Home / Forum / Tiere / Katze und freigang

Katze und freigang

20. Oktober 2009 um 15:46

hallo,

meine katze emma hat fast täglich freigang bei uns auf der terrasse (mit einem stück rasen). ich mache sie mit einer leine an ihrem halsband fest und sie marschiert dann los, soweit das tau ist.

sie würde wohl auch gerne weiter gehen, aber ich habe angst sie loszumachen und alleine laufen zu lassen. ich habe angst, dass sie zum einen nicht zurückkommt, aber auch weil ein paar meter weiter eine stark befahrene hauptstraße ist, zudem vor unserer tür jedes jahr der jahrmarkt ist und zweimal die woche der wochenmark.

was sagt ihr dazu?

ich bin auch den ganzen tag bei der arbeit, ich lege ihr morgens schon interessante sachen zum spielen und entdecken hin und um 15 uhr bin ich meistens zurück, mein freund kommt dann auch eine stunde später.

was soll ich machen? sie rauslassen und sie frei lauflassen und abwarten was passiert?

Mehr lesen

20. Oktober 2009 um 17:15

Zurück
würde deine emma auf jeden fall finden. nur, an deiner stelle würde ich sie nicht frei laufen lassen, zum einen wegen der hauptstrasse, zum anderen wegen dem jahr - und wochenmarkt.

geh halt 2mal mit ihr in den garten wenn du die zeit dazu hast. oder binde deinen freund ein mit deiner katze rauszugehen,

meiner ist ein freigänger, ich wohne aber auch in einer nebenstrasse, da ist relativ wenig verkehr, und bei uns sind viele gärten wo er sich gern rumtreibt, würden wir nicht so ruhig wohnen wäre es mit streunern bei meinem petzi auch passe. ich hätte zuviel angst, dass er überfahren wird....

also überlege es dir gut, ob du deine emma von der leine lässt. klar, ist es schöner alleine zu streunern, aber mit leine ist es sicher und du musst dir keine sorgen machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen