Home / Forum / Tiere / Meine Katze ist weg

Meine Katze ist weg

24. Februar 2007 um 9:59 Letzte Antwort: 7. März 2007 um 0:18

Hallo zusammen...
Seit gestern mittag ist meine Katze sprulos verschwunden.
Es ist für sie total unnormal, dass sie bei so einem Wetter länger als eine Stunde an der Luft bleibt.
Normal steht sie dann direkt vor der Tür, sobald die Tür wieder aufgeht.
Sie bewegt sich eigentlich auch nciht großartig vom Grundstückt und weggelaufen ist sie bisher noch nie...

Naja, ich werde gleich mal meine Nachbarn fragen,ob die sie versehentlich eigesperrt haben, wir haben bereits alles durchsucht...mehrmals...

Im Tierheim könnte ich noch anrufen...
Wisst ihr noch andere Möglichkeiten, sie zu finden, bzw.wo sie sein könnte?
Auf der Strasse haben wir schon nachgeschaut, da liegt sie zum Glück nicht...denn das ist bei uns auch immer ein Option...leider...

Gut, ich werde mich mal auf die Suche machen, hoffe der ein oder andere weiß vielleicht noch nen guten Rat...
Vielen dank, eure Lanie

Mehr lesen

24. Februar 2007 um 14:24

Hast du sie
schon gefunden?
falls nicht, sieh dir auf jeden fall die bäume in der nachbarschaft an.sitzt sie hoch oben und traut sich nicht wieder herunter?
ist sie aus versehen in einer fremden garage eingeschlossen?
ist sie durch ein offenes kellerfenster in einem benachbarten haus gesprungen und kommt nicht wieder raus?
mein kater war mal 5 tage und nächte verschwunden, nach intensivem suchen habe ich ihn nachts wiedergefunden. ruf sie beim suchen, geh auch nachts, da ist der verkehrslärm weg und du hörst sie besser.
beklebe die ganze umgebung mit flugblättern (mit foto), hat bei mir für ganz viele anrufe von hilfsbereiten nachbarn gesorgt.
ich drück dir ganz fest die daumen!!!!!!
berichte, ob sie wieder da ist!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar 2007 um 14:35
In Antwort auf kalani_12728999

Hast du sie
schon gefunden?
falls nicht, sieh dir auf jeden fall die bäume in der nachbarschaft an.sitzt sie hoch oben und traut sich nicht wieder herunter?
ist sie aus versehen in einer fremden garage eingeschlossen?
ist sie durch ein offenes kellerfenster in einem benachbarten haus gesprungen und kommt nicht wieder raus?
mein kater war mal 5 tage und nächte verschwunden, nach intensivem suchen habe ich ihn nachts wiedergefunden. ruf sie beim suchen, geh auch nachts, da ist der verkehrslärm weg und du hörst sie besser.
beklebe die ganze umgebung mit flugblättern (mit foto), hat bei mir für ganz viele anrufe von hilfsbereiten nachbarn gesorgt.
ich drück dir ganz fest die daumen!!!!!!
berichte, ob sie wieder da ist!

DANKE!
Danke für deine Mühe...
Leider ist es zu spät. Mein Vater hat sie gefunden...sie hat sich anscheinend zum Sterben zurückgezogen.
Sie hat sich in ein Kellerloch verkrochen...an ihr sind aber keine äußeren Verletzungen gewesen.
Von daher gehen wir aus, dass sie sich zurückgezogen hat.

Im Oktober wurde erst unsere kleine überfahren, jetz ist die Große auch noch weg...
Ich kann mir ein Leben ganz ohne Katzen eigentlich nicht vorstellen...
Naja, jetzt ist es wohl noch nicht an der Zeit von "neuen" zu sprechen...
Bin furchtbar traurig, aber froh, dass es "so ein Tot" ist und sie nicht überfahren wurde, oder sie einfach so weg ist...

Danke nochmal...Lanie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar 2007 um 14:59
In Antwort auf noemi_12530323

DANKE!
Danke für deine Mühe...
Leider ist es zu spät. Mein Vater hat sie gefunden...sie hat sich anscheinend zum Sterben zurückgezogen.
Sie hat sich in ein Kellerloch verkrochen...an ihr sind aber keine äußeren Verletzungen gewesen.
Von daher gehen wir aus, dass sie sich zurückgezogen hat.

Im Oktober wurde erst unsere kleine überfahren, jetz ist die Große auch noch weg...
Ich kann mir ein Leben ganz ohne Katzen eigentlich nicht vorstellen...
Naja, jetzt ist es wohl noch nicht an der Zeit von "neuen" zu sprechen...
Bin furchtbar traurig, aber froh, dass es "so ein Tot" ist und sie nicht überfahren wurde, oder sie einfach so weg ist...

Danke nochmal...Lanie

Ach lanie,
das tut mir sehr, sehr leid.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. März 2007 um 19:08
In Antwort auf noemi_12530323

DANKE!
Danke für deine Mühe...
Leider ist es zu spät. Mein Vater hat sie gefunden...sie hat sich anscheinend zum Sterben zurückgezogen.
Sie hat sich in ein Kellerloch verkrochen...an ihr sind aber keine äußeren Verletzungen gewesen.
Von daher gehen wir aus, dass sie sich zurückgezogen hat.

Im Oktober wurde erst unsere kleine überfahren, jetz ist die Große auch noch weg...
Ich kann mir ein Leben ganz ohne Katzen eigentlich nicht vorstellen...
Naja, jetzt ist es wohl noch nicht an der Zeit von "neuen" zu sprechen...
Bin furchtbar traurig, aber froh, dass es "so ein Tot" ist und sie nicht überfahren wurde, oder sie einfach so weg ist...

Danke nochmal...Lanie

Auch von mir
das allergrößte Mitleid!

Als ich deinen Beitrag las, dachte ich an meine Tiere, bei deren längeres Wegbleiben ich auch immer gleich panisch reagiert habe - und bisher sind sie glücklicherweise immer wieder gekommen und nun schon beide fast 12 Jahre alt.

Ich wünsch dir ganz viel Kraft!!

LG, Mausezahn

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. März 2007 um 23:27

Katze kommt schon 4 tage nicht nach hause
Meine Katze die nun schon 2Jahre alt ist haben wir schon von klein auf, kam jeden Tag nach Hause und seit 4 Tagen kommt sie nicht mehr, wurde aber von Leuten aus der Nachbarschaft gesehen. Wird sie wiederkommen? oder ist sie nur auf Wanderschaft weil sie vielleicht rollig ist? Aber eigentlich ist sie sterrilisiert! wer kann mir etwas dazu sagen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. März 2007 um 0:18
In Antwort auf kalani_12728999

Ach lanie,
das tut mir sehr, sehr leid.

..
meine ist schön öfters weg gewesen,das längste war 10age ,da war sie 5 Monate...immer Abends rufen etc,eines abends hörte ich sie leise mauzen und sie huschte ins Wohnzimmer,viel Glück

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook