Home / Forum / Tiere / Koppen

Koppen

2. Juli 2009 um 12:42

Mein Pony koppt. =(
Und was nun?

Mehr lesen

7. Juli 2009 um 16:06

Re: Pony koppt
Hallo,
das ist natürlich nicht schön. Koppen ist eine Verhaltensstörung des Pferdes.
Wie alt bist du?
Wo steht dein Pferd- vor allem WIE steht es?

Es neigen Pferde zum Koppen, die nicht artgerecht gehalten werden, sprich zu wenig Bewegung, Beschäftigungsmöglichkeiten, Weidegang und Kontakt zu Artgenossen haben, scheint es nah zu liegen, das diese Verhaltensstörung daraus resultiert. Viele Pferde versuchen sich mit dem Koppen also ihre Langeweile zu vertreiben oder ihren Stress zu kompensieren.

Also, schau ob dein Pony den ganzen Tag Kontakt hat, genug Auslauf und ob du es abwechslungsreich beschätigen kannst!! Hilfreich ist auch ein Heunetz oder im Sommer ein Maulkorb, dann fressen die Pferde langsamer und sind beschäftigt.

Aber es gilt: Artgerechte Haltung deines Pferdes!!
Das Koppen ist meist nicht mehr heilbar, leider. Aber es kann natrülich klappen
Hast du jemanden der dir Ratschläge geben kann?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2009 um 18:52
In Antwort auf agafya_12367048

Re: Pony koppt
Hallo,
das ist natürlich nicht schön. Koppen ist eine Verhaltensstörung des Pferdes.
Wie alt bist du?
Wo steht dein Pferd- vor allem WIE steht es?

Es neigen Pferde zum Koppen, die nicht artgerecht gehalten werden, sprich zu wenig Bewegung, Beschäftigungsmöglichkeiten, Weidegang und Kontakt zu Artgenossen haben, scheint es nah zu liegen, das diese Verhaltensstörung daraus resultiert. Viele Pferde versuchen sich mit dem Koppen also ihre Langeweile zu vertreiben oder ihren Stress zu kompensieren.

Also, schau ob dein Pony den ganzen Tag Kontakt hat, genug Auslauf und ob du es abwechslungsreich beschätigen kannst!! Hilfreich ist auch ein Heunetz oder im Sommer ein Maulkorb, dann fressen die Pferde langsamer und sind beschäftigt.

Aber es gilt: Artgerechte Haltung deines Pferdes!!
Das Koppen ist meist nicht mehr heilbar, leider. Aber es kann natrülich klappen
Hast du jemanden der dir Ratschläge geben kann?

Liebe Grüße

Thx
ich bin 14 und das Pony ist 5.
Mein pony istz vom typ her sehr hyperaktiv ,es könnte also an langeweile liegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2009 um 21:35
In Antwort auf medusa_12442458

Thx
ich bin 14 und das Pony ist 5.
Mein pony istz vom typ her sehr hyperaktiv ,es könnte also an langeweile liegen

Hey Biene
Mein Haflinger koppt auch. Ich hab ihn vorletztes Jahr verkauft. Aber nicht deswegen! Er war auch sehr hypernevös und wollte immer alles richtig machen! Ich hatte dann eine Zeit eine Reitbeteiligung und da hatte es dann angefangen...
Ist nicht schön, aber ich hatte bei ihm nie Probleme mit Koliken oder so - wegen ständigem Luftschlucken! Es war also nur eine Art Schönheitsfehler, der MICH gestört hat. Die Zähne hatten sich nicht allzu doll bei ihm abgenutzt und er kann da super mit leben....
Also, alles halb so schlimm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen