Home / Forum / Tiere / Mein Hund hat ganz fiesen Ausschlag an der Schnauze und sich blutig gekratzt

Mein Hund hat ganz fiesen Ausschlag an der Schnauze und sich blutig gekratzt

29. Juni 2015 um 17:39 Letzte Antwort: 29. Juni 2015 um 17:50

hallo.. Meine Hündin hatte die Schnauze angeschwollen und kratzte sich über Nacht die Schnauze blutig.

Ich war Fr. beim Tierarzt und die meinten es sei ne allergische Reaktion auf nem Zeckenbiss. Heute war ich wieder hin. Und es ist nicht wirklich besser geworden. Die Ohren sind nun auch betroffen. Ich stelle mal Fotos in einem Album wo ihr gucken könnt.

Ich habe Antibiotika, Cortisonsalbe und Tabletten bekommen.

Sobald ich ihr den Lampenschirm (sag ich dazu) abmachen möchte oder meine Hand nach ihr strecke, versucht sie dran zu reiben.
Da haben sich schon richtige Pusteln gebildet..

Vielleicht hat da jemand Erfahrung mit. Kann mir nicht vorstelln, dass das alles von einen Zeckenbiss kommt.

Mehr lesen

29. Juni 2015 um 17:50

Wie krieg ich denn mit nem Iphone Fotos hier rein?
wasn das für ne scheiss App geworden

Gefällt mir