Home / Forum / Tiere / Krallen schneiden leicht gemacht??

Krallen schneiden leicht gemacht??

8. Dezember 2005 um 15:36 Letzte Antwort: 21. Dezember 2005 um 14:03

hallo zusammen,

ich hab echt ein rießen problem mit meinen häschen.. habe 4 stück und keines von dennen lässt sich die krallen schneiden.. das ist jedesmal ein rießen kampf für mensch und tier.. ich schau danach aus als hätte ich mir ne schlacht mit nem korkodiel geliefert und meine ninchen sind fix und alle..glaubt mir ich mach wirklich alles für die 4 und bin wirklich sehr vorsichtig und besteche sie mit allen möglichen mitteln aber besser wird es davon nicht wirklich .. (außer das sie nen vollen bauch haben ) .. hab dann ne zeitlang dem tierdoc die ehrenvolle aufgabe überlassen aber das geht ja auch ins geld.. 8 pro tier.. leider schleifen sie ihre krallen nicht von selber ausreichen obwohl sie im käfig buddelkisten und steine usw. haben..

kann mir irgendwer sagen was ich noch machen kann? hab mir schon überlegt ihnen die augen zu verbinden.. hab gelesen das sie dann ruhiger werden und es nicht wirklich mit bekommen aber ist das ned zu krass??

für antworten bin ich dankbar

liebe grüße

Mehr lesen

8. Dezember 2005 um 16:39

Wenn es nicht klappt,
denn lass es doch vom Tierarzt machen, so teuer ist das auch nicht. Die können dir dort auch zeigen, wie man das Tier nicht stresst.
LG

Gefällt mir
9. Dezember 2005 um 8:25

@wuselmaus
ich hab kein Problem wegen dem Geld aber meine kleinen sind beim Doc noch schlimmer drauf.. ab und an muss er ihnen sogar eine leichte Betäubung geben sonst kommt er auch nicht gegen sie an.. und das will ich ihnen natürlich ersparen.. mach eh nur noch die ersten zwei Pfoten pro Tier und die anderen 14 Tage später das ja nicht zuviel Streß gibt.


Lg

Gefällt mir
9. Dezember 2005 um 8:32
In Antwort auf silje_12635547

@wuselmaus
ich hab kein Problem wegen dem Geld aber meine kleinen sind beim Doc noch schlimmer drauf.. ab und an muss er ihnen sogar eine leichte Betäubung geben sonst kommt er auch nicht gegen sie an.. und das will ich ihnen natürlich ersparen.. mach eh nur noch die ersten zwei Pfoten pro Tier und die anderen 14 Tage später das ja nicht zuviel Streß gibt.


Lg

@scarysacred
Hallo ..
also drei meiner kleinen sind super zutraulich .. einer ist nach der Kastration etwas scheuer geworden warum auch immer... der ist auch nicht so das Problem er sträubt sich zwar auch aber er lässt es, dann doch geschehen.. aber die andern leider nicht.. naja ich muss am We eh wieder schneiden.. die 3 Monate sind rum und die Krallen wieder lang.. mal sehen ob es mit verbundenen Augen besser klappt.. will ihnen ja wirklich nicht zuviel antun.. aber was sein muss sein!
Zum Glück haben sie alle gute Beiser, weil den Streß auch noch wäre für mich und den kleinen echt zuviel..

Also ich meld mich am Montag wie es gelaufen ist..

Danke für eure Antworten und ein schönes We

Liebe Grüße

Gefällt mir
9. Dezember 2005 um 11:44
In Antwort auf silje_12635547

@wuselmaus
ich hab kein Problem wegen dem Geld aber meine kleinen sind beim Doc noch schlimmer drauf.. ab und an muss er ihnen sogar eine leichte Betäubung geben sonst kommt er auch nicht gegen sie an.. und das will ich ihnen natürlich ersparen.. mach eh nur noch die ersten zwei Pfoten pro Tier und die anderen 14 Tage später das ja nicht zuviel Streß gibt.


Lg

Oh je,
das ist aber heftig. Hm ansonsten hab ich da auch kein rat. Was ist, wenn einer sie fest hält und der andere schneidet??? Ist wahrscheinlich geau so wild oder?
Hast du mal gegoogled, ob es Möglichkeiten gibt, sie irgendwie daran zu gewöhnen, das heisst Züchterseiten, manchmal gibt es ja tolle Ideen die auch helfen.
Frag doch mal im Forum:
nagerlink
nach, dort helfen sich gegenseitig Leute mit ihren Nagern.

VG
Wusel

Gefällt mir
9. Dezember 2005 um 11:52
In Antwort auf cili_12365954

Oh je,
das ist aber heftig. Hm ansonsten hab ich da auch kein rat. Was ist, wenn einer sie fest hält und der andere schneidet??? Ist wahrscheinlich geau so wild oder?
Hast du mal gegoogled, ob es Möglichkeiten gibt, sie irgendwie daran zu gewöhnen, das heisst Züchterseiten, manchmal gibt es ja tolle Ideen die auch helfen.
Frag doch mal im Forum:
nagerlink
nach, dort helfen sich gegenseitig Leute mit ihren Nagern.

VG
Wusel

Ja leider
ja hab ich schon und da bin ich mit dem Augenverbinden drauf gekommen.. Das haben wir alles schon durch mein Freund (den sie abgöttisch lieben) hält und ich schneide nix die drehen trotzdem am Rad.. ist schon komisch zumal sie sich ja wirklich an uns gewöhnt haben, weil wir sie seit Geburt an haben mit der Spritze aufgezogen haben usw.. sie sind ja sogar so zutraulich das sie sich mit aufs Sofa legen und pennen .. alles sehr komisch.. naja mal sehen was das We mit sich bringt

Liebe Grüße

Gefällt mir
9. Dezember 2005 um 12:08
In Antwort auf silje_12635547

Ja leider
ja hab ich schon und da bin ich mit dem Augenverbinden drauf gekommen.. Das haben wir alles schon durch mein Freund (den sie abgöttisch lieben) hält und ich schneide nix die drehen trotzdem am Rad.. ist schon komisch zumal sie sich ja wirklich an uns gewöhnt haben, weil wir sie seit Geburt an haben mit der Spritze aufgezogen haben usw.. sie sind ja sogar so zutraulich das sie sich mit aufs Sofa legen und pennen .. alles sehr komisch.. naja mal sehen was das We mit sich bringt

Liebe Grüße

Eine Idee hät ich noch....
hast du es schon mal mit einer Bachbüten Therapie versucht???? Dadurch werden die Tiere entspannter und ruhiger. Diese gibs als Tropfen in der Apotheke nur sind die mit Alkohol und da halte ich nichts von.
Ich habe noch Chinchillas, wo ich die Glubullis genommen habe, weil wegen OP und Aufregung hat sehr gut geholfen.
Schau mal auf diesen Link vorbei, dort findest du die Glubbullis, die ohne Alkohol sind. Da machst du denn daraus eine Therapie über mehrere Wochen und wer weiss, vielleicht sehn die das denn viel entspannter wie jetzt, denn das mit Augen verbinden seh ich eher als Stress für die Hoppels.

http://www.canina.de/

Probier es einfach mal aus.

LG
Wusel

Gefällt mir
12. Dezember 2005 um 11:09

Hallo guten morgen,
schnell zur Info: hab meinen ninchen noch eine woche zeit gegeben..

danke wusel für den Tipp.. hab jetzt mal 10g bestellt denke das reicht erstmal.. sollst ja eh nur 2 Kugeln rein tun.. naja ich denke aber das es pro Tier 2 sind .. mal sehen ein Versuch ist es wert..

Gefällt mir
12. Dezember 2005 um 17:46
In Antwort auf silje_12635547

Hallo guten morgen,
schnell zur Info: hab meinen ninchen noch eine woche zeit gegeben..

danke wusel für den Tipp.. hab jetzt mal 10g bestellt denke das reicht erstmal.. sollst ja eh nur 2 Kugeln rein tun.. naja ich denke aber das es pro Tier 2 sind .. mal sehen ein Versuch ist es wert..

Hihi, Ninchen auch schon gewarnt*lol*
hört sich witzig an haste es gewarnt???
Ja das mit den Bachblüten ist ne super Idee, du kannst auch mehr geben, da es auf Naturbasis ist, sind diese nicht Schädigend. Ins Trinkwasser habe ich die bei unseren Chins rein gemacht, sie fanden die auch so klasse, das sie die auch so geknabbert haben, kannst ja mal versuchen, vielleicht knabbern sie die ja auch so.

Alles guten und viel Glück
Wusel

Gefällt mir
21. Dezember 2005 um 14:03
In Antwort auf cili_12365954

Hihi, Ninchen auch schon gewarnt*lol*
hört sich witzig an haste es gewarnt???
Ja das mit den Bachblüten ist ne super Idee, du kannst auch mehr geben, da es auf Naturbasis ist, sind diese nicht Schädigend. Ins Trinkwasser habe ich die bei unseren Chins rein gemacht, sie fanden die auch so klasse, das sie die auch so geknabbert haben, kannst ja mal versuchen, vielleicht knabbern sie die ja auch so.

Alles guten und viel Glück
Wusel

Jetzt hätte ich
fast vergessen euch zu berichten was mit meinen ninchen raus gekommen ist.. also wie ja oben schon gesagt hab ich ich die Globolie bestellt.. am nächsten tag waren sie auch schon da.. also gleich rein ins wasser und siehe da sie werden echt "ruhiger".. am we war es dann soweit.. dir krallenschere kam zum einsatz.. tja ganz ohne kratzer zwar noch nciht aber sie sind nicht mehr gar so wild.. denke auf lange sicht wird es bestimmt super gut laufen .. danke für diesen super tipp

liebe grüße

Gefällt mir