Home / Forum / Tiere / Meine Katze beisst!!!

Meine Katze beisst!!!

9. August 2007 um 17:18 Letzte Antwort: 17. August 2007 um 20:25

Hallo ihr Lieben,

ich brauche euren Rat:

Mein Kater ist 1 Jahr alt und kastriert. Er ist eigentlich ein ganz ganz lieber, aber ab und zu ist er total durchgeknallt. Dann greift er uns richtig an! Er beißt in die Füße, springt an unsere Arme und beißt richtig zu!!! Das tut ganz schön weh. Wir haben schon alles mögliche versucht: Ihn abzulenken hilft gar nichts, weggehen bringt nichts, denn er kommt hinterher gerannt, mit der Wasserspritze bespritzt, aber das macht ihn nur noch mehr an. Er benimmt sich dann so, also ob wir eine Beute wären. Er legt die OHren an und ist total in Rauflaune...

Wie können wir ihm das bloß abgewöhnen. Denn wenn mal Kinder später da sind, möchte ich nicht, dass er zb auch unser Baby beisst. Es gibt eigentlich nie einen Grund für sein Beißen. Mit einemal kommt er an und beißt dich in die Wade.

Spielen tun wir mit ihm täglich, so dass er oft richtig ausgepowert ist...

Kann mir jemand helfen?

DANKE

Gruß Bettina

Mehr lesen

10. August 2007 um 2:26

Beute wider Willen
Liebe Bettina du hast Recht mit deiner Vermutung Das er Raufen will.Der Kater ist ein Jahr alt und sozusagen im Ruepelalter.Da wir fuer die Katzen der Sozialpartner sind seid ihr sozusagen der "Raufpartner".Das ist alles nur Spiel wenn auch ein Unangenehmes.Der kleine hat halt einen ausgepraegten Jagd-und Rauftrieb.Sollte sich aber geben wenn er aelter wird.Ihr solltet ihm aber zeigen dass er euch wehtut(Katzen wissen nicht dass der Mensch kein Fell hat).ZB.klagend Miauen dass er merkt dass er euch wehtut.klingt albern aber hilft.Mein Kater ist im Spiel Viel sanfter geworden seit er es gecheckt hat.Meiner Mam ihr Kater macht das heute noch und er ist 7-aber sie hat im auch nie contra gegeben-dass ist so eine Art Spiel Zwischen den Beiden-Sie mag es. Noch ein Tip zum Schluss:noch mehr mit ihm Spielen und den Jagd/Rauftrieb Ausleben.Viel Glueck.PS:wenn Baby da ist dem Kater gleiche Aufmerksamkeit wie vorher schenken sonst gibts wirklich Probleme!

Gefällt mir
17. August 2007 um 20:25

Spielgefährte??!!!
HAllo,

Ich glaube ja das dein Kater nicht ausgelastet ist, versuchs doch mal mit einem Spielgefährten und reichlich Spielmöglichkeiten, beschäftigt euch sehr oft mit ihm, und dann wird das schon wieder werden!

LG FIschauge

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers