Home / Forum / Tiere / Katzen raufen

Katzen raufen

1. September 2006 um 15:45 Letzte Antwort: 1. September 2006 um 22:55

Ich habe seit einen halben Jahr einen kastrierten Kater ein ganz braver. Jetzt vor einer Woche holten wir ein 3 Monate altes Weiberl dazu. Die kleine pfauchte die ersten Tage wild. Aber jetzt will sie immer mit ihm spielen. Auch der Große ist glaube ich ganz begeistert von ihr. Aber er will die kleine putzen doch da wird sie sauer und sie fangen voll zum raufen an. Der große sitzt auf der kleinen und beißt sie und haut ihr mit der Tatze eins über. Und die kleine beißt ihn in den Schwanz. Ist das spielen? Aber der große hat ein ganz dicken Schwanz. Ist das normal? Bitte helft mir

Mehr lesen

1. September 2006 um 20:04

Man hast
Du ein Glück - dass die sich nach so kurzer Zeit so prima verstehen - das sind normale Raufereien, der Große zeigt der Kleinen, wo es lang geht und die Kleine lernt so die natürlichen Schmerzgrenzen kennen. Also: Kein Grund zur Beunruhigung - wenn ich sehe, wie bei uns die Großen mit den Kleinen umgehen, schauderts mich auch

Gefällt mir
1. September 2006 um 22:55
In Antwort auf dale_12315579

Man hast
Du ein Glück - dass die sich nach so kurzer Zeit so prima verstehen - das sind normale Raufereien, der Große zeigt der Kleinen, wo es lang geht und die Kleine lernt so die natürlichen Schmerzgrenzen kennen. Also: Kein Grund zur Beunruhigung - wenn ich sehe, wie bei uns die Großen mit den Kleinen umgehen, schauderts mich auch

Ich glaube...
Ich glaube auch das, dass nichts ernstes ist, solange die Kleine keine Wunden... hat.
Denn wenn der Kater ihr wirklich schaden mächte, so würde er schon richtig bis zum bluten zupacken!
Gruß
Bienchen

Gefällt mir