Home / Forum / Tiere / Katzenhaare gefährlich?

Katzenhaare gefährlich?

24. August 2005 um 13:16

hey! ich habe ein problem...ich habe einen supersüßen Kater (1Jahr). er verliert übermäßig viele haare...sie sind wirklich ÜBERALL...ich weiß nicht mehr, was ich tun soll! Ich bürste ihn ja sehr viel...und saugen tu ich auch täglich...


frage: sind katzenhaare gefährlich für menschen, wenn man sie verschlickt oder einatmet??? (auch ohne allergie?) un d wie ist es bei babies? ich bin nämlich schwanger und weiß nicht wie das mit den haaren weitergehen soll...

naja...hoffe auf viele antworten...ciao, danke

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

15. Juni 2008 um 20:21

Katzenhaare im Essen
Frage: Was passiert wenn ich über Speißen und Getänke größere Mengen Katzenhaare zu mir nehme?

Gefällt mir 17 - Hiflreiche Antwort !

24. August 2005 um 15:21

..
Ich habe mal in einem Fernsehbericht gesehen, dass Katzenhaare beim verschlucken so scharf wie eine Rasierklinge sein können.
Wieso weiß ich allerdings nicht!

Aber nun Krieg wegen der Asusage man nicht die Panik.

Schmusimutz und Baby, das paßt schon! Der Kater muß ja nicht auf Babys Decke liegen.
Vermutlich haart dein kater auch nur so viel, weil das Wetter derzeit so unbeständig ist und ständig hin und her schwankt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2005 um 18:49

NEEEIIIINNN!!!!
Katzenhaare sind weder beim Verschlucken, noch beim Einatmen gefährlich - Du atmest öfter als Du denkst viel gefährlichere Dinge ein - außerdem bekommst Du automatisch einen Hustenreiz, wenn Du Haare einatmen solltest.
Zu Deiner Frage mit dem Baby: Nein, es ist kein Problem, ein Baby und eine Katze in einem Haushalt zu haben. Als meine Tochter geboren wurde, hatten wir 8 Katzen - sie haben wechselseitig auf der Decke meiner Tochter geschlafen und hin und wieder auch am Fußende ihres Bettes. Laß Dich also bitte bitte nicht verrückt machen, sondern bezieh Deinen Kater weiterhin in Dein Leben, wenn Dein Baby da ist - und vergiß die Angewohnheit, das Tier an einer vollen Windel riechen zu lassen, das ist Schmarrn! Laß Katz am Baby riechen und mach am besten keinen Wirbel - dann hast Du am wenigsten Streß und am meisten Freude - ... im übrigen - meine Tochter hat nicht eine einzige Allergie und strotzt vor Gesundheit, was ich persönlich auf den Verzicht von allzu großer Hygiene zurückführe. Alles Liebe für Dich und Deine Süßen, Gruß Jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2005 um 17:17
In Antwort auf mausezahn123

..
Ich habe mal in einem Fernsehbericht gesehen, dass Katzenhaare beim verschlucken so scharf wie eine Rasierklinge sein können.
Wieso weiß ich allerdings nicht!

Aber nun Krieg wegen der Asusage man nicht die Panik.

Schmusimutz und Baby, das paßt schon! Der Kater muß ja nicht auf Babys Decke liegen.
Vermutlich haart dein kater auch nur so viel, weil das Wetter derzeit so unbeständig ist und ständig hin und her schwankt.

Eiweiß
Das Einzige was Probleme machen könnte, ist das Eiweiß das die Katzen wie einen Film auf Ihrem Fell hinterlassen, wenn sie sich sauberlecken.
Katzenhaarallergie gibt es nur aus DIESEM Grund!
Ansonsten sind weder die Haare wie Rasierklingen, noch giftig oder was weiß ich.
Und wie mausezahn123 schon sagte, das Kätzchen muß ja nicht mit den Babysachen in Kontakt kommen, dann geht das schon

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2008 um 20:21

Katzenhaare im Essen
Frage: Was passiert wenn ich über Speißen und Getänke größere Mengen Katzenhaare zu mir nehme?

Gefällt mir 17 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen