Forum / Tiere / Tiere

Katzen lieben Tapeten!!!

23. November 2005 um 20:06 Letzte Antwort: 23. Dezember 2005 um 1:24

Hallo!

Ich habe zwei Katzen, sind jetzt über ein Jahr alt(reine Hauskatzen). Vor ca 3Wochen sind wir umgezogen und seid dem zerkratzen sie mir die ganzen Wände! Habe sie extra nicht in der ganzen Wohnung laufen wenn ich nicht da bin. Sie haben 2 Zimmer zur Verfügung wo alles für sie ist! 2 Kratzbäume, Katzenkorb, Hängematte für die Heizung, Teppiche.... mein Bett!! Eigentlich genung zum austoben, denke ich! Aber meine Wände sehen aus... Obwohl sie in der anderen Wohnung etwas weniger Platz hatten und einen Kratzbaum weniger war es dort nicht so schlimm wie jetzt!
Habe schon "Fernhalte" Spray probiert, aber auch das schreckt sie nicht zurück. Der Angriff auf die Tapeten nimmt immer mehr zu!

Was kann ich tun damit ich nicht regelmäßig tapezieren muss????
Gibt es noch was?

Ich verzweifel noch damit!

Bitte gibt mir einen guten Rat!!!

Mehr lesen

23. November 2005 um 22:50

....
nimm dir ein wochenende zeit und bespritz sie jedes mal mit wasser wenn sie das machen wollen(sone wasserspritze für planzen) dann gewöhnen sie sich ab!!

Gefällt mir

24. November 2005 um 13:53

Hallo nice
es gibt im Zooladen Kratzbretter, bzw. Kantenretter, die mit Sisal umspannt sind, und die man an Wand oder Zimmerecken anbringen kann. LG Jule

Gefällt mir

24. November 2005 um 20:11

Danke für die antworten!!
@juleborst

Sie haben zwei kratzbäume an denen sie auch kratzen. wenn ich die überall dort hin mache wo sie kratzen, dann müsste ich sie in dem einem zimmer einmal komplett ann den wänden anbringen. sie haben nämlich schon ringsherum die wände zerkratzt.

@mausezaehne

es sind reine wohnungskatzen. habe schon überlegt sie mal raus zu lassen, aber ich wohne im 3.og ind die haustür ist immer zu. sie könnten also garnicht rein wann sie wöllten sondern müssten warten bis ich nach hause komme. außerdem hätte ich angst das sie nicht mehr wieder kommen würden-sich verlaufen oder überfahren werden.....
die kratzbäume benutzen sie ja auch. aber vor ihnen ist nichts sicher. in der alten wohnung war das nicht so schlimm. mögen die vielleicht die wohnung nicht? oder den laminat?
katzenminze ist auch schon an den bäumen.

@linda

das hatte ich auch schon, aber meine katzen sind irgendwie nicht wasserscheu. es macht ihnen bestimmt nicht viel aus.



am besten ich mache meine wände komplett mit teppich oder fliesen, da können sie wenigstens nichts kaputt machen ; )

es kann aber nicht so weiter gehen, hoffe ich finde noch eine lösung.

danke und lg

Gefällt mir

25. November 2005 um 15:08

Hallo Nice
...alternativ könnte ich Dir noch vorschlagen, die Wände vom Fußboden bis ca. halbe Deckenhöhe mit klarsichtiger Klebefolie zu präparieren - das entzieht den Katzen jeglichen Kratzreiz. Wenn man die Variante mit der Folie nicht mag und der Geldbeutel gerade ein wenig Spielraum zuläßt, kann man das selbe auch mit Holzvertäfelung machen, sieht zudem auch noch hübsch aus. Viel Glück, Jule

Gefällt mir

18. Dezember 2005 um 17:25

Katzen gehen nur an die tapete und möbel
wenn sie keinen kratzbaum haben oder raus können!!!

Gefällt mir

18. Dezember 2005 um 18:20
In Antwort auf an0N_1269006299z

Katzen gehen nur an die tapete und möbel
wenn sie keinen kratzbaum haben oder raus können!!!

Nö,
stimmt nicht, es gibt Tapeten, die sind einfach zu einladend für Katzen. Es gibt auch "Protestkratzer", die an die Tapete gehen um sich Aufmerksamkeit zu holen. LG Jule

Gefällt mir

23. Dezember 2005 um 1:24

Zerstörer
Ich habe zwei 8 Monate alte Katzen. Auch reine Hauskatzen. Sie haben einen mega großen Kratzbaum den sie auch benutzen, eine gr0ße Burg aus Pappe und und und. Aber die Tapete lieben sie trotzdem . Hab an manchen stellen Teppich an die Wand genagelt. Dann sieht es nicht so schlimm aus und die Katzen haben trotzdem ihren Spaß. Denn wenn sie es wirklich wollen bekommst Du es auch nicht aus ihnen raus. Bei uns geht es noch,weil sie sich auf die Tapete im Flur beschränken.Alle anderen Räume lassen sie in ruhe.

Gefällt mir