Home / Forum / Tiere / Liebe katzen muttis brauche eure hilfe

Liebe katzen muttis brauche eure hilfe

15. Dezember 2010 um 10:50

wer ist bitte so nett und klärt mal eine frau auf die in meiner nachbarschaft lebt und keine ahnung von katzen hat die freigänger sind...
ständig muss ich mir anhören...
die arme katze wird bei so einem wetter raus gelassen...bla bla bla...eine freigänger katze kommt und geht nunmal wenn sie es für richtig hält...oder ist das falsch???? jeder der so eine katze hat weiss das...oder??? Wäre echt net wenn der eine oder andere sie hir mal aufklärt was eine freigänger katze so macht...

lg janine

Mehr lesen

15. Dezember 2010 um 13:18

Freigänger
Unsere Katzen sind beides Freigänger, die kommen und gehen, wann sie wollen. Sie haben ne Katzenklappe und nutzen diese auch. Bei jedem Wetter.
Besonders bei unserem Kater bildet sich ein sehr dickes Winterfell, frieren muss er also nicht und wenns ihm doch zu kalt wird kommt er eben rein. Hauskatzen kriegen so ein dichtes, warmes Winterfell nicht, vielleicht denkt deine Nachbarin deshalb, es wäre nicht gut, wenn eine Katze bei diesem Wetter raus "muss".

Ich hoffe, du kannst ihr damit klar machen, das es die Katzen relativ wenig stört, bei diesem Wetter draußen zu sein.

Liebe Grüße
Leshantra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 17:27
In Antwort auf ailie_12693436

Freigänger
Unsere Katzen sind beides Freigänger, die kommen und gehen, wann sie wollen. Sie haben ne Katzenklappe und nutzen diese auch. Bei jedem Wetter.
Besonders bei unserem Kater bildet sich ein sehr dickes Winterfell, frieren muss er also nicht und wenns ihm doch zu kalt wird kommt er eben rein. Hauskatzen kriegen so ein dichtes, warmes Winterfell nicht, vielleicht denkt deine Nachbarin deshalb, es wäre nicht gut, wenn eine Katze bei diesem Wetter raus "muss".

Ich hoffe, du kannst ihr damit klar machen, das es die Katzen relativ wenig stört, bei diesem Wetter draußen zu sein.

Liebe Grüße
Leshantra

Hallo
danke fürs schreiben,ja hab ich auch gesagt,besonders das die halt kommt und geht wenn sie will,auserdem hat er sich mehrere leute ausgesucht die er besucht weil er da immer nen happen bekommt(und die regen sich dan auf das er ständig vor deren tür steht und wartet),deswegen stehe ich manchmal ewig vor der tür und warte auf ihn...aber vergebens...kann nicht ständig stundenlang warten,da ich noch 2 kleine kinder habe die ich ja nicht ewig allein lassen kann...und dan regen sich die leute auf er würde sich doch andere leute suchen wo es ihm besser gefält ( so ein unsinn) die haben echt keine ahnung...durfte mir schon anhören ich würde ihn verhungern und erfrieren lassen...usw. geht mir echt aufm sack...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 8:43
In Antwort auf lois_12379651

Hallo
danke fürs schreiben,ja hab ich auch gesagt,besonders das die halt kommt und geht wenn sie will,auserdem hat er sich mehrere leute ausgesucht die er besucht weil er da immer nen happen bekommt(und die regen sich dan auf das er ständig vor deren tür steht und wartet),deswegen stehe ich manchmal ewig vor der tür und warte auf ihn...aber vergebens...kann nicht ständig stundenlang warten,da ich noch 2 kleine kinder habe die ich ja nicht ewig allein lassen kann...und dan regen sich die leute auf er würde sich doch andere leute suchen wo es ihm besser gefält ( so ein unsinn) die haben echt keine ahnung...durfte mir schon anhören ich würde ihn verhungern und erfrieren lassen...usw. geht mir echt aufm sack...

Hi
also wir haben drei reine Wohnungskatzen, einen Freigänger und 2 Halbwilde (zugel. vom ben. Bauernhof), die wir futtertechnisch versorgen.

Unser Freigänger kommt und geht wann er will. Wenn es ihm zu kalt wird, kommt er rein und legt sich unterm Ofen. Jetzt im Moment ist er zwar eher drin als draußen. Er besteht aber dennoch auf seinen Freigang. Wenn wir ihn drin einsperren würden, würde er uns wohl die Wohnung zerlegen

Die zwei Halbwilden lebten bis jetzt ihr ganzes Leben nur draußen. Sie haben extrem dichtes Winterfell und mein Mann hat sogar einen Unterschlupf mit Decken (so eine Art Katzenhütte) gebaut. Dennoch machen sie keine Anstalten reinzuwollen.

Sag mal deiner Nachbarin, dass Katzen mit einem ordentlichen Winterfell nicht erfrieren.

LG
Angel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 15:05

Katzen sind hart im Nehmen,
meine setzt sich bei 10 Grad minus mit dem A.. in den Schnee, da bekomme ich bereits vom Zuschauen Blasenentzündung. Sie hat im Herbst Nächte wo sie die ganze Nacht sich draußen rumtreibt. Eine Katzen weiß genau, was ihr gut tut. Die werden vom Instinkt geleitet. Gut ist, wenn eine Katze wirklich mittels Katzenklappe das selbst bestimmen kann, wenn sie draußen oder drinnen sein möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2011 um 23:07

Liebe katzen muttis brauche eure hilfe
Unsere Vier sind alle Freigänger. Sie gehen in der früh raus und wenn das Wetter passt den ganzen Tag, wenn nicht kommen sie früher Heim. Unsere Katzen sind es auch gewöhnt das sie nachts rein müssen. Da wir leider Katzenfänger haben. Also Katzen werden schon selber entscheiden ob sie raus wollen oder nicht. Es gibt auch Tage bei uns da wollen nur zwei raus und die anderen zwei wollen nicht raus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2011 um 15:02


ich glaub wenn es die "armen" katzen stören würde, würden sie nicht raus gehen wenn es ihnen angeboten würd ... dann würden sie vor der tür stehen und kratzen ... meine tante hat 7 katzen udn wohnt auf einem dorf ... die katzen sind ausschließlich drausen und wenn es ihnen doch zu kalt ist haben sie die möglichkeit in ihren schupen zu gehen da liegen decken und körpchen für sie ... bei einer katze ist es wie mit einem hund bevor der mensch da war kannten sie die wahrme wohnung auch nicht ..... es gibt rassen die sind wohl lieber daheim wie perser oder nacktkatzen aber ansonsten eine katze sagt schon wenn sie lieber drin sein möchte ....

PS: kann mir mal einer einePN schreiben warum meine mum ihre 1. katze alle 2 wochen heiß war und nur geschrien hat und unsere jetzige maus fast nie heiß ist ... eigendlich nur wenn in unseren haushalt mal ein mann war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2011 um 11:01

Hallo Janine
bo, solche Nachbarn liiiiieebe ich ja ! Erst füttern sie fremde Katzen und dann beschweren sie sich, dass die Katzen immer wieder kommen. Katzen sind doch nicht blöd! Die holen sich das Essen und die Lecker, wo sie sie bekommen und das dann bitte auch regelmäßig !
Und dass diese Leute dann auch noch behaupten, du würdest deine Katze verhungern und erfrieren lassen ! Unglaublich. Pass auf, dass die nicht auch noch den Tierschutz rufen und deine Katze auf einmal weg ist.....
Nee, meine Katze geht bei jedem Wetter raus. Manchmal sitzt sie stundenlang im strömenden Regen und genießt einfach nur die Freiheit. Außerdem hat man ja tägliche Termine draußen Schnee fand sie jetzt nicht so gut, aber sie ist ja auch schon eine alte Dame, da darf man auch mal nur fürs Pieseln raus gehen und dann wieder rein auf die Fußbodenheizung und auf den Schoß vom Dosenöffner .
Sag diesen Nachbarn mal kräftig die Meinung, man füttert ja sowieso schon keine fremden Katzen, sich dann aber auch noch beschweren....ohne Worte! Katzen lieben die Freiheit und Kälte macht denen nichts! Und wenn sie jederzeit rein können, darf sich da keiner mukieren!
Da haben wir Glück, bei uns haben fast alle Nachbarn eigene Katzen und wissen genau, was die abkönnen und keiner mischt sich bei den anderen ein, es sei denn es gibt wirklich mal Verletzungen, dann kümmert sich jeder! Ein richtiges Katzenparadis !
Viel Glück!
Liebe Grüße!
Kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2011 um 13:05


leih ihr deine katze doch mal aus xD so im herbst wenn deine is wie unsere dann wird die ihren spaß haben wenn sie die dann nicht raus lässt xD unsere katz hat damals angefanegn nur scheiße zu bauen aus frust wenn sie z.b abends nich mehr raus durfte wenns zu kalt war um die ganze nacht drausen zu verbringen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 23:19

komische nachbarn
die nachbarn sind einfach dummmmm

achte nicht drauf .............................. ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 18:18

Hör einfach weg.
Also eine Bekannte hat zwei Freigänger ..
Sie ist von einen Haus mit Garten in eine Etage wohnung gezogen kann den kleinen dort kein Freigang bieten .. Und sie nehmen ihr die Wohnung auseinander !. Sie Miauen .. Kratzen alles kaputt sie und ihre 4 Kinder haben kaum schlaf ..

Also hör einfach weg ich denk mal du weiß was das beste für deine Katze ist ....

Die Katzen meiner Bakannten suchen aus diesen Grund ein Zuhause wo man ihnen Freigang geben kan !. Raum Düsseldorf .. Wenn ihr Intresse habt meldet euch schreibt mir ne nachicht oder so

Das mit dem leih ihr die Katze aus was ihr gepostet wurde ist keine gute Idde ich weiß ist nur Witz .. Aber die arme Katze und vorallem die Wohnung der Frau die keine Ahnung hat .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2011 um 16:23

Hatte selber nen freigänger ...
hi
ich hatte selber mal nen kater der war auch freigänger egal ob sonne oder regen das war dem schnuppe .
Er ging morgens mit mir zusammen raus ging bis zur bushaltestelle mit ich fuhr dann zur arbeit und er machte die gegend unsicher wenn ich zurück kamm mittags kamm er angelaufen an der haustüre wollte kurz rein zum essen und trinken danach ging er wieder raus , kletterte im baum vorm haus oder lief gegenüber zu der nachbarin die hatte ne katze also irgendwo war er immer und wenn es dunkel wurde kamm er automatich wieder rein futterte was und legte sich auf die couch auf seine decke aber das machte er nit nur wenn die sonne schien selbst bei regen ging er raus nur wenn es ihm zuviel wurde dann kamm er rein und setzte sich aufen balkon auf die umrandung und glotzte in die gegend rum .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen