Home / Forum / Tiere / Meinem zukünftigen Hund wird es übel beim Autofahren

Meinem zukünftigen Hund wird es übel beim Autofahren

1. Juni 2009 um 20:01 Letzte Antwort: 1. Juni 2009 um 23:35

Was kann ich tun?
Wo transportiere ich ihn am besten / vernünftigsten, sodaß die Gefahr geringer ist?
Ich denke, dies muß auch langsam trainiert werden, erbitte Euren Rat. DAAAANKE!

Mehr lesen

1. Juni 2009 um 23:35

...
Zum trainieren:
Setz dich mit ihm ins Auto, bleibt ein paar Minuten und steigt wieder aus! Das machst du so oft und so lange, bis er gern ins Auto steigt. Lenk ihn ruhig mit spielen und Leckerchen ab. Als nächstes probierst du das dann bei geschlossenen Türen. Nächste Stufe wäre laufender Motor, dann faht ihr mal wenige Meter und so weiter. Wenn es ans Fahren geht bitte nicht mehr füttern. Eine Stunde vorher auch keine Leckerchen oder so.
Ist aber bei Martin Rütter geklaut!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers