Home / Forum / Tiere / Malti muss zum Hundefriseur

Malti muss zum Hundefriseur

17. August 2010 um 15:50 Letzte Antwort: 20. August 2010 um 14:18

Hallo,
Hab für unseren 1-jähriger Malteser einen Termin beim Hundesalon ausgemacht, da er so stark verfilzt ist und ich selbst nichts mehr mit zu recht komme.
Ich hab am Telefon zwar das Problem geschildert (Die Verfilzungen an den jeweiligen Stellen beginnenn dummerweise an der Haut des Hundes!) aber ich habe Angst, dass das Problem auch von einer Hundefriseurin nicht behoben werden kann? Habt ihr da Erfahrungen?
Und vor allem bin ich nicht sicher, ob unser Kleiner still hält. Er mag Baden undFöhnen, aber er hasst kämmen und Scheren oder ähnliches. Er knurrt dann und haut ab - richtig beißen tut er nicht, aber mich würde intressieren, ob ihr viell. schon mal beim Hundesalon wart und wie ihr euren Hund in Schach gehalten habt.

Danke schon mal und viele liebe Grüße

Mehr lesen

20. August 2010 um 14:18

Danke für deine antwort
Na da sind wir ja schon mal zu zweit mit dem Problem

Hab auch schon Angst, dass ich nen Pfiff krieg, wie ich es soweit hab kommen lassen...
Hatten bisher immer die kleinen Filzstellen rausbekommen, aber er war ja auch noch in der Wachstumsphase und bei dem Wetter draussen...der bringt ja schon Zig Grashalme etc. mit, wenn er nur einmal durch ne Wiese rennt und die verketten sich alle in seinem Fell!

Die Frau hat am Tel. gesagt, dass sie mir zeigt, wie ich es selbst machen kann...da bin ich echt mal gespannt, befürchte dass sie nicht sowas schlimmes erwartet, aber sie macht es schon über 30 Jahre, da wird sie bestimmt auch schon mal Malteser gehabt haben

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers