Home / Forum / Tiere / Katze tot gefunden!

Katze tot gefunden!

3. Februar 2005 um 12:08 Letzte Antwort: 4. Februar 2005 um 17:57

Ein paar Monaten ist es her als meine Cousine meinen Kater Schnurli tot gefunden hat. Er war schon einige Tage vermisst und wir hatten uns gedacht, er kommt wieder, weil er mal eine Woche schon weg war, danach ist er aber wieder gekommen.

Dann die schreckliche Nachricht, wies passiert ist weiß keiner, wahrscheinlich angefahren von einem Auto. Wir hatten den Kater über 12 Jahre, also er war schon älter. Wenn man mit einem Tier aufwächst dann ist es umso schwerer loszulassen. Ich habe in letzter Zeit nicht immer viel Zeit mit ihm verbracht gehabt, weil ich meisten unterwegs war und danach hatte ich ein schlechtes Gewissen, weil ich mich nicht so recht um ihn gekümmert habe wie früher.

Wie geht es euch dabei? Fühlt ihr auch so wenn ein Haustier stirbt oder bin ich da die ausnahme?

lg, mausi

Mehr lesen

3. Februar 2005 um 12:57

Kann ich gut verstehen
Das tut mir sehr leid für Dich!!!
Es ist wirklich sehr sehr traurig, wenn das geliebte Tier stirbt. Ich habe das auch schon ein paar mal mitmachen müssen. Habe immer viel geweint. Und das mit dem schlechten Gewissen kenne ich auch sehr gut.
Das hat man genauso ja auch bei Menschen.
Als mein Opa starb habe ich mich sooooooo wahnsinnig geärgert, daß ich nicht MEHR Zeit mit ihm verbracht habe. Und jetzt vor kurzem ist einer meiner liebsten Menschen gestorben, und ich habe wieder das selbe Gefühl. Ich denke daß ist normal bei so einem Verlust.
Wenn etwas bzw. jemand nicht mehr da ist, denkt man einfach ganz anders....
Deine Katze nimmt es Dir bestimmt nicht übel. Und hat Dich bestimmt sehr lieb.....
Das doofe Gefühl wird bestimmt bald etwas schwächer...

Viele liebe Grüße; Bijou

Gefällt mir
4. Februar 2005 um 17:57
In Antwort auf an0N_1264438599z

Kann ich gut verstehen
Das tut mir sehr leid für Dich!!!
Es ist wirklich sehr sehr traurig, wenn das geliebte Tier stirbt. Ich habe das auch schon ein paar mal mitmachen müssen. Habe immer viel geweint. Und das mit dem schlechten Gewissen kenne ich auch sehr gut.
Das hat man genauso ja auch bei Menschen.
Als mein Opa starb habe ich mich sooooooo wahnsinnig geärgert, daß ich nicht MEHR Zeit mit ihm verbracht habe. Und jetzt vor kurzem ist einer meiner liebsten Menschen gestorben, und ich habe wieder das selbe Gefühl. Ich denke daß ist normal bei so einem Verlust.
Wenn etwas bzw. jemand nicht mehr da ist, denkt man einfach ganz anders....
Deine Katze nimmt es Dir bestimmt nicht übel. Und hat Dich bestimmt sehr lieb.....
Das doofe Gefühl wird bestimmt bald etwas schwächer...

Viele liebe Grüße; Bijou

Oh - Nein
denn jeder, der sein Haustier liebt, fühlt wie Du, und es ist schmerzhaft und traurig! Und jeder in diesem Haustierforum versteht Dich und fühlt mit Dir! Liebe liebe Grüße, Jule

Gefällt mir