Home / Forum / Tiere / Meine Katze ist mir gegenüber Agressiv!

Meine Katze ist mir gegenüber Agressiv!

30. April 2010 um 0:15 Letzte Antwort: 16. Januar 2017 um 11:17

Hallo also meine Katze Flöckchen ist bei mir letzter zeit sehr Aggressiv! Sie faucht mich immer an wenn ich in der Wohnung rumlaufe ( Was eben gerade wieder der fall war )und springt sogar sehr Aggressiv an meine füße ( die sind schon sehr zerbissen & Zerkrazt sogar teils entzündet! )

Sie hat seit ca. 5 Wochen 3 gesunde Kitten auf die Welt gebracht die schon sehr rumtoben und so!

Natürlich ist es mir klar das sie ihre Babys beschützen will aber warum geht sie dann immer an mich? weil ich mache ihr ja gar nix und wenn die babys zu mir kommen dann tut sie auch nichts,dann kommt sie sogar auch zu mir und schmußt mit mir! nur wenn ich in der Wohnung rumlaufe dann Provoziert sie auch setzt sich an die tür und faucht mich dann böse an, dann wird sie auch mir gegenüber sehr Aggressiv und davor habe ich sogar schon teilweise Angst weil es sehr wehtut!

Sie war vorher noch nie so zu mir und das kahm auch bis jetzt nur paar mal vor!

Aber wie mache ich ihr klar das ich die Cheffin im Hause bin und sie zu hören hat! (natürlich ist mir klar das Schimpfen nicht hilft da katzen ihren eigenen kopf haben)
Und die wasserspritzpistole kann ich ehh knicken denn sie liebt wasser! und ich habe auch schon in einigen foren gelesen das man die katze zurückanfauchen soll klappt das?? Lg eure Chrissy

Mehr lesen

30. April 2010 um 0:24

...
Hier habe ich noch mal die stelle ( http://www.katzen-life.de/Katzenerziehung/index.htm?aggressiv.htm ) von einem Katzenforum wo beschrieben steht das man bei einer Aggressiven Katze sie Laut anfauchen soll! Das habe ich auch mal versucht bei meiner Katze aber die wurde nur noch Aggressiver!

Was kann ich denn dagegen tun ich will ja nicht das die Katzenbabys auch so anfagen weil sie ja noch alles von der Mutter lernen!

Was könnt ihr mir denn am besten Raten? soll ich mal zu TA gehen und nachfragen??

Gefällt mir
30. April 2010 um 0:27
In Antwort auf franca_12832749

...
Hier habe ich noch mal die stelle ( http://www.katzen-life.de/Katzenerziehung/index.htm?aggressiv.htm ) von einem Katzenforum wo beschrieben steht das man bei einer Aggressiven Katze sie Laut anfauchen soll! Das habe ich auch mal versucht bei meiner Katze aber die wurde nur noch Aggressiver!

Was kann ich denn dagegen tun ich will ja nicht das die Katzenbabys auch so anfagen weil sie ja noch alles von der Mutter lernen!

Was könnt ihr mir denn am besten Raten? soll ich mal zu TA gehen und nachfragen??

...
Achso und noch eine frage an euch!

Wie sol ich denn meine Katze bestrafen das sie es endlich mal lernt?? Wenn man ja doch net so viel bei einer katze machen darf ich bin ratlos weil Wasserspritze sowohl auch anfauchen bringt nix Bitte helft mir!!

Gefällt mir
30. April 2010 um 7:38
In Antwort auf franca_12832749

...
Achso und noch eine frage an euch!

Wie sol ich denn meine Katze bestrafen das sie es endlich mal lernt?? Wenn man ja doch net so viel bei einer katze machen darf ich bin ratlos weil Wasserspritze sowohl auch anfauchen bringt nix Bitte helft mir!!

...
Also jetzt kommt sie wieder zu mir und will Schmußen und so! so wie vorher auch immer! Aber ich verstehe es halt nicht das meine Katze immer wenn sie Aggressiv ist an mich geht, sonst an keinen (& ich habe ihr niemals etwas böses getan sowas würde ich nie tun manchmal war sie sogar früher so anhänglich an mir das sie zu keinem anderen wollte!)

Muss ich mir gedanken machen das sie villeicht überfordert ist mit ihren kindern ( könnte ja auch sein ) weil Körperlich hat sie nichts also verletzungen oder ähnliches das wissen wir vom TA!

Naja villeicht könnt ihr mir ja iwie helfen wäre nett! Lg Chrissy

Gefällt mir
1. Mai 2010 um 17:29
In Antwort auf franca_12832749

...
Achso und noch eine frage an euch!

Wie sol ich denn meine Katze bestrafen das sie es endlich mal lernt?? Wenn man ja doch net so viel bei einer katze machen darf ich bin ratlos weil Wasserspritze sowohl auch anfauchen bringt nix Bitte helft mir!!

Bestrafen geht gar nicht!
Tiere haben keine Moral, die wissen nicht was falsch und was richtig ist. Sie unterlassen und einige Sachen, weil sie wissen wie wir darau reagieren.

Ich weiß ehrlich nicht, was mit deiner Katze los ist. Ich würd sie an deiner Stelle kastrieren lassen, damit sie nicht nocheinmal wirft. Vielleicht ist sie mit den Kitten überfordert?

Agressivität ist auch oft ein Zeichen für Schmerzen. Spar nicht a TA und lass sie durchchecken!!!!

Gefällt mir
6. Mai 2010 um 14:18

das kommt mir bekannt vor
so ein problem hatte ich auch mal - da hatte ich auch mit der aggressivität meiner katze mir gegenüber zu kämpfen, MEIN problem damals war, dass ich der katze scheinbar nicht deutlich genug gezeigt habe, dass ICH hier das alpha-tier bin im haus und nicht sie.

bei mir half: immer sehr laut und mit nachdruck NEIN sagen und dabei den finger heben (wie wenn man kleine kinder schimpft) und sie etwas länger als normal sehr bestimmt und intensiv ansehn - direkt in die augen.

und danach aufstehn bzw. weggehn und sie mal einige zeit NICHT beachten, GAR NICHT!!
aber ihr nix nachtragen - also immer dein NEIN ganz direkt auf die situation bezogen sagen, die katze muss dir folgen können und sollte verstehn warum du sie GENAU JETZT lauter ansprichst!

also das hat echt total geholfen, seither is alles voll harmonisch!
lg!

Gefällt mir
9. Januar 2017 um 22:37
In Antwort auf franca_12832749

Hallo also meine Katze Flöckchen ist bei mir letzter zeit sehr Aggressiv! Sie faucht mich immer an wenn ich in der Wohnung rumlaufe ( Was eben gerade wieder der fall war )und springt sogar sehr Aggressiv an meine füße ( die sind schon sehr zerbissen & Zerkrazt sogar teils entzündet! )

Sie hat seit ca. 5 Wochen 3 gesunde Kitten auf die Welt gebracht die schon sehr rumtoben und so!

Natürlich ist es mir klar das sie ihre Babys beschützen will aber warum geht sie dann immer an mich? weil ich mache ihr ja gar nix und wenn die babys zu mir kommen dann tut sie auch nichts,dann kommt sie sogar auch zu mir und schmußt mit mir! nur wenn ich in der Wohnung rumlaufe dann Provoziert sie auch setzt sich an die tür und faucht mich dann böse an, dann wird sie auch mir gegenüber sehr Aggressiv und davor habe ich sogar schon teilweise Angst weil es sehr wehtut!

Sie war vorher noch nie so zu mir und das kahm auch bis jetzt nur paar mal vor!

Aber wie mache ich ihr klar das ich die Cheffin im Hause bin und sie zu hören hat! (natürlich ist mir klar das Schimpfen nicht hilft da katzen ihren eigenen kopf haben)
Und die wasserspritzpistole kann ich ehh knicken denn sie liebt wasser! und ich habe auch schon in einigen foren gelesen das man die katze zurückanfauchen soll klappt das?? Lg eure Chrissy

Hier sind ein paar Tipps was man nicht tun sollte:
https://www.youtube.com/watch?v=K9r7TW0SRBM

Gefällt mir
16. Januar 2017 um 11:17
In Antwort auf franca_12832749

Hallo also meine Katze Flöckchen ist bei mir letzter zeit sehr Aggressiv! Sie faucht mich immer an wenn ich in der Wohnung rumlaufe ( Was eben gerade wieder der fall war )und springt sogar sehr Aggressiv an meine füße ( die sind schon sehr zerbissen & Zerkrazt sogar teils entzündet! )

Sie hat seit ca. 5 Wochen 3 gesunde Kitten auf die Welt gebracht die schon sehr rumtoben und so!

Natürlich ist es mir klar das sie ihre Babys beschützen will aber warum geht sie dann immer an mich? weil ich mache ihr ja gar nix und wenn die babys zu mir kommen dann tut sie auch nichts,dann kommt sie sogar auch zu mir und schmußt mit mir! nur wenn ich in der Wohnung rumlaufe dann Provoziert sie auch setzt sich an die tür und faucht mich dann böse an, dann wird sie auch mir gegenüber sehr Aggressiv und davor habe ich sogar schon teilweise Angst weil es sehr wehtut!

Sie war vorher noch nie so zu mir und das kahm auch bis jetzt nur paar mal vor!

Aber wie mache ich ihr klar das ich die Cheffin im Hause bin und sie zu hören hat! (natürlich ist mir klar das Schimpfen nicht hilft da katzen ihren eigenen kopf haben)
Und die wasserspritzpistole kann ich ehh knicken denn sie liebt wasser! und ich habe auch schon in einigen foren gelesen das man die katze zurückanfauchen soll klappt das?? Lg eure Chrissy

Meine Katzen lieben auch das Wasser und das bringt wirklich nichts. Ich hatte dann mal so ein Spray bzw.so ein Duft in die Steckdose gesteckt, was mir von der Tierärztin empfohlen worden ist, damit die Katze wieder ruhiger wird. Hat leider überhaupt nicht funktioniert. Nun ja, ich denke, es ist wahrscheinlich weil sie ihre Jungen hat. Ich würde mir da jetzt nicht allzuviele Gedanken machen, wenn sie sogar noch zu dir schmusen kommt. Ich denke, dass es sich wieder legt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers