Home / Forum / Tiere / Meerschweinchen nagen am Gitter!

Meerschweinchen nagen am Gitter!

25. Juni 2008 um 19:47 Letzte Antwort: 25. Juli 2008 um 17:21

Kann ich denen das irgendwie abgewöhnen?

Also ich habe 3 Meerschweinchen.

1 Bock 2 Weibchen (eins von den Weibchen ist schon die Tochter!)

Mein Bock ist nicht kastriert, wir haben den Käfig allerdings aufgeteilt so das der Bock die Weibchen zwar sieht aber nicht rüber kann.

Naja.. wenn der Bock also nagt weiß ich wieso, aber die Weibchen nagen auch ständig, vorallem dann wenn sie was zu essen wollen (auch wenn sie schon was bekommen haben!)

Die sind total süchtig nach Gurke, jede Bewegung egal welche ist für die ein Gurkensignal, dabei bekommen sie es immer nur morgens und Abends und nicht über den ganzen Tag..

Also kann ich es denen irgendwie abgewöhnen oder ist es in dem fall eher unmöglich?

lg
Babydog

Mehr lesen

7. Juli 2008 um 0:46

Hum...
Das haben meine früher auch mal gemacht. Biete den Rackern aus dem Tierhandel Nagehölzer an,und Knabberstangen. Meeris sind sehr intelligent! Sie brauchen beschäftigung und wollen viel nagen. Lass die Gurke mal weg und lege lieber was in den Käfig oder hänge es oben auf. Die gewöhnen sich das so ganz gut ab! Viel Glück

Gefällt mir
8. Juli 2008 um 0:00
In Antwort auf abbie_11903530

Hum...
Das haben meine früher auch mal gemacht. Biete den Rackern aus dem Tierhandel Nagehölzer an,und Knabberstangen. Meeris sind sehr intelligent! Sie brauchen beschäftigung und wollen viel nagen. Lass die Gurke mal weg und lege lieber was in den Käfig oder hänge es oben auf. Die gewöhnen sich das so ganz gut ab! Viel Glück

Sie bekommen
regelmäßig harte Brötchen und Knabberstangen, die Hölzer kann ich ja auch dazu kaufen, die habe ich noch nicht versucht.

Ich würde sie ja gerne zusammen lassen, aber.. das männchen ist nicht kastriert und das ist nicht ganz billig und ungefährlich.
Außerdem ist eins der Weibchen auch die eigene Tochter. Es sind 3 gewesen (3 Babys) 2 haben wir abgegeben weil es sonst zu viele wurden naja und das jetzige ist doch nicht groß genug, außerdem habe ich Angst dass es zu einer Art "Machtkampf" zwischen Mutter und Tochter kommt.

Und trennen mussten wir Männche und Weibchen eh, als die kleinen zur Welt kamen (sollte man ja so machen)

Jetzt hab ich auch gelesen, es soll helfen den Tierchen erst was zu essen zu geben wenn sie eben nicht knabbern.. also.. man sollte diese "klassische Konditionierung" rückgängig machen.

Ein Freund meinte.. Essig auf die Gitter schmieren, aber.. ich will sie ja nicht vergiften.

Ich versuchs mit den Hölzern und dem Konditionieren.

Danke


lg
Kathy

Gefällt mir
25. Juli 2008 um 17:21

Knabbern
geh doch mal auf http://www.easyhp.de/pet-well da findest du rezepte wie du deinen Nagern selber leckere knabbereien machen kannst! viel spaß

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers