Home / Forum / Tiere / Katzen haben plötzlich mehr Hunger

Katzen haben plötzlich mehr Hunger

10. November 2007 um 22:33

Hallöchen da draussen!
Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen:
Ich habe zwei ca. 1 1/2 Jahre alte Katzen, die ausschliesslich im Haus leben. Beide haben eine normale "Figur", also nicht zu dünn, nicht zu dick. Seit es jetzt etwas kälter geworden ist, haben die beiden plötzlich viel mehr Hunger und haben ihre Portionen ratzfatz aufgefressen. Sonst lagen noch einige Stunden später einige Brekkies usw. in den Näpfen. Ist das normal? Sie bekommen ja eigentlich nichts von der Kälte draussen mit. Oder fressen sich Katzen automatisch etwas Winterspeck an? Ich habe die beiden erst seit Juni dieses Jahres, es ist also unser erster gemeinsamer Winter =-) Denn ausgewachsen sind Katzen doch mit 1 1/2 Jahren, so dass man die Futtermenge nicht mehr erhöhen muss, oder? Würde mich über Antworten freuen.
VlG

Mehr lesen

13. November 2007 um 17:17

Hallo
wir haben mit unserem kastrierten Kater auch die Erfahrung gemacht, dass er im winter mehr gegessen hat (und auch dicker wurde- nicht nur mehr Fell) und im Frühling immer dünn war und wenig gefressen hat. Sie kriegen ja auch ein winterfell, vielleicht ist damit verbunden "ich muss mehr fressen, es wird kälter, ich brauc mehr Fett".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen