Home / Forum / Tiere / Meerschweinchen tod, was soll ich jetzt mit der schwester machen???

Meerschweinchen tod, was soll ich jetzt mit der schwester machen???

23. März 2006 um 17:55

Mein über alles geliebte Meersau ist gestern verstorben! Sie war grade 2 Jahre alt!!!
Ich hab sie als baby bekommen, wo sie sehr krank war und ich sie aufpepeln musste! Das tut dann doppelt weh!

Ich war mit meinem Freund eine Woche in Urlaub und hatte die Schweine zu einem Bekannten gebracht! Am Montag bekamm ich sie wieder und gestern morgen war sie tod!
Ich mach mir echt vorwürfe!!!

Naja, nun ist aber ihre schwester ganz alleine und verängstigt!!! Möchte gern ein neues dazu setzen, weiß aber nicht ob das gut ist!!!!

Hat hier jemand Erfahrungen damit??? Ich möchte schnell wieder Gesellschaft für meine maus!!!

Eure Fiffi

Mehr lesen

24. März 2006 um 20:43

Hey Fiffi
Also ich würde auch einen jungen Kastraten da zu setzen. Wie alt ist das Meeri denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2006 um 21:37

Als Gesellschaft
am besten ein Weibchen oder einen "fertigen" Kastraten.

Falls Du Dich für ein Böckchen entscheidest und es kastrieren lässt, darf es ca. 4 Wochen nicht zu Deinem Weibchen, da er solang noch Babys zeugen kann.

Am besten schaust Du Dich bei einer Meeri-Notstation um. Dort kannst meist mit Deinem Mädel hingehen und schauen, ob es sich mit einem von dort verträgt. Die Notstation hilft dann auch bei der Vergesellschaftung.

Grüße
Kacita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2006 um 15:00
In Antwort auf blanch_12523787

Hey Fiffi
Also ich würde auch einen jungen Kastraten da zu setzen. Wie alt ist das Meeri denn?

Hi
Es ist fast 2 Jahre alt!!! Warscheinlich bekommt es in einer Woche wieder Gesellschaft von einem Weisenkind, das grade von einem anderen Meeri aufgezogen wird! Ein Weibchen!!!

Bin aber immernoch für jeden Tipp offen!!!

Fiffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2006 um 20:19

Meerschweinchengesellschaft
Hi, habe seit ca. 12 Jahren Meeris. Ich kann dir nur raten ein zweites Weibchen dazu zu setzen. Das hat bei uns immer gut geklappt. Ganz egal wie alt die jeweils waren. Wir hatten auch schon drei Weibchen zusammen, die jeweils 2 oder mehr Jahre auseinander waren. Es gab nie Probleme. Also nur Mut und viel Spaß
Liebe Grüße elagis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2006 um 13:38

Ich habe auch
über 10 Jahre Meerschweinchen gehat... ich liiiebe sie
Letzten Sommer ist mein letztes gestorben.

Also, da das Kleine erst 2 Jahre ist, dazu noch verängstigt und ein Weibchen: Ja. Setz ihm eins dazu. Schweinchen sind sehr gesellige Tiere und brauchen Abwechslung!
ALs vor vielen Jahren mal bei einer meiner vielen Generationen ein Schweineweibchen gestorben ist, ist das Männchen sehr verensamt.
Und als ich dann ein kleines Weibchen gekauft habe, hat man dem Männchen richtig angesehen, wie es aufgeblüht ist, in dem Moment, als er es gesehen hat. Er war vorher verschlossen und hat kaum gefressen- danach war er sooo glücklich und hat knapp 100 gramm zugenommen.
Also. Ein zweites Schweinchen wirkt wie eine Vitaminspritze

Kauf dir am betsen eins ausm Tierheim. Dort müssen sie so oder so endlich rauskommen, weil sie sonst verkümmern, außerdem sind sie da sehe gut an Kammeraden gewöhnt und meistens gesünder als in Geschäften.
Wenn du ein Männchen dazu setzten möchtest, gibt es im Tierheim außerdem shcon wirklich komplett Fertige.

Viel Glück für dein Schweinchen.
Catastrophy

PS: In der Zeit wo es alleine ist: Kümmer dich UNBEDINGT um es- so oft du kannst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2006 um 15:01
In Antwort auf etel_12373559

Meerschweinchengesellschaft
Hi, habe seit ca. 12 Jahren Meeris. Ich kann dir nur raten ein zweites Weibchen dazu zu setzen. Das hat bei uns immer gut geklappt. Ganz egal wie alt die jeweils waren. Wir hatten auch schon drei Weibchen zusammen, die jeweils 2 oder mehr Jahre auseinander waren. Es gab nie Probleme. Also nur Mut und viel Spaß
Liebe Grüße elagis

Danke für die vielen Antworten!!!
Wir haben jetzt ein kleines schweinchen geholt! Sie heißt Pickzel!!! Weil Sie noch so klein ist!!!

Für unsere verstorbene Milka gibt es eine Gedenkseite mit Fotos! Falls ihr mal gucken wollt! Die Seite heißt www.artjet.de.vu

Die seite hat mein Freund gemacht!!! Und dort ist ein anklicker wo ihr zu unserer milka kommt! Und all unsere anderen Tier sind auch dabei!!!

Gruß Fiffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen