Home / Forum / Tiere / Meine Katze geht nicht mehr auf Katzenklo

Meine Katze geht nicht mehr auf Katzenklo

14. August 2010 um 12:14

Hallo liebe Leute.

Ich hab da ein ganz großes Problem.
Ich erzähl mal die Geschichte von Anfang an vielleicht bringt das was.
Also meine Eltern haben 3 Katzen gehabt, bei denen wurde die eine Katze immer fertig gemacht.
Die andern beiden haben sie nicht auf Katzenklo gehen lassen immer gejagt (wirklich gejagt nicht gespielt) etc.
also hab ich sie mir jetzt geholt, damit sie ein besseres leben hat.
Am Anfang habe ich gehofft, dass sie mir jetzt nicht auch aus Gewohnheit überall hinmacht, aber alles war wunderbar, Katzenklo wurde benutzt.
Dann fing es langam an.... Sie wollte ihr Katzenklo nur noch einmal benutzen... direkt danach sollte ich es dann wieder sauber machen.... schwierig ür jemanden der 7 Tage die Woche 10 STunden arbeitet, aber ich habe es gemacht.
Wenn mal was in den FLur ging (immer diese eine Stelle vor die Haustür) habe ich es halt weggemacht....
Seid einigerzeit verweigert sie aber das Katzenklo komplett.
jeden Tag sauber, keine Umstellung irgendwelchen Möbeln, keine anderen Teire dazu gekommen, Kot sieht immer unterschiedlich aus (also kann es keine Krankheit sein).....
Ich bin echt hilflos ich habe es jetzt mit allem versucht was ich weiß....
- Ausschimpfen
- Loben wenn sie es doch mal richtig macht
- Freundlich nochmal zeogen wo das Katzenklo mist, obwohl sie es ja weiß.... sonst wäre sie vor 2 Wochen nicht rauf gegangen
- Katzenklo umgestellt, damit sie dann da raufgeht....
Katzenstreu geändert....
mehr kann man ja ja nicht machen, da sie ja definitiv nicht krank ist

das einzige was halt sein könnte ist, dass ich wenig Zeit habe... abr das hat sich ja auch nicht geändert wvon dem Zeitpunkt wo sie dauerhaft reingemacht hat....
achja pipi macht sie in die normale toilette, also nicht ihre sondern meine..... auch sehr lecker

ich bin echt ratlos.... ich hab schon meinen Eltern bescheid gesagt, dass die sie notfalls wieder mitnehmen würden. nur da hätte sie wieder die Katzen und Kater die sie jagen, etc....


Wisst ihr riegndwas? bItte dringen helfen

Mehr lesen

14. August 2010 um 21:59

Ohje
Vielleicht ist das vor die Tür machen eine Art Protest,damit du nicht gehst,ich denke du brauchst Geduld.Wenn du Zeit hast,verbring sie mit ihr.Und lass vielleicht den Urin untersuchen vielleicht ist es doch was mit der Blase.
Google das Thema auch nochmal.
möglich,dass sie auch nur einen Rückfall hat,oder vielleicht war sie wwärend deiner Abwesenheit mal auf dem Klo und wurde von irgendwas erschreckt.
So wirklich helfen kann ich dir da leider auch nicht
viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 18:04


Katzen sind eigentlich extrem reinliche Tiere und pinkeln nur irgendwo anders hin, wenn etwas nicht stimmt oder sie mit irgendwas unzufrieden sind.
Vielleicht vermisst sie ja die Gesellschaft von Katzen. Kommt mit der Umstellung nicht zurecht. Hat zu wenig Aufmerksamkeit, ihr ist es zu laut durch Kinder o.ä. ....da können viele Komponenten eine Rolle spielen.
Versuche doch auch einmal eine andere Katzenstreu...manchmal wollen sie diese einfach nicht mehr.
Meine erste Katze hat auch immer "frustgepinkelt", wenn sie alleine war...bis ich eine 2. Katze geholt habe.
Ich kenn auch eine Katze, die immer in den Futternapf gepullert hat, weil er leer war....
Die Stelle, wo sie hinpullert musst gründlichst reinigen...am besten mit Desinfektionsmittel...um den Geruch raus zu bekommen....sonst ist es schwer sie von der Stelle wieder weg zu bekommen.
Vielleicht ist eure Wohnung/euer Haus auch zu groß...und sie zweifelt es zum Klo zu schaffen. Stell evtl ein zweites Katzenklo auf....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen