Home / Forum / Tiere / Katze übergibt sich oft, welches futter??

Katze übergibt sich oft, welches futter??

5. März 2013 um 22:15 Letzte Antwort: 1. Mai 2013 um 14:13

War jetzt schon beim tietarzt mal abklären lassen was da los ist, weil langsam nervt es wirklich teppiche liegen schon alle oben sie übergibt sich mehrmals täglich dann sind mal wieder zwei drei tage ok dann gehts wieder los. Der tierarzt konnte nix feststellen sie bekam ein langzeit antibiotikum wurmkur und was gegen die übelkeit das hilt eine woche an dann ging es wieder los... Sie frisst meist nur trockenfutter das von one und wenn nassfutter frißt sie nur felix habe schon super viel getestet von extrem teuer bis billig wenn wird nur mal dran geleckt und sonst nix. Hat jemand tipps ???

Mehr lesen

7. März 2013 um 19:54

Das
dassfutter von felix ist qualitativ nicht unbedingt gut aber längen besser als das trockenfutter von purina one

trockenfutter hat außerdem den nachteil dass es im magen furchtbar aufquilllt. leg mal ein paar brocken ins wasseras passiert im magen auch. dadurch verschätzen sich katzen oft wenns um die futetrmenge geht und auf einmal passt es dann nimma in den magen

versuch ihn nur mit felix zu füttern und gib ihm kleine portionen, dafür viele. katzen die zu sehr schlingen erbrechen gern, mit kleineren mengen verhindert man das. wahlweise ein antischlingnapf der ihn zwingt langsam zu essen

möglich wäre eine unverträglichkeit. da wäre eine ausschlußdiät angesagt aber dazu sind weder felix noch irgendein trofu der welt geeignet. das funktioniert man prinzip so dass katze nur noch eine sorte fleisch bekommt, eine die sie bisher noch nicht kennt (dazu eignen sich zb ropocat sensitive hirsch oder lamm) und man dann nach 4 bis 6 wochen nach und nach andere fleischsorten gibt. und guckt bei welchen sorten das brechen losgehtie verträgt sie dann nicht

evtl wäre ne option ihn in einer tierklinik komplett auf den kopf stellen zu lassen um sicher zu sein dass es nichts organisches ist

Gefällt mir
1. Mai 2013 um 14:13

Gib ihr doch...
...erstmal eine magen-schonkost.
beim fressnapf z.b. pet medica - gastro bis des akute übergeben vorbei ist und steig dann auf ein hochwertiges katzenfutter um. im felix ist sehr viel getreide, was überhaupt nicht zur natürlichen ernährung einer katze gehört.

LG, steffi

Gefällt mir