Home / Forum / Tiere / Markieren im haus

Markieren im haus

20. März 2012 um 5:10 Letzte Antwort: 30. März 2012 um 5:35

wir haben, seit ca 1 woche, einen kleinen chi der 9 monate alt ist.......wir haben ihn von einer zuechterin.
er markiert ueberall im haus......
BITTE sagt mir was ich dagegen tun kann...ich stehe kurz vorm durchdrehen....ich habe leider beim googlen nichts brauchbares gefunden.....ich brauche dringends tips

Mehr lesen

22. März 2012 um 4:52

Ich denke......
er markiert.....nein wir hatten noch keinen hund.....unter uns wohnt jemand mit einem hund.......allerdings kommt der arme nie raus.
Heute habe ich ihn alle std rausgebracht und somit hat er es dieses mal NICHT gemacht.
Vieleicht hast du recht......und er wollte sein reich absichern....... achso, er hat heute sein neues spielzeug angepinkelt oder

Gefällt mir
22. März 2012 um 4:55
In Antwort auf ceana_12086322

Ich denke......
er markiert.....nein wir hatten noch keinen hund.....unter uns wohnt jemand mit einem hund.......allerdings kommt der arme nie raus.
Heute habe ich ihn alle std rausgebracht und somit hat er es dieses mal NICHT gemacht.
Vieleicht hast du recht......und er wollte sein reich absichern....... achso, er hat heute sein neues spielzeug angepinkelt oder

????
Oder markiert...... Keine ahnung.......auf jeden fall Sind es mehr als 2 tropfen

Gefällt mir
25. März 2012 um 14:19

Danke dir......
...so nun haben wir den kleinen kerl seit nun 2 wochen
es hat sich schon gegeben, es passiert vieleicht nur einmal am tag.....nach meiner beobachtung....abends wenn wir alle im haus sind und mit ihm gespielt haben.
denke ich zumindest.
von alle 2std sind nun alle 3 std geworden
er haelt auch seinen schwanz nicht mehr in seine beine geklemmt....ich denke das es ein gutes zeichen ist
wenn ich schon dabei bin...sag mal was haelst du von nassfutter

Gefällt mir
26. März 2012 um 5:49

Wau...
danke fuer die info......immer her mit dem guten wissen.....ich sehe es genauso......meine nachbarin gibt ihren katzen und ihrem hund nur trockenfutter....sie sagt das sie sonst schlechte zaehne bekommen....ich denke das sich das schon mit dem leckerli ausgleicht....vorallem ist es hier in amerika schon schlecht mit dem kaufen von trockem futter...die pakete sind riesig
unser kleiner kerl wuerde 1 jahr davon essen.......ob das dann noch so lange gut schmeckt bezweifel ich schon.
mit dem trinken habe ich mir auch den kopf schon gemacht...er trinkt echt sehr wenig....und hier haben wir schon recht sommerliche temperaturen......
wenn ich dich noch etwas fragen darf...........mein hund pinkelt sich selbst etwas an....ist das normal
und wenn ja....ist es schlimm wenn ich ihn jedesmal mit einem warmen waschlappen abwasche

Gefällt mir
28. März 2012 um 19:02

Gut zu wissen,
dank dir......ja der kleine ist 9 monate alt......er lernt gut und schnell.....wie gesagt nun haben wir ihn nicht ganz 4 wochen und er f'ngt langsam an uns zu vertrauen.
er spiel wie verrueckt und ist ein recht guter spaziergaenger geworden.
er laesst sich gerne sauber machen und kaemmen.........er hoert schon auf sitz und stop......zumindest in der italienischen sprache
nassfutter habe ich noch nicht das gefunden was ihm schmeckt......mittlerweile bin ich die marken bald durch
das einzige was nicht wirklich klappt ist mit dem stubenrein....
ich liste dir auf
wenn er sich total freut
wenn er nicht beachtet wird wie er will
wenn er ausgiebig rumtobt
und schuhe die liegen bleiben......

ich bringe ihn zwar immer nach diesen punkten schnell raus......aber das mit dem beachten....wird schwierig.....
wenn ich in meinem buero sitze und arbeite kann ich ihn nicht immer beachten.

achso er pinkelt mal so und mal so....ich denke wenn er pinkelt dann hockt er sich hin.....wenn er markiert dann hebt er das bein.
lg donna

Gefällt mir
30. März 2012 um 5:20

Nein....
ich lebe seit fast 4 jahren hier in new york......bin italienerin und habe einige jahre in deutschland gelebt...daher auch meine 3 sprachen oder besser gesagt 4...spanisch habe ich hier in amerika gelernt.
mit dem anpinkeln ist etwas ekelig...ich muss ihn manchmal auf den arm nehmen.....das ist dann doch recht unangenehm.....
lg donna

Gefällt mir
30. März 2012 um 5:35

Jetzt muss ich etwas grinsen....
....ich bin im haus die saubere und recht geordnete person...ich nerve meine komplette familie mit meinem sauberfimmel......alle meine dinge stehen gerade und staubfrei...egal welche schublade du aufmachst...alles ist geordnet........tja meine schuhe pinkelt er auch nicht an.....aber die von meinem mann und meiner tochter.......nun haben beide gelernt ihre schuhe weg zu raeumen.......dafuer danke ich diesem kleinen kerl

mal sehen ob du mir einen rat geben kannst zu folgendem problem.......egal wer kommt...kunden oder freunde...alles bellt er std lang an,,,er knurrt und schnappt nach ihnen
die ratschlaege der leute sind nicht soooo nett....ich soll ihm auf die nase hauen und laut nein sagen......damit er aufh;rt zu bellen.... das mag ich aber nicht.

ich weiss allerdings auch nicht was ich tun kann.....ich sende ihn an seinen platz und sage ernst nein....doch leider ohne wirklichen erfolg............

danke dir jetzt schon fuer deine lieben antworten...habe schon einiges umgesetzt von dem was du mir geschrieben hast.......

lg donna

Gefällt mir