Home / Forum / Tiere / Mein Hund wurde überfahren..

Mein Hund wurde überfahren..

18. März um 20:00

Hallo!

Ich fühle mich schreklich..
Heute wurde meine beliebte Zwergpudel überfahren.
Er war nur 11 Monate alt und total lieb.. Eine 'Angsthase' eigentlich, immer froh, introvertiert und sehr intelligent. Ich habe mit ihn sehr viel Zeit verbracht und jetzt ist er plötzlich weg. Für immer.
Er war heute mit meinem Mann bei dem Arbeit und in der Arbeitpause, wie immer in einem Park in der Nähe. Er war glücklich und spielerisch.. und dann hat er eine andere Pudel gesehen, den er schon kannte. Sie haben ein wenig gespielt, aber dann plötzlich meine kleine bekam Angst vor der andere.
Er rannte weit weg von meinem Mann und wollte zurück ins Büro. Er ist auf die Strasse gelaufen.. So etwas ähnliches hat er noch nie gemacht. Ein Auto hat ihn überfahren, ohne zu halten.
Ich fühle mich total schuldig. Ich könnte ihn nicht besser schützen.. vielleicht hätte ich ihn lehren müssen, dass er auf keinen Fall weglaufen darf.
Seine Spielzeuge sind überall in unsere Wohnung aber er, unsere kleine Zwerge ist weg.
Wie kann man diese Schmerz überwinden? Er ist überall in der Wohnung.
Es tut mir so Leid, dass meine Schatz so enden musste..


Mehr lesen

18. März um 22:59

Oh.... ich drück dich
mach dir bitte keine vorwürfe

verräume die hundesachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März um 23:00

Der fahrer ist weitergefahren?
hallo?
Autonummer konntest du nicht merken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Eifern meine Kater?
Von: melli-zwerg1
neu
17. März um 16:12
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen