Home / Forum / Tiere / Mein Hase haart!

Mein Hase haart!

11. Juli 2005 um 16:30

Eines meiner Zwergkaninchen haart seit mehreren Monaten. Er hat zwar keine kahlen Stellen, sieht aber trotzdem (am Hinterteil) wie gerupft aus, weil manche Büschel mehr hervorstehen als andere.

Ich glaube nicht, dass der andere ihn rupft. Es ist eher so, als ob er ständig sein Fell wechseln würde, aber warum?

Vielleicht Vitalstoff-Mangel?
Das Problem ist, dass er weder Äpfel noch Möhren mag, und Salat soll ja gefährlich sein ..

Mehr lesen

20. Juli 2005 um 15:28

Danke
Das mit dem Salat hab ich geschrieben, weil mein einer Hase (Kaninchen) vor langer zeit mal zuviel Salat gefressen hatte und danach auf dem weg zum Tierarzt gestorben war
Aber du hast natürlich Recht, dass Salat an und für sich nicht giftig ist.

Mein haarender Hase scheint ansonsten gesund zu sein, nur dass er echt sehr konservativ ist: Sein Kumpel frisst alles mögliche, sogar Mirabellen, aber er mag außer Grünzeug (Löwenzahn usw.) und Rosinen nur Trockenfutter.
Hab noch nie vorher nen Hasen gehabt, der keine Möhren mag!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2005 um 22:19

Von Salat...
...können die Kaninchen Blähungen bekommen, die bei ihnen tödlich ausgehen können. Jedes Tier reagiert auch unterschiedlich darauf. Manche vertragen es, manche nicht. Mein Kaninchen verträgt ihn z.B. auch überhaupt nicht.

Falsche Ernährung (was ja dann auch mal Vitaminmangel zur Folge hat) könnte man u.a. daran erkennen, dass die Fußballen der Tiere kahle Stellen aufweisen, also nicht überall behaart sind.

LbGr
Mistelzweig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 19:43

Hasen auf den bäumen?
hey, hey... seit wann fressen hasen in freier wildbahn bananen?? ;D also ich hab auch zwei und am besten sind karotten, löwenzahn, kleines stück apfel (fressen die auch, wenns vom baum fällt! aber vorsicht: könnte durchfall geben), blattpetersilie, kohlrabi, KEIN KOHL! (kann böse blähungen hervorrufen), feldsalat, fenchel und frischer spinat - und natürlich HEU (ganz wichtig) allerdings sollte man kein abgepacktes heu kaufen, sondern - wenn man die möglichkeit hat - beim bauern heu holen! seit ich das mache, hat mein hase keine darmprobleme wie vorher mehr und (entschuldigung !!) - schisst keine stinkenden weichen häufchen mehr! damit meine ich nicht den traubenförmigen, lebensnotwendigen blinddarmkot) lg keycee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen