Home / Forum / Tiere / Mantis Haltung

Mantis Haltung

2. April 2013 um 9:42 Letzte Antwort: 3. April 2013 um 8:32

Hallo zusammen!

Ich hoffe inständig dass es hier jemanden gibt der sich damit auskennt.

Mein Freund möchte gern eine Mantis halten und obwohl ich dem eher wenig abgewinnen kann, da ich eher kleine plüschige Hamster bevorzuge, denke ich daran ihn zu unseren Jahrestag so ein Tierchen zu "schenken".

Nun habe ich aber einige Fragen und hoffe sehr dass sich hier jemand damit auskennt.

1. Welches Tierchen wäre denn da ein gutes "Einsteigermodell"?
2. Wie groß sollte das Terrarium sein?
3. Müssen die Tierchen zwangsläufig Paarweise gehalten werden?
4. Was oder wie oft essen die eigentlich?
5. Braucht das Tier besondere Aufmerksamkeit? (Kann mir nicht vorstellen dass sie raus genommen werden wollen oder so?)
6. Gibt es bestimmte Voraussetzungen? Etwa Zimmertemparatur, Lichteinfluss oder oder oder?
7. Wie lang lebt so ein Tierchen eigentlich?
8. Kann man das Tier bei Fressnapf und Co. kaufen oder sollte man sich da eher an einen "Züchter" wenden (kenne logischweise keinen in meiner Umgebung und will dem Tier auch keine weite Reise in einer Miniaturbox antun.)

Ich glaube das war es erst einmal. Wie gesagt... ich hoffe dass sich hier zufällig ein Wissender herumtummelt. Will mir auch erst einmal kein Buch holen, da die sowieso immer eigentümliche Ansichten haben, da ist es doch besser Erfahrungen mitgeteilt zu bekommen

Also ich bin über jede Antwort dankbar

Mehr lesen

2. April 2013 um 13:27

Soweit ich informiert bin
darf man diese tiere nicht verkaufen und somit auch nicht halten, da sie streng geschützt sind.....

dennoch gibt es ein paar seiten bzgl. haltung, wobei im forum auch gesagt wird, das halten und verkaufen ist untersagt. man macht sich strafbar

ich kenne mich damit leider nicht aus, vielleicht findet sich ja hier jemand, der licht ins dunkle bringen kann

sollte die haltung wirklich nicht erlaubt sein, findet ihr bestimmt was anderes

http://www.gottesanbeterin-forum.de/
http://www.schauinsekten.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2013 um 16:18
In Antwort auf an0N_1188212199z

Soweit ich informiert bin
darf man diese tiere nicht verkaufen und somit auch nicht halten, da sie streng geschützt sind.....

dennoch gibt es ein paar seiten bzgl. haltung, wobei im forum auch gesagt wird, das halten und verkaufen ist untersagt. man macht sich strafbar

ich kenne mich damit leider nicht aus, vielleicht findet sich ja hier jemand, der licht ins dunkle bringen kann

sollte die haltung wirklich nicht erlaubt sein, findet ihr bestimmt was anderes

http://www.gottesanbeterin-forum.de/
http://www.schauinsekten.de/

Eine Antwort
Eine Antwort kommt sofort - das zeigt mir dass der Thread gesehen wird.

Der Verkauf einer Mantis/Gottesanbeterin ist in keinsterweise verboten du findest sie zwischen Vogelspinne und Schlange bei Fressnapf. Und das Forum was du mir geschickt hast habe ich schon Gebrauch gemacht. Da ich denke hier werden sich nicht unbedingt viel Menschen mit den Tierchen auskennen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2013 um 17:38
In Antwort auf cookiebacke

Eine Antwort
Eine Antwort kommt sofort - das zeigt mir dass der Thread gesehen wird.

Der Verkauf einer Mantis/Gottesanbeterin ist in keinsterweise verboten du findest sie zwischen Vogelspinne und Schlange bei Fressnapf. Und das Forum was du mir geschickt hast habe ich schon Gebrauch gemacht. Da ich denke hier werden sich nicht unbedingt viel Menschen mit den Tierchen auskennen

Ah ok
wusste auch nicht, dass man die so kaufen kann. Hab die noch nie gesehen. Nur der übliche krabbelkram.....hab aber auch noch nie richtig drauf geachtet.
Hüsch sind die ja schon irgendwie....solang sie eingesperrt bleiben

richtig reger betrieb ist hier nie, aber vielleicht kommt noch was^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. April 2013 um 8:32
In Antwort auf an0N_1188212199z

Ah ok
wusste auch nicht, dass man die so kaufen kann. Hab die noch nie gesehen. Nur der übliche krabbelkram.....hab aber auch noch nie richtig drauf geachtet.
Hüsch sind die ja schon irgendwie....solang sie eingesperrt bleiben

richtig reger betrieb ist hier nie, aber vielleicht kommt noch was^^

Na ja mal schauen...
nach meinen bisherigen Informationen habe ich sowieso meinen Freund darauf angesprochen, da alles von der Art des Tieres abhängt und er meint mittlerweile nur noch - es kümmert sich außer ihm niemand darum - deswegen hat er das Thema abgehakt.

Aber lieben Dank für dein Interesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram