Home / Forum / Tiere / Mein hamster ist gestorben am 28.09

Mein hamster ist gestorben am 28.09

29. September 2008 um 3:00 Letzte Antwort: 7. März 2013 um 18:06

hallo der hamster von meinem freund und mir ist vor 2 tagen gestorben.der war zwar schon 2 jahre alt aber noch richtig munter eigentlich.vor 2 wochen war noch alles ok.erst vor paar tagen haben wir bemerkt das sie nicht mehr raus kamm und nicht mehr gegessen hat und getrunken.hab voll geweint.haben sie dann zum tierarzt gebracht und der meinte sie ist einfach alt also sie war nicht krank oder so.das schlimme war sie hat so gewackelt mit dem kopf weil sie den nicht mehr halten konnte. wir mussten sie einschläfern lassen.sie war immer so lieb man konnte alles mit ihr machen und jetzt ist sie nicht mehr da.heul ist voll komisch ohne sie es fehlt richtig was.unsere kleine süsse ist jetzt im himmel.wir werden sie nie vergessen.aber ein neuen wollen wir uns nicht holen ich leide immer zu sehr wen ein tier stirbt von uns.wir haben aber noch ein hamster nur der ist nicht so zarm der lässt sich nicht auf die hand nehmen trotzdem hab ich ihn auch sehr lieb.würde mich über antworten freuen.danke Vanessa

Mehr lesen

29. September 2008 um 20:34

Hmmm
einfach so was andere vielleicht erlebt haben mit ihrem hamster

Gefällt mir
30. September 2008 um 13:53

Möge sie ihn Frieden ruhen die Kleine!!
oh nein wie schrecklich. Genau...sie ist jetzt im hamsterhimmel und da geht es ihr gut! Mein Hamster Hamilton ist vor 2 Monaten gestorben und mir gings auch total mies wir mussten ihn einschläfern lassen weil er einen Tumor hinterm Auge hatte. Ich hab mich damit beruhigt dass es ihm dann besser ging und er keine Schmerzen mehr hatte. vielleicht treffen unsere beiden sich ja da oben

1 LikesGefällt mir
9. Oktober 2008 um 16:58

Hallo
es ist sehr traurig,wenn so härziges tier stirbt...ich habe auch 4 hamster gehabt,ein nach dem anderen,jetzt kaufe ich nicht mehr nur aus diesem grund,weil es ist so schrecklich zusehen wenn die momente kommen wenn tierchen sterben muss...und tränen danach...

1 LikesGefällt mir
18. Oktober 2008 um 22:40
In Antwort auf maggie_12089714

Hallo
es ist sehr traurig,wenn so härziges tier stirbt...ich habe auch 4 hamster gehabt,ein nach dem anderen,jetzt kaufe ich nicht mehr nur aus diesem grund,weil es ist so schrecklich zusehen wenn die momente kommen wenn tierchen sterben muss...und tränen danach...

Ja
das stimmt das ist schwer deswegen holen wir auch kein neuen hamster mehr

Gefällt mir
30. Oktober 2008 um 18:05

Hamster
Mein Hamster ist auch am 26.10.2008 an Altersschwäche gestorben. Wir haben aber schon wieder einen Neuen. Es ist traurig, wenn uns die Tierchen so schnell verlassen, aber man muss ja damit rechnen. Hatte schon mehrere Hamster. Aber das Schöne ist ja, dass lustige Sachen, die wir mit dem Hamster erlebt haben, immer in Erinnerung bleiben.
LG

1 LikesGefällt mir
14. Januar 2009 um 9:50

Hallo,
auch ich kann dich seehr gut verstehen.....auch wenn ich schon ein paar jährchen älter bin......meine tochter hatte ein meerschweichen,das am montag morgen in ihrem arm gestorben ist ....wir hatten sie nur drei monate,aber sie war fast 4 jahre......alles fing damit an,das sie am rechten auge eine entzündung hatte....wir also zum tierartz,der dann augentropfen mitgegen hat....aber da sie auch nicht richtig gegessen hat,bekam sie eine spritze,wo dann das essen wieder besser werden sollte,wurde es auch....aber dann am sonntag war es ganz schlimm,sie kam nicht mehr aus ihrem nestchen raus,war ganz schwach....sie hat nicht gegessen und nicht mehr getrunken..wir dann sonntag abend zur tierklinik...dort bekam sie wieder drei spritzten....und medizin die sie alle halbe stunde bekam,also wurde eine nachtschicht eingelegt.....der doc meinte,da alle inneren organe schon durch den blähbauch beiseite geschoben sind,habe er bedenken,das sie durchkommt....die nacht war die hölle......für mich und auch für meine tochter.....bis dann der schock kam...wir sind seeehr traurig und weinen viel....wie schnell sie doch so ein kleines tierchen ins herz schleicht......wir vermissen sie sehr .....auch wir möchten kein haustier mehr,wir möchten einfach nicht mehr dies trauer erleben......
wünsche dir alles gute,tina

Gefällt mir
5. Dezember 2012 um 16:20


Mein Freund und ich haben auch einen Hamster, er hat ihn mir geschenkt und seitdem ist er unser erstes "Baby" Er ist jetzt auch schon über 2 und ich will noch gar nicht dran denken was ist wenn er stirbt und dann nicht mehr da ist Früher hat er bei mir gewohnt aber seit wir zusammengezogen sind sind wir eine richtige 3er-WG ...

Gefällt mir
7. März 2013 um 18:06

Meiner auch
Gerade eben war ich kurz bei mein freund und dann war ich wieder da ich ging zum hamsterkäfig und da sah ich ihn regungslos da liegen er ist vor einer stunde gestorben ich weiß nicht wieso er ist noch so jung er ist erst 3monate und 8tage alt ich kann nur noch weinen schrecklich

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers