Home / Forum / Tiere / Meerschweinchen ist krank

Meerschweinchen ist krank

4. Oktober 2008 um 19:44

Hallo ...
mein meerschweinchen ist krank der hat nix mehr gegessen getrunken nur im haus gelegen.. ich bin damit zum doc gegangen u der hat festgestellt das die 4 zähne vorne sehr schnell wachsen und schief da er nur einseitig kaut und somit auch das kiefer schief ist ... genau so wie die hinteren zähne die sind quasi schräg gewachsen über die zunge.. der doc hat ihm die dann abgeschnitten da die ja keine nerven da haben damit der wieder normal essen kann und meinte wir können jede 6 wochen wieder kommen zum nachschneiden aber nun kann der alles wieder norma...
jetzt kommt das problem der kleine isst immer noch nichts und trinkt auch nichts ..er liegt nur rum u tut gar nichts .. das schlimme ist ja das die so schnell verhungern oder dursten!!
hatte das schon mal jemand von euch mit den zähnchen???

wäre lieb um hilfe
danke jessy

Mehr lesen

4. Oktober 2008 um 23:20

Ja
ja, ich hatte das auch
eins von meinen meerlis hatte das auch. eins ist daran gestorben, bis wir wussten das es an den zähnen lag.
danach haben wir unsere meerlis in regelmäßigen abständen gewogen (1x die woche), da man es daran sehr schnell erkennen kann, dass sie zahnprobleme haben.
wir mussten dann auch alle 2 wochen zum zahnarzt und die hat sie abgeschliffen und gesagt, nur heu geben. alles andere futter (ausm zoomarkt, haltso fertigfutter und brot) wären sehr schlecht, da die zuschnell im mund aufweichen und dadurchnicht die zähne abschleißen, da die tiere dadurch nicht zum kauen gewzungen werden.

irgendwann ists dann gut gewesen und die zähne waren wieder normal.

schönen gruß und viel glück deinen tieren, dass es ihnen schnell besser geht

Gefällt mir

12. Oktober 2008 um 11:41

Zwangsfüttern
Hi,also ich kenn das auch. Mein Meeri muss auch alle paar Wochen zum Doc zum Zähne abknipsen. Hab ihm nach ner größeren Behandlung Päppelbrei gegeben. Am Anfang etwas dünner mit Spritze und danach immer fester vom Löffel. Hab auch mal gehört, dass frischer Dill appetitanregend sein soll.
Viel Glück mit dem Zahnschweini

Gefällt mir

14. Oktober 2008 um 11:54

Es gibt...
...ne tolle Seite im Internet. Heißt www.schweinchenwelt.de
Die empfehlen zur Zwangsernährung Critical Care aus der Apotheke. Kostet ca. 10.
Stehen auch Rezepte drin wie man selber einen Päppelbrei herstellen kann.
Ich wünsche dir und deinem Meerschwein alles Gute.
LG Katrin

Gefällt mir

1. November 2008 um 17:52

Hartes Brot geben!
Die Zähne der Schweinchen wachsen doch ständig nach, deshalb müssen sie immer hartes Brot (alternativ auch diese Knabberstangen aus dem Fachhandel) zur Verfügung haben. Durch das Nagen wetzen sie sich die Zähnchen automatisch ab.

LG Anett

Gefällt mir

17. Januar 2009 um 1:42


hey du!
also hat dein tierarzt auch die backenzähne angeschaut? oder nur so kurz in den mund die schneidezähne da vorne angescghaut???

wenn er die ganzen zähne betrachtet hat dann sollte er es vieleicht mal abtasten und anderweitig untersuchen!!

gut für die zähne zum abwetzen ist holz! also die häuschen bestehen ja auch aus holz und meine knabbern da sehr gerne drann rum!
im zoo geschäft gibts auch korkstücke wo die schweinchen dann sogar durchlaufen können und daaaaaa könnense perfekt dran rum knabbern schau mal nach!

Gefällt mir

24. Januar 2009 um 12:04

Also...
...ich will dir keine Angst machen aber es sieht schlecht aus.

du musst ihm ganz schnell was zu fressen geben.. sonst lebt dein Meeri nicht mehr lange.

Ich hatte damals ein junges Meerschweinchen, er hatte plötzlich aufgehört zu fressen, weil er eine Entzündung im Mundraum bekam.

Damals beim Tierarzt hatte man mir dann eine Spritze mitgegeben (ohne Nadel, also nur die Spritze an sich) und ich sollte ihn mit Babynahrung füttern und hab ihm dann halt Babymörchen als Babynahrung gegeben.. er hat wieder gefressen, aber leider kam jede Hilfe schon zu spät und er starb weil er zu schwach war. Und das obwohl ich relativ schnell beim Tierarzt war, als er aufhörte zu fressen.

Geh nochmal zum Tierarzt, es ist wichtig das es frisst!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Katze beißt zu Bitte um Tipps
Von: jetzki
neu
3. Oktober 2014 um 12:27
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen