Home / Forum / Tiere / Katzenschnupfen ????!!!!!

Katzenschnupfen ????!!!!!

31. August 2006 um 23:22 Letzte Antwort: 1. September 2006 um 17:29

Hallo !
Haben seit genau einer Woche eine Katze ( 8 Wo. ) aus dem Tierheim geholt.Sie hatte tränende Augen bei verschlimmerung sollten wir noch einmal zu einem Tierarzt,da war ich dann heute auch der hat gemeint das es Katzenschnupfen wäre.
Es ist unsere erst Katze und wir haben keine Erfahrung. Sie hat 2 Spritzen bekommen und muß jetzt ca.9 Tage Antibiotika nehmen.
Kann uns jeman mehr erzählen.

DANKE Juvena

Mehr lesen

1. September 2006 um 17:29

Hi,
katzenschnupfen ist nicht mit menschlichem schnupfen zu vergleichen, wesentlich schwieriger und komplizierter. kann leider manchmal tödlich sein. wird verursacht durch viren, zu denen in den meisten fällen noch bakterien kommen, die die schleimhäute besiedeln. diese bakterien sind das problem, sind fast nicht zu bekämpfen. symptome sind tränende, eitrige augen und eitriger schleimiger ausfluß aus der nase. oft kommen geschwollene lymphdrüsen und mandelentzündung hinzu ( schluckbeschwerden!), oft auch entzündungen im mund. meistens haben die tiere fieber und sind schnell geschwächt. gib das antibiotikum auf jeden fall bis zum ende, nicht vorher abbrechen, wenn du meinst, es ist eine besserung eingetreten! achte darauf, daß sie keinen durchzug bekommt, stärke das immunsystem mit hochwertiger ernährung ( habe immer einige tropfen echinacea in das trinkwasser gegeben auf anraten meiner tierärztin) homöopathie und schüßlersalze haben meinem kater gut geholfen, vorsichtig sein mit antibiotika! ich hoffe sehr, daß die kleine bald wieder gesund ist! grüße!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers