Home / Forum / Tiere / Meerschweinchen schwanger?

Meerschweinchen schwanger?

28. Juli 2008 um 9:54

Hallo,

also ich glaube mein Meerschweinchen ist schwanger.
Eigentlich habe ich das Männchen von den Weibachen getrennt,
mein Freund und ich waren ein paar Tage bei seinen Eltern und haben dann die Schweinchens an Verwandte gegeben für die Zeit.

Aber die wussten nicht das unser Männchen noch nicht kastriert war und hat sie zusammen gelassen (aber nur ca. eine halbe Stunde).

Naja und mein Weibchen ist jetzt irgendwie dick geworden, hatte sie vor kurzem auf dem Arm und hab ihren Bauch gefühlt da scheint wirklich was zu sein, aber sicher bin ich nicht.

Dass das Männchen bei ihr war ist jetzt ca. 4 Wochen her (reicht denn da eine halbe Stunde ca. ? Ich dachte immer Weibchen lassen die Männchen nicht sofort ran)

aber.. sie war schonmal schwanger und hat 3 Weibchen bekommen 2 haben wir abgegeben das letzte ist auch mit ihr zusammen im Käfig.

Was wäre wenn mein Weibchen wirklich schwanger ist? Wie lange würde es dann noch zur Geburt dauern und wieviele werden es beim 2. Wurf? Beim 1. waren es ja schon 3.

Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte rauszufinden ob es wirklich schwanger ist, weil ich dann schonmal schauen kann wo ich die ganzen kleinen Babys lasse Dann brauch ich einen größeren Käfig oder jemand der mir ein paar abnimmt.

lg

Mehr lesen

29. Juli 2008 um 16:47

Hi
also, so wie sich deine beschreibung anhört, denke ich, dass sie schwanger ist!!!! denn auch wenn sie nur eine halbe std. zusammen waren, reicht es, denn der deckakt dauert nur ca. 30 sekunden!!!! es kann sein, dass deine kleine zu diesem zeitpunkt gerade brünftig war und das männchen deshalb hingelassen hat! ich bin zwar keine züchterin, aber ich habe auch vier schweinchen und eine davon war schonmal schwanger (hab sie schon so gekauft) und sie brachte drei zur welt, aber eins starb dann leider kurz nach der geburt! wenn deine schon mal junge hatte, werden es bis zu sechs im zweiten wurf, also schau dich schonmal nach leuten um,die dir dann welche abnehmen!!! wenn sie im 1. wurf schon drei hatte, die überlebten musst du davon ausgehen, dass es bis zu sechs werden ...
meeris haben eine Trächtigkeitsdauer von 2 monaten, also noch ca. sechs wochen bis zur geburt!!
aber so ne aufzucht von meeris ist sooooo etwas süsses. aber viel zu kurz, denn die kleinen mädels werden mit 4 wochen schon wieder selbst geschlechtsreif, die männchen mit 4-5wochen!!!

freue mich auf ne rückantwort von dir!!
bis vielleicht bald
lg Gina1618

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2008 um 23:59
In Antwort auf gina1618

Hi
also, so wie sich deine beschreibung anhört, denke ich, dass sie schwanger ist!!!! denn auch wenn sie nur eine halbe std. zusammen waren, reicht es, denn der deckakt dauert nur ca. 30 sekunden!!!! es kann sein, dass deine kleine zu diesem zeitpunkt gerade brünftig war und das männchen deshalb hingelassen hat! ich bin zwar keine züchterin, aber ich habe auch vier schweinchen und eine davon war schonmal schwanger (hab sie schon so gekauft) und sie brachte drei zur welt, aber eins starb dann leider kurz nach der geburt! wenn deine schon mal junge hatte, werden es bis zu sechs im zweiten wurf, also schau dich schonmal nach leuten um,die dir dann welche abnehmen!!! wenn sie im 1. wurf schon drei hatte, die überlebten musst du davon ausgehen, dass es bis zu sechs werden ...
meeris haben eine Trächtigkeitsdauer von 2 monaten, also noch ca. sechs wochen bis zur geburt!!
aber so ne aufzucht von meeris ist sooooo etwas süsses. aber viel zu kurz, denn die kleinen mädels werden mit 4 wochen schon wieder selbst geschlechtsreif, die männchen mit 4-5wochen!!!

freue mich auf ne rückantwort von dir!!
bis vielleicht bald
lg Gina1618

Hallo
Ich hatte auch eine Meerschwinchendame die trächtig war ich hab es gefühlt! Setz deine Meersau einfach auf den boden und greif ganz leicht mit beiden händen unter den bauch und so kannst du leicht fühlen ob da so art kügelchen drinne sind aber ja nich zerdrücken oder hochheben am bauch! Meine hat damals 3 Babys bekommen! EINENE TIPP noch schau das du bei der geburt dabei sein kannst oder dein Meerschweinchen in die nähe deines schlafplatzes stellst! Den meine meersau war leider alleine bei der geburt da ich arbeiten musste und diese geburt war schrecklich da die gebärmutter mit rausgedrückt wurde und als ich zum TA gefahren bin wars schon zu spät!! Musste also deshalb die kleinen nager gut beobachten!! Da sie ja keine mama mehr hatten!! Viel glück und berichte doch von dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen