Home / Forum / Tiere / Meine ratten wurden zu früh von ihrerer Mama getrennt!!

Meine ratten wurden zu früh von ihrerer Mama getrennt!!

29. April 2013 um 0:43 Letzte Antwort: 15. Mai 2013 um 15:43

Meine Ratten wurden zu früh von ihrer Mama getrennt. Sie passen auf eine Hand und füllen diese noch nicht mal ganz aus. für mich wirken sie wie mäuse und sind meiner Meinung nach nicht älter als 4 Wochen.

Ich wollte sie zuerst zu meinen etwas größeren 5 Monate alten ratten setzten. Das hat auch gut geklappt die großen ratten waren sehr neugirig und haben sich beide lieb beschnuüüert. Allerdings sind die großen wie auch beiienander immer drüber über die ratten wenn sie an ihnen vorbei wollten und das hat den kleinen angst gemacht, weil sie so extrem klein sind.

sie sind zwar im Käfig herum geprungen aber da er so groß ist kamen sie mir auch total verloren vor.

Ich habe sie dann wieder getrennt sie waren 2 Tage zusammen.

Ja und dann haben sie sich im neuen Käfig gleich aneinder gekauert eine war sehr aktiv mal ja mal nein die andren beiden nur wenn das licht aus war oder ich meilenweit entfernt.

sie saßen meistens in der ecke eng aneiander geschlungen.

Ich glaube ihnen fehlt die Mama noch sehr.

Habe sie gestern dann mal auf mich gesetzt.

Sie wollten gar nicht mehr herunter musste sie dann runter setzten nur eine geht ganz selten mal zurück die anderen hauen ab, wenn ich sie zurück setzten soll. die eingermaßen bewegungsfreudigste ratte in meiner Nähe ist auch die grßte der drei kleinen nasen.

Jaetzt sitzen sie seit einigen Stunden auf mir und wollen nicht runter ich habe sie mir einfach geschnappt ohne das sie sich gewehrt haben.

Sie sind in meinem Oberteil an meiner haut.

Ich fühle mich so scheiße sie quasi zu zwingen wieder in ihrem käfig zu sitzen die eine war nur mal kurz drinnen als ich mich darüber gebeugt habe die kleinste will gar nicht weg von mir und die zweit kleinste sitzt in der ecke in ihrem hauschen und kommt nicht raus, aber ich wollte auch nicht das sie mich bepiinkeln weil sie mal müssen außerdem müssen sie mal essen und zu den großen will ich auch ohne sie!!!

Was soll ich machen. Wie beurteilt ihr die Situation???

Ich fühle mich soooooo schlecht sie wieder weg zu setzen ohne das sie es wollen was tun?????

HILFE!!

Danke schon mal für eure Antwort!!!!

Bis hoffentlich ganz bald

hab die kleinen seit freitag

Mehr lesen

15. Mai 2013 um 15:43

Verzwickte Lage...
hast du den Züchter mal darauf angesprochen???

Ich verstehe dass du ein schlechtes Gewissen hast, aber du kannst ja nicht alle mit dir herumtragen... zu dem... finde ich es besser wenn du sie zu den Großen packst. Bei der Mutter hätten sie es nicht anders gehabt. Sie wären die Kleinsten gewesen und Mama wäre auch mal über sie gestolpert... sie müssen sich ja erst mal daran gewöhnen dass da jmd. ist der sicht kümmert - sei es nun du oder die Großen Tiere.

Ich glaube mit dem wieder rausnehmen ist es schlimmer als zuvor oder?? Weil in den Augen der Kleinen wieder jmd. weg ist... ich würde es rückgängig machen... Ratten sind gesellige und sehr fürsorgliche Tiere.

Ich würde den Züchter mal kontaktieren was das soll... ich denke auch bei Ratten gibt es die 6 Wochen Regel (mind.) --- kenne es nur von Hamstern und Mäusen. Das ist auch also nicht artgerecht oder tierlieb was der da abgezogen hat. Hat sie mal ein Arzt untersucht?? Nicht dass sie irgendwie angeschlagen sind und deswegen nur rum kauern???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club