Home / Forum / Tiere / Mein Kater haart so.

Mein Kater haart so.

17. Juni 2004 um 11:03 Letzte Antwort: 5. Oktober 2006 um 21:38

Guten Morgen

Ich habe folgendes Problem.
Ich habe einen BritishKurzhaar Kater. Sein Fell ist nicht besonders lang, wie der Name schon sagt , ist aber sehr flauschig und weich.
In der letzten Zeit haarte er sehr und so nahmen meine Mutter und ich ihn uns gestern vor, um ihn zu kämmen.
Das klappte auch einwandfrei. Was mir aber Bedenken macht, ist die Tatsache, dass wir soviel Fell aus ihm herrauskämmten, dass es bald eine zweite Katze ergeben hätte O_o.
Nun weiß ich nicht, ob das am Fellwechsel liegt oder, ob er vielleicht an Vitaminmangel leidet und ihm deshalb so viele Haare ausgehen.
Ich wäre für Antworten dankbar.
Lieblichst. Tanne

Mehr lesen

17. Juni 2004 um 11:09

Ich tippe
auf Fellwechsel, vorausgesetzt er bekommt genug Vitamine mit der Nahrung. Mein Kater hatte das auch (als ich ihn noch haben konnte *snieff*). Da er katzengrass und Früchte (ja, hat er tatsächlich gefressen) bekommen hat, konnte ich Vitaminmangel ausschliessen.

Verhält er sich sonst normal? Ist er munter? Dann würde ich mir keine Gedanken machen. Durch das wechselhafte Wetter ist auch der "Haushalt" unsere geliebten Vierbeiner etwas durcheinander, also ist das sehr gut möglich. Übrigens unsere Hunde verlieren auch erst jetzt definitiv das Winterfell.....

Gefällt mir
17. Juni 2004 um 12:24
In Antwort auf luned_12885038

Ich tippe
auf Fellwechsel, vorausgesetzt er bekommt genug Vitamine mit der Nahrung. Mein Kater hatte das auch (als ich ihn noch haben konnte *snieff*). Da er katzengrass und Früchte (ja, hat er tatsächlich gefressen) bekommen hat, konnte ich Vitaminmangel ausschliessen.

Verhält er sich sonst normal? Ist er munter? Dann würde ich mir keine Gedanken machen. Durch das wechselhafte Wetter ist auch der "Haushalt" unsere geliebten Vierbeiner etwas durcheinander, also ist das sehr gut möglich. Übrigens unsere Hunde verlieren auch erst jetzt definitiv das Winterfell.....

Ja,
er ist absolut munter, frisst normal, spielt, kämpft
Der Fellwechsel hört ja sicher auch einmal auf. Wenn es nicht so ist, dann frage ich einfach meine TÄ.
Danke für deine Antwort, du hast mich sehr beruhigt

Gefällt mir
17. Juni 2004 um 14:41

Fellwechsel...
daws ist momentan wieder. Weil jetzt die ersten heißen Tage waren, geht jetzt das letzte winterfell aus. Ich habe 3 KAtzen und aus jeder kommt in der Woche so ein Knäuel in große eines Tennisballs. Fellwechsel geht nicht von heute auf morgen.
Mit einem noppenhandschuh(ca.4 bei fressnapf)
kannst Du Deiner Katze helfen, den Pelz loszuwerden. Wenn die Katze zuviele Haare schluckt, können die den Magen "verstopfen".
Das einige was mein Kater noch hat: Durch die Katration hat er zu wenige männliche HOrmone und verliert inzyklen sein fell am bauch und es kommt aber wieder. also noch keine gabe von Hormonen nötig und auch noch keine "Nacktkatze"

Gefällt mir
17. Juni 2004 um 18:11
In Antwort auf smomha_12957166

Fellwechsel...
daws ist momentan wieder. Weil jetzt die ersten heißen Tage waren, geht jetzt das letzte winterfell aus. Ich habe 3 KAtzen und aus jeder kommt in der Woche so ein Knäuel in große eines Tennisballs. Fellwechsel geht nicht von heute auf morgen.
Mit einem noppenhandschuh(ca.4 bei fressnapf)
kannst Du Deiner Katze helfen, den Pelz loszuwerden. Wenn die Katze zuviele Haare schluckt, können die den Magen "verstopfen".
Das einige was mein Kater noch hat: Durch die Katration hat er zu wenige männliche HOrmone und verliert inzyklen sein fell am bauch und es kommt aber wieder. also noch keine gabe von Hormonen nötig und auch noch keine "Nacktkatze"

Gut.
Ich habe meinen Kater erst ein Jahr, daher ist das für mich der erste Fellwechsel.
Diese Noppenbürste ist ein guter Tipp, danke dir.
Tanne

Gefällt mir
19. Juni 2004 um 19:55

Man man man...
Schreibfehler mache ich ohne Ende tztzz.
Ich hoffe Du konntest mein Deutsch verstehen

Ich bin einen alte Katzenmama und habe seit 1995 KAtzen da erlebt man so einiges.

Gefällt mir
20. Juni 2004 um 11:57

Tröste Dich...
...ich glaub, das Problem haben im Moment alle Viechbesitzer - meine drei Miezen und der Wauz haaren im Augenblick auch ohne Ende - man gut, daß ich den schönen Vorwerk Staubs. habe Geht aber auch wieder vorbei...Kannst Deinem Kat sonst ja mal die Maltpaste geben - ob er dann weniger haart, glaube ich nicht, aber er wird dann die verschluckten Haare besser los...ist von Gimpet. Liebe Grüße...und hast Du ne Strickanleitung für die zweite Katze??? )

Gefällt mir
5. Oktober 2006 um 21:38
In Antwort auf kaylee_12886050

Ja,
er ist absolut munter, frisst normal, spielt, kämpft
Der Fellwechsel hört ja sicher auch einmal auf. Wenn es nicht so ist, dann frage ich einfach meine TÄ.
Danke für deine Antwort, du hast mich sehr beruhigt

Nun ...
Mein katre ist ein fach nur fauel.


Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers