Home / Forum / Tiere / Tiere - Katzen - Ernährung / Katze übergibt sich von Trockenfutter

Katze übergibt sich von Trockenfutter

12. Oktober 2013 um 18:45 Letzte Antwort: 3. Mai 2015 um 14:08

Meine Katze 8 Jahre alt (Hauskatze) übergibt sich nach Trockenfutter! Ich gebe ihr selten Trockenfutter und schaue schon, dass sie meistens nur Nassfutter bekommt!
Kennt ihr auch dieses Problem?
Oder wisst ihr an was das liegt?
Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

Mehr lesen

13. Oktober 2013 um 8:20

Wenig trinken
Das stimmt sie trink wenig. Sie ist aber keine Rassekatze bzw. hat extralanges Fell, aber sie schlingt auch beim Trockenfutter sehr, warum auch immer.
Nun aber ich im Internet von Antischlingnäpfen was gelesen.
Kennt das jemand?

1 LikesGefällt mir
15. Oktober 2013 um 13:36

Kenne ich...
Einer meiner Kater übergibt sich auch häufig, wenn er mal zuviel Trockenfutter erwischt hat. Normalerweise ist das hier nur Leckerchen, aber manchmal futtert er halt den anderen ihre Portion vor der Nase weg, dann passiert das...

Ich denke, es liegt daran, dass Trockenfutter eben im Magen noch aufquillt, die Katzen also schlecht einschätzen können, wann sie denn genug haben, und so einfach zu viel davon fressen.
Es kann aber auch möglich sein, dass dein Kater ein bestimmtes Trockenfutter oder einen Bestandteil daraus nicht verträgt. Vielleicht einfach mal ein anderes ausprobieren, ohne Getreide oder so.

Gefällt mir
6. November 2013 um 19:52

Also...
Hier mal eine Erklärung wie ihr alle eure Katzen zu pflegen habt..
Sie sollten selten Trockefutter bekommen das ist richtig weil sie sonst Nierenversagen etc bekommen können und am Ende und im Extremfall davon sterben können..
Das liegt daran weil Trockenfuter extrem viel Feuchtigkeit entzieht und Ktzen von Naturaus nicht viel trinken soviel mal dazu...
auserdem ist in Trockenfutter der größte scheis drin den man sich vorstellen kann z.B gESCHMACKSSTOFFE fARBSTOFFE ETC:
Nun zu Nassfutter:
In Nassfutter ist noch mehr blödes Zeugs drin.
In der achsotollen soße verbergen sich Konserviererungstoffe, Geschmacksstoffe und ein Produkt der Die Katzen davon abhängig macht !!! das geht also farnicht bekannte schlechte Marken und die ihr euren Katzen nicht zu fressen geben sollet wären z.B
Whiskas , Multifit, Felix, Sheba und die anderen billigmarken wenn schon nass oder trockenfutter etwas hochwertigeres z.B füttere ich meinem Kätzchen nur Sanabelle! nicht zu teuer und trotzdem Hochwertig!
aber lassen wir doch einfach mal den ganzen Mist..
Katzen würden Mäuse kaufen nicht wahr?
also kocht doch ab und zu euren kätzchen oder gebt ihren wurst
das lieblingsfressen meines kleinen Katers ist :
Ein wieder in würfel geschnitten
ein Ei
und ein paar Körner Sanabelle er liebt das einfach genügend feuchtigkeit !
zum trinken gebe ich ihm immer wasser mit einem schluck milch das es Farbe hat sonst trinkt mein kleiner nichts
also bitte tut euren katzenetwas gutes und verzichtet auf whiskas & co das ist wircklich das schimmste Zeug!!!!
Und sie fressen das Zeug auch nur wegen den SToffen die davon abhängig machen .
Bitte füttert eure Katze nicht mit Scheiße ins grab ok ?
lg

1 LikesGefällt mir
30. März 2014 um 15:28

Kenne ich
Hi,

ich hatte das gleiche Problem mit meinem Kater. Es stellte sich heraus, dass er sowohl chronisches Nierenversagen hat wie auch Probleme mit der Verdauung. Er bekommt jetzt Spezialfutter und das Kotzen hat aufgehört. Wenn deine Katze also auch auf anderes Futter so reagiert würde ich sie mal beim Tierarzt durchchecken lassen.

Gefällt mir
24. April 2014 um 20:42
In Antwort auf davina_12362902

Also...
Hier mal eine Erklärung wie ihr alle eure Katzen zu pflegen habt..
Sie sollten selten Trockefutter bekommen das ist richtig weil sie sonst Nierenversagen etc bekommen können und am Ende und im Extremfall davon sterben können..
Das liegt daran weil Trockenfuter extrem viel Feuchtigkeit entzieht und Ktzen von Naturaus nicht viel trinken soviel mal dazu...
auserdem ist in Trockenfutter der größte scheis drin den man sich vorstellen kann z.B gESCHMACKSSTOFFE fARBSTOFFE ETC:
Nun zu Nassfutter:
In Nassfutter ist noch mehr blödes Zeugs drin.
In der achsotollen soße verbergen sich Konserviererungstoffe, Geschmacksstoffe und ein Produkt der Die Katzen davon abhängig macht !!! das geht also farnicht bekannte schlechte Marken und die ihr euren Katzen nicht zu fressen geben sollet wären z.B
Whiskas , Multifit, Felix, Sheba und die anderen billigmarken wenn schon nass oder trockenfutter etwas hochwertigeres z.B füttere ich meinem Kätzchen nur Sanabelle! nicht zu teuer und trotzdem Hochwertig!
aber lassen wir doch einfach mal den ganzen Mist..
Katzen würden Mäuse kaufen nicht wahr?
also kocht doch ab und zu euren kätzchen oder gebt ihren wurst
das lieblingsfressen meines kleinen Katers ist :
Ein wieder in würfel geschnitten
ein Ei
und ein paar Körner Sanabelle er liebt das einfach genügend feuchtigkeit !
zum trinken gebe ich ihm immer wasser mit einem schluck milch das es Farbe hat sonst trinkt mein kleiner nichts
also bitte tut euren katzenetwas gutes und verzichtet auf whiskas & co das ist wircklich das schimmste Zeug!!!!
Und sie fressen das Zeug auch nur wegen den SToffen die davon abhängig machen .
Bitte füttert eure Katze nicht mit Scheiße ins grab ok ?
lg

Hallo
Ich habe mit großem Interesse Deinen Bericht gelesen !!! Wo bekomme ich das Sanabelle ??! Ich würde es meinen Stubentigern auch gerne geben !!! Gibst Du von dem Ei auch das Eigelb ??! Es wäre schön von Dir zu hören !!! Danke

Gefällt mir
31. März 2015 um 15:25
In Antwort auf julia_11912078

Hallo
Ich habe mit großem Interesse Deinen Bericht gelesen !!! Wo bekomme ich das Sanabelle ??! Ich würde es meinen Stubentigern auch gerne geben !!! Gibst Du von dem Ei auch das Eigelb ??! Es wäre schön von Dir zu hören !!! Danke

Hier
ich kaufe meins bei ZOO&CO ich glaube bei fressnapf gibt es das nicht , wenn du keine zoo&co in deiner nähe hast dann schau mal im Internet da gibts alles !

Gefällt mir
3. Mai 2015 um 14:08

Sanabell (TF) & Catz Finefood (NF)
Sanabell als TF kann ich auch sehr empfehlen. ALs NF habe ich aktuell Catz Finefood und der Kater geht voll drauf ab. Es "hält" ihm auch länger und der Kot ist anders. Es scheint als ob er im Vergleich zu Billigfutter das bessere Futter besser, länger und weiter "verwerten" kann.

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest