneben machn geht, müssen zuerst die körperlichen ursachen ausgeschlossen werden!

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram