Forum / Tiere / Tiere - Hamster - Meerschweinchen - Mäuse

Komische Meerschweine ;D

16. Oktober 2011 um 11:53 Letzte Antwort: 28. Oktober 2011 um 19:08

Also ich hab seit 3 monaten 2 böcke. sie sind brüder, leben seit der geburt zusammen und sind jetzt knapp 3 monate alt und als sie von der mutter getrennt wurden kamen sie gleich zu mir.
ich habe ein kleinen käfig finde ich. er ist nur 80x40 oder so.deswegen nehme ich sie oft wie möglich raus und lass sie laufen (pass aber natürlich auf )
so was würdet ihr vorschlagen was die beste größe für 2 unkastierte böcke ist?

was ich zudem beobachtet hatte das sie sich manchmal beißen. aber sie haben keine bisswunden. das eine meerschwein knabbert mich auch immer an.es beißt nicht direkt aber ich erschreck immer zu zuck weg.mein tierarzt meinte ich soll sie kastieren lassen, aber an sich vertragen sie sich ja. nur manchmal nicht und da jagen sie sich bisschen durch den käfig aber wenn ich nur einen aus dem käfig nehme ist das theater ganz groß
was meint ihr dazu?

und jetzt noch was zum schluss: warum versucht das eine meerschwein immer under das andere zu krabbeln aber nur mit dem kopf? wie ein straus der sein kopf in den sand steckt
ist das normales verhalten?

Mehr lesen

17. Oktober 2011 um 21:38

Gehege
Besorge bitte einen neuen Käfig. Am besten baust du einen eigenen. kann dir da auch gerne mehr tipps geben. oder guck mal im internet nach Klappengehege. ist gerade für kleine Wohnungen am besten geeignet.

Ich habe auch 2 böckchen und meine leben auf 2,5 qm.

Man rechnet pro bock mit mindestens 1 qm.

Dennoch sollten sie, wenn es geht, täglich noch extra Auslauf bekommen.

Und sorge bitte für genügend Versteckmöglichkeiten und Spielzeug oder röhren oder sowas. Da ist deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Kann dir auch gerne ein Bild von meinem Gehege geben.

Gefällt mir

24. Oktober 2011 um 19:34


Die Erfahrung mit den TAs konnte ich leider auch machen. Traurig eigentlich.
Mein Cuy Böckchen hatte mal einen Abszess am Hintern. Der TA zu dem ich gegangen bin war im Internet als Kaninchen spezialisiert gekennzeichnet wurden. Also dachte ich mir, wird er sicherlich auch Ahnung von Meerschweinchen haben. Das erste was mich stutzig machte ist, dass er nicht mal die Rasse Cuy kannte. Ok ist selten. Aber dennoch als TA eine Wissenslücke. Und als er den Abszess sah hat er kurz abgetastet und sofort mit einer Nadel rein gestochen. Zum Glück war es wirklich ein Abszess.
Aber Es hätte genauso gut ein Tumor sein können. und dort dann mit einer Nadel rein zustechen wäre wohl fatal gewesen.

Gefällt mir

28. Oktober 2011 um 12:18

Schnell kastrieren lassen
Lass deine Böcke schnell kastrieren, bevor es noch zu blutigen Beissereien kommt.
Meine haben sich auch immer gezankt, und nach der Kastration legte sich die Rangelei immer mehr und nun ist Ruhe. Natürlich dauert das nach der OP, weil die Hormone sich wieder umstellen müssen, ca. 5 Wochen.
Ebenso ein Muss ist ein großer Käfig, ich habe meinen ein großes Holzgehege gekauft... wenn du dafür kein Platz hast, dann gewähre ihnen 2 Stunden am Tag genügend Auslauf.

Liebe Grüße

Gefällt mir

28. Oktober 2011 um 19:08
In Antwort auf kelley_12924624

Schnell kastrieren lassen
Lass deine Böcke schnell kastrieren, bevor es noch zu blutigen Beissereien kommt.
Meine haben sich auch immer gezankt, und nach der Kastration legte sich die Rangelei immer mehr und nun ist Ruhe. Natürlich dauert das nach der OP, weil die Hormone sich wieder umstellen müssen, ca. 5 Wochen.
Ebenso ein Muss ist ein großer Käfig, ich habe meinen ein großes Holzgehege gekauft... wenn du dafür kein Platz hast, dann gewähre ihnen 2 Stunden am Tag genügend Auslauf.

Liebe Grüße


Und trotz einer Kastration ist das Gehege viel zu klein was trotzdem zu Streitigkeiten führen kann.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers