Home / Forum / Tiere / Katzen kratzen an Tapeten

Katzen kratzen an Tapeten

9. Mai 2005 um 21:50

Hallo zusammen

Seit ein paar Monaten hab ich wieder 2 Katzen, ein Mädel und einen Jungen (mein alter Kater mußte nach 18 schönen Jahren leider eingeschläfert werden).
Die neuen sind noch sehr jung und machen natürlich im Moment auch noch viel kaputt...mit dem meisten kann ich leben (angeknabberte Pflanzen, zerkratzte Küchenstühle...), aber sie kratzen auch die Tapeten an, und das nicht zu knapp. Neu tapezieren ist natürlich sehr aufwending und teuer. Daher hab ich es zunächst mit so nem Katzen-Ex-Spray versucht...auf die Tapeten gesprüht soll es wohl einen für Katzen unangenehmen Geruch verbreiten und die Katzen fernhalten...leider macht das Zeug meinen zwei Tigern nichts aus und ich muß sie weiter von den Tapeten verscheuchen.

Bevor ich jetzt ein großes Stück Rest-Teppich an die Wand tacker, wollte ich mal horchen, wie ihr den Katzen diese Unart ausgetrieben habt...gibt's irgendwelche Tricks, oder Kräuter, die sie nicht mögen...oder Stromschläge durch die Tapete *Scherz*...bin nämlich schon ziemlich verzweifelt.

Danke
Avyan, die gleich wieder den Staubsauger holt, um die Tapetenfetzen wegzusaugen

Mehr lesen

9. Mai 2005 um 22:14

Hm,
wollte dir sofort empfehlen, doch ein großes Stück Rest-Teppich an die Wand zu tackern...

Ansonsten mit einem Zerstäuber oder Wasserpistole die Sturköpfe aufscheuchen, wenn sie kratzen. Soll bei manchen Katzen helfen...hab`s selber leider noch nicht erlebt.

LG, koellegoerl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2005 um 12:14

Huhu
also meine3 katzen lieben das zwar nicht alle, aber gerade an türen, die nicht schnell genug geöffnet werden habe ich einfach eine durchsichtige plexiglasscheibe hingemacht und äääätsch nix geht mehr. hhii
die idee mit dem wasser im blumenspritzer ist nicht schlecht, aber steht man immer daneben?
grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2005 um 17:37
In Antwort auf henda_12684219

Hm,
wollte dir sofort empfehlen, doch ein großes Stück Rest-Teppich an die Wand zu tackern...

Ansonsten mit einem Zerstäuber oder Wasserpistole die Sturköpfe aufscheuchen, wenn sie kratzen. Soll bei manchen Katzen helfen...hab`s selber leider noch nicht erlebt.

LG, koellegoerl

Ich habe....
Teppichreste an die Stellen gemacht, in einer natürlichen Farbe natürlich.

Das ist ganz praktisch, so haben sie auch was zum hochklettern.


Ansonsten fällt mir auch nichts ein, also alles Gute und viel Erfolg.

mini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2005 um 17:41
In Antwort auf peppi_12084927

Ich habe....
Teppichreste an die Stellen gemacht, in einer natürlichen Farbe natürlich.

Das ist ganz praktisch, so haben sie auch was zum hochklettern.


Ansonsten fällt mir auch nichts ein, also alles Gute und viel Erfolg.

mini

Ach ja, ..
da fällt mir ein wegen den Pflanzen...

Wenn Deine Pflanzen nicht empfindlich sind, dann Streu was Pfeffer drauf, nicht viel, nur so viel das sie es ein wenig schmecken. Habe meinen Doc gefragt und das ist OK wenn es nicht in Übermengen draufgetan wird und sie Wasser haben.

So habe ich es meinen abgewöhnt an meine Pflanzen oder Kabel zu gehen. Bei Kabeln das ganze nur etwas anfeuchten, damit der Pfeffer hält.

Nur wie gesagt, nicht mit dem Pfeffer übertreiben!



mini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2005 um 18:19
In Antwort auf peppi_12084927

Ach ja, ..
da fällt mir ein wegen den Pflanzen...

Wenn Deine Pflanzen nicht empfindlich sind, dann Streu was Pfeffer drauf, nicht viel, nur so viel das sie es ein wenig schmecken. Habe meinen Doc gefragt und das ist OK wenn es nicht in Übermengen draufgetan wird und sie Wasser haben.

So habe ich es meinen abgewöhnt an meine Pflanzen oder Kabel zu gehen. Bei Kabeln das ganze nur etwas anfeuchten, damit der Pfeffer hält.

Nur wie gesagt, nicht mit dem Pfeffer übertreiben!



mini

Suuuper
Tipp, den klau ich mir gleich mal!



LG, koellegoerl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2005 um 6:58
In Antwort auf henda_12684219

Suuuper
Tipp, den klau ich mir gleich mal!



LG, koellegoerl

Das beste...
ist, Du kannst richtig sehen wie sie zum Wasser fltzen um diesen fiesen Geschmack loszuwerden!

Ist aber nicht schädlich.....sie lernen es nur dadurch!
Und ich habe 5 von der Sorte! Da muss man sich schon mal was anderes einfallen lassen!

mini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2005 um 11:31

Kratzbaum
hi! ich habe auch eine katze, die mochte sehr gerne an die tapeten, es waren immmer wiedser die gleichen stellen!! hab vieles probiert ich schreib mal so auf..
1. katze wenn man es sieht schnappen und an den kartzbaum setzen sie festehalten und mit den pfoten immer wieder am kratzbaum reiben, meine benutzt ihre 2 kratzbäume nun regelmäßig
2. wasser ist auch eine gute idee, das stört meine katze nun aber nicht mehr, sie kommt sogar jedesmal an, wenn ich die blumen gieße, stört die auch nicht, wenn ich ihr dann mal wasser über den kopf gieße
3. das spray, naja, das habe ich auch, aber es ist nicht so eine tolle lösung... auf dauer wirkt as nicht mehr
4. zeitung werfen, wenn man es sieht, oder zeitung zusammenrollen und in einem ernsten ton sprechen und drohen
naja, viele tipps, bei mir ging es mit dem krtzbaum am besten, es kostet aber jede mege geduld!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2005 um 10:06

Genau!
Das mit dem Kratzbaum ist am effektivsten glaube ich,hat bei meiner Katze auch am besten geholfen.
Immer wenn du sie erwischst direkt an den Bam dran setzen und mit den Pfoten die Bewegung machen. So verstehen sie das es ihrer ist und er dafür da ist.nen bischen geduld brauchst du schon aber wenn du am Ball bleibst dann machen sie das nach dem naja sagen wir.... 10x alleine und gehen nicht mehr an die Tapete.
PS Wichtig nicht rumschreien oder so-ernster Ton und nein sagen beim dranstezen sollte reichen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2007 um 19:26

Katze kratzt an Tapeten...
Halli Hallo, habe gerade den Beitrag gelesen, ist zwar schon eine Weile her, habe aber dasselbe Problem und weiß auch nicht mehr weiter. Habe seit 2 1/2 Monaten meine Jody, sie ist mein ein und alles, aber sie kratzt in der ganzen Wohnung unsere Tapeten an. Man sagte mir das eine Stelle normal wäre, da würde ich auch gar nichts gegen sagen, aber sie kratzt überall. Sie hat auch ein wunderschönen Kratzbaum den sie auch benutzt... Fernhaltespray wirkt auch nur 2 Tage.. Mein Problem ist ich erwische sie beim kratzten nicht, sie macht es meistens nachts oder wenn
wir arbeiten sind... Wie habt ihr das in den Griff bekommen???
Würde mich über eine Antwort freuen...
Danke....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen