Home / Forum / Tiere / Katzenmädchen macht neuerdings auf Teppiche

Katzenmädchen macht neuerdings auf Teppiche

7. Juli 2017 um 19:02

Hallo ihr lieben Katzenfreunde,

wir haben ein 3-jähriges Katzenmädchen daheim. Sie ist seit jeher eine Wohnungskatze und immer schon recht temperamentvoll und irgendwie "anders", aber eher im witzigen Sinn.
An ihre Katzentoilette konnte ich sie, als ich sie mit 14 Wochen bekam, sehr schnell gewöhnen und bisher gab es auch keine Probleme, weder mit dem kleinen, noch mit dem großen Geschäft.
Doch seit ein paar Wochen ist das leider anders.
Sie benutzt zwar weiterhin ihr Katzenklo, liebt es aber neuerdings, auf Teppiche zu machen. Angefangen hat es mit den Läufern im Bad. Beinah täglich machte sie darauf. Nach gefühlten 100 Mal waschen und schimpfen, habe ich mir angewöhnt, den Läufer nach dem Duschen über die Wanne zu hängen, damit die Kleine gar nicht auf die Idee kommen kann, darauf zu pullern.
Eben hat sie sich deshalb wohl den Teppich im Flur ausgesucht. Das ist so ein Langflorläufer, sehr kuschelig. BIn durch den Flur gegangen und habe, trotz Schnupfen, den unangenehmen Geruch vernommen und gleich nachgeschaut und siehe da: ein riesen Fleck auf dem Teppich.
Sie bekommt zwar jedes Mal, wenn sie auf einen Teppich macht, Ärger (Ich zeige ihr, was sie falsch gemacht hat und ignoriere sie danach eine Weile. So habe ich es mal in einem Katzenbuch gelesen.) Jedoch scheint es ihr gar nicht bewusst zu sein, dass sie gerade einen Fehler macht, denn letztens war ich baden, sie saß neben der Wanne auf dem Läufer und hat in meinem Beisein auf den Vorleger gemacht. Leider habe ich es erst bemerkt, als es schon zu spät war.
Ich dachte erst, sie würde das tun, weil sie trotzig wäre, wenn wir nicht zu Hause sind oder sie das falsche Futter bekommt, aber da sie das nun auch in unserem Beisein tut, denke ich, sie emfpindet das als völlig normal. Vielleicht ist es ihr auch angenehm, auf dem weichen Teppich...

Sie benutzt ja weiterhin ihre Toilette, also scheint das Problem nicht daran zu liegen. Auch hat sich in den letzten Wochen nichts weiter geändert. Dasselbe Katzenstreu, dieselbe Wohnung, dieselben Möbel, mit meinem Freund kommt sie seit jeher super aus und auch der ist nicht neu ( )
Auch macht Gretchen sonst einen fitten Eindruck, wie immer. Finde also keine Anzeichen dafür, dass sie krank sein könnte. Ihr Urin sieht aus wie immer, sie frisst ganz normal, schläft nicht mehr als sonst auch...

Ich bin einfach ratlos.
Könnt ihr mir helfen? Ich kann ja schlecht alle Teppiche aus der Wohnung entfernen

