Home / Forum / Tiere / Katze schläft nicht mehr alleine

Katze schläft nicht mehr alleine

25. Februar 2008 um 17:43 Letzte Antwort: 26. Februar 2008 um 10:40

Meine katze is jetz 6 monate u hat seit 5 tagen die angewohnheit nicht mehr die nacht durchzuschlafen...sie war es gewöhnt nicht mit uns in einem raum zu schlafen also ich hab die schlafzimmertür immer zu gemacht nachts..jetzt kratz und klopft sie nachts immer an die tür und das recht laut und lange. wenn ich mich dann mit ihr auf die couch lege schläft sie wieder...ich habe das gefühl sie will das jemand bei ihr ist. kennt das jemand..wer kann mir helfen

Mehr lesen

26. Februar 2008 um 10:40

"Katze schläft nicht mehr alleine"
hallo und guten Morgen,

eigentlich ist das Verhalter Deiner katze ganz normal, Katzen hassen verschlossene Türen, sie möchten die Moeglichkeit haben, rein und rauszugehen... ich lasse immer die Schlafzimmertür auf und unsere Katzen suchen sich ein gemütliches Plätzchen zum Schlafen... die Katze meiner Tochter bleibt nachts meistens bei ihr und meine Kleine, die ich im letzten Jahr von der Strasse gerettet habe, kommt jeden Abend auf leisen Pfoten an und legt sich an meine Beine und ich freue mich darueber... Sie sind wirklich nicht gern allein.. Stoert es Dich denn, wenn sie nachts bei Dir ist?? Was mich stoert ist, wenn sie Nachts unbedingt noch Ball spielen will.. das passiert mir manchmal...
herzliche Gruesse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook