Home / Forum / Tiere / Mastzelltumor Hund

Mastzelltumor Hund

19. Juni 2010 um 11:57 Letzte Antwort: 26. Juni 2010 um 17:48

Meine Hündin (Tosca, erst 3 Jahre) hatte am Hinterbein eine kleine Beule, ich habe das entfernen lassen ...
1. Laboruntersuchung ergab Mastzelltumor Grad 1. Nach einer weiteren Untersuchung des Gewebes wurde nun Grad 2 diagnostiziert, obwohl der Tumor sehr gut abgegrenzt war. (Laut meiner Tierärztin.) Sie muss sich nun einer 6-monatigen Chemo unterziehen. Hat jemand damit Erfahrung? Oder vielleicht Ratschläge, was ich unterstützend machen kann? Würde mich über eine Antwort sehr freuen!

Mehr lesen

26. Juni 2010 um 17:48

Grad 2
im grad 2 gibt es verschiedene unterteilungen.. sind die lymphknoten noch normal oder schon angegriffen??

mmhçilek

Gefällt mir