Ich freu mich schon jetzt auf eure Antworten

Mehr lesen

20. Juli 2017 um 12:14
In Antwort auf fussel1839

Hallo ihr lieben Katzenfreunde,

wir haben ein 3-jähriges Katzenmädchen daheim. Sie ist seit jeher eine Wohnungskatze und immer schon recht temperamentvoll und irgendwie "anders", aber eher im witzigen Sinn.
An ihre Katzentoilette konnte ich sie, als ich sie mit 14 Wochen bekam, sehr schnell gewöhnen und bisher gab es auch keine Probleme, weder mit dem kleinen, noch mit dem großen Geschäft.
Doch seit ein paar Wochen ist das leider anders.
Sie benutzt zwar weiterhin ihr Katzenklo, liebt es aber neuerdings, auf Teppiche zu machen. Angefangen hat es mit den Läufern im Bad. Beinah täglich machte sie darauf. Nach gefühlten 100 Mal waschen und schimpfen, habe ich mir angewöhnt, den Läufer nach dem Duschen über die Wanne zu hängen, damit die Kleine gar nicht auf die Idee kommen kann, darauf zu pullern.
Eben hat sie sich deshalb wohl den Teppich im Flur ausgesucht. Das ist so ein Langflorläufer, sehr kuschelig. BIn durch den Flur gegangen und habe, trotz Schnupfen, den unangenehmen Geruch vernommen und gleich nachgeschaut und siehe da: ein riesen Fleck auf dem Teppich.
Sie bekommt zwar jedes Mal, wenn sie auf einen Teppich macht, Ärger (Ich zeige ihr, was sie falsch gemacht hat und ignoriere sie danach eine Weile. So habe ich es mal in einem Katzenbuch gelesen.) Jedoch scheint es ihr gar nicht bewusst zu sein, dass sie gerade einen Fehler macht, denn letztens war ich baden, sie saß neben der Wanne auf dem Läufer und hat in meinem Beisein auf den Vorleger gemacht. Leider habe ich es erst bemerkt, als es schon zu spät war.
Ich dachte erst, sie würde das tun, weil sie trotzig wäre, wenn wir nicht zu Hause sind oder sie das falsche Futter bekommt, aber da sie das nun auch in unserem Beisein tut, denke ich, sie emfpindet das als völlig normal. Vielleicht ist es ihr auch angenehm, auf dem weichen Teppich...

Sie benutzt ja weiterhin ihre Toilette, also scheint das Problem nicht daran zu liegen. Auch hat sich in den letzten Wochen nichts weiter geändert. Dasselbe Katzenstreu, dieselbe Wohnung, dieselben Möbel, mit meinem Freund kommt sie seit jeher super aus und auch der ist nicht neu (  )
Auch macht Gretchen sonst einen fitten Eindruck, wie immer. Finde also keine Anzeichen dafür, dass sie krank sein könnte. Ihr Urin sieht aus wie immer, sie frisst ganz normal, schläft nicht mehr als sonst auch...

Ich bin einfach ratlos.
Könnt ihr mir helfen? Ich kann ja schlecht alle Teppiche aus der Wohnung entfernen

Ich freu mich schon jetzt auf eure Antworten

Macht deine Katze denn seit dem öfter Pipi? 
Hast du einen neuen Raumduft?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2017 um 9:14

Hi, ds hatte eine meiner Katzen auch mal...
War mit ihr beim Tierarzt um die Unsauberkeit organisch abchecken zu lassen und im Gespräch mit der Tierärztin meinte diese, dass gerade Badläufer bei Katzen äußerst beliebt sind zum draufpinkeln. 
Das liegt am verarbeiteten Gummi, das die Dinger rutschfest macht. Nachdem diese in der Waschmaschine gewaschen wurden setzen diese Gerüche ab, die in Katzennasen nach fremder Katze riechen, die da markiert hat. Um den fremden Katzengeruch los zu werden pinkeln unsere Katzen dagegen und das Unheil nimmt seinen Lauf... wenn sie einmal auf den Geschmack gekommen sind, pinkeln sie gerne auf Teppiche...
Nachdem ich die Dinger in die Tonne geworfen habe, hat sie nie wieder in die Wohnung gemacht. 
Schnell weg damit, bevor sie sich was blödes angewöhnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kater betritt das Haus nicht mehr
Von: katzhuhn
neu
3. August 2017 um 7:31
Kater miaut Abends
Von: lovemeforwhoiam
neu
20. Juli 2017 um 12:02
Diskussionen dieses Nutzers
Katzenmädchen macht neuerdings auf Teppiche
Von: fussel1839
neu
7. Juli 2017 um 19:00
Das Kätzchen und das Katzenklo
Von: fussel1839
neu
18. September 2014 um 12:41
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